>>Bodeneinbauleuchten
 

Bitte Filter wählen:

 
 
 
Artikel 1 bis 58 (von 148 Artikeln)
Angebote der Woche
-10 %
LED-Bodeneinbauleuchte Kenan,  IP65, 49 Lumen
Jetzt:
44,90 
Vorher: 49,90 
Top-Bewertung:
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Themenwelt
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Angebote
Artikel 1 bis 58 (von 148 Artikeln)

Unsere Kategorieempfehlungen

Suchen
 
weitere Filtermöglichkeit

(Bitte Auswahl eingrenzen)

Energieverbrauch
Leuchtmittel
Stilrichtung
Farbe
Material
Form
Schutzart
Einbaudurchmesser
Einbautiefe
höhenverstellbar
Qualität
Durchmesser
LED
Preis
Preis
20
540
Schutzklasse
Made in Germany
Dimmbar
Fassung
Leuchtmittel Anzahl

Bodeneinbauleuchten

Zur Beleuchtung von Dekorationsobjekten an Haus und Garten bieten Bodeneinbauleuchten eine sinnvolle und optisch ansprechende Beleuchtungsmöglichkeit. In verschiedenen Formen vorhanden und für unterschiedliche Lichtkonzepte gedacht bedarf die Auswahl der passenden Leuchten etwas Zeit und ein breit aufgestelltes Sortiment.

 

Zuletzt angesehene Produkte


Beleuchtete Böden im Außenbereich mit Bodeneinbauleuchten

Bodeneinbauleuchten sind Leuchten, welche nach der Installation untrennbar mit der Architektur im Garten oder auf dem Grundstück allgemein verbunden sind. Die Bodeneinbauleuchte hat eine gewisse Einbautiefe, in welche die Leuchte in den Boden eingelassen werden muss. Das obere Ende der Außenleuchte, in der Regel versehen mit einem abdeckenden Rahmen aus Edelstahl, schließt bis auf wenige Millimeter bündig mit dem Boden ab. Dies sorgt dafür, dass der Bodeneinbaustrahler keinerlei Kollisionsgefahr darstellt, was aus noch zu nennenden Gründen ein großer Vorteil dieser besonderen Kategorie von Außenleuchten ist. Gestalterisch ist der genannte Abschluss aus Edelstahl entweder rund oder eckig; bestimmte Einbaustrahler verfügen über gar keinen Rahmen. Ob rund oder quadratisch: Die Leuchte selbst tritt vor allem bei Dunkelheit komplett in den Hintergrund. Entscheidend ist allein, zu welchem Zweck die Einbauleuchte verwendet wird – denn dieser kann sowohl praktisch als auch inszenierend gedacht sein.

Bodeneinbauleuchten im inszenierenden Einsatz

Jedes Grundstück verfügt über besonders attraktive Bereiche, die viel zu oft bei Dunkelheit schlichtweg verschwinden, statt attraktiv in Szene gesetzt zu werden. Eine Bodeneinbauleuchte, oft erhältlich in einem Set zu mehreren Exemplaren der gleichen Bodeneinbauleuchte, sorgt für ein Licht, dessen Quelle, wie oben erwähnt, in den Hintergrund tritt. Allein das, was im Fokus der Bodeneinbauleuchten liegt, wird in der Dunkelheit sichtbar. Die Außenleuchte selbst ist für den Betrachter unsichtbar. Attraktive Inszenierungen sind beispielsweise durch Bodeneinbauleuchten innerhalb eines Beetes denkbar. Ein spannendes Licht- und Schattenspiel ist das gestalterische Ergebnis eines unterhalb des Beetes positionierten Bodeneinbaustrahlers. Selbst ein Einbaustrahler mit Rahmen kann hier noch etwas mehr als üblich versteckt werden, da unterhalb von Beeten oft Rindenmulch eingesetzt wird. Dieser lässt sich leicht über die Außenleuchte legen, so dass das Licht scheinbar direkt aus dem Boden kommt. Bedenken Sie bei der Einplanung von inszenierenden Bodeneinbauleuchten jedoch, dass diese für den Bodeneinbau trotzdem verkabelt werden müssen. Hierfür sollten Kabel mindestens 60 cm unter dem Erdreich platziert werden, um bei einem Spatenstich nicht beschädigt werden zu können. Übrigens: Für den Einsatz von Bodeneinbauleuchten in einem Teich müssen diese für den Betrieb unter Wasser geeignet sein. Bitte konsultieren Sie hierfür einen Fachmann und werfen Sie einen Blick auf unsere speziellen Unterwasserleuchten.

Bodeneinbaustrahler zur Kenntlichmachung von betretbaren Flächen

Einen großen Vorteil bieten Bodeneinbauleuchten, wenn sie zur Kenntlichmachung von betretbaren Flächen eingesetzt werden. Wie bereits erwähnt, sorgt der bündige Abschluss der Außenleuchte mit dem Boden für die Vermeidung einer Kollisionsgefahr. Dieser Vorteil wird auf Zufahrtswegen, Parkflächen, Wegen und Treppen gleichermaßen eingesetzt. Fahrzeuge kollidieren keinesfalls mit den Leuchten, ebenso können Fußgänger nicht über das Gestell der Leuchte stolpern. Gerade Letzteres ist zum Beispiel bei Außenleuchten in Schwarz nicht eben selten, da das abgestrahlte Licht oft das Gefühl für die Dimensionen der jeweiligen Außenleuchte nimmt. Dennoch kann es natürlich vorkommen, dass Fahrzeug oder Fußgänger auf eine dieser Außenleuchten treten. Wird die Bodeneinbauleuchte auf betretbaren oder befahrbaren Flächen eingesetzt, ist darauf zu achten, dass die Leuchten als befahrbar kenntlich gemacht sind. Einbauleuchten haben jedoch auch eine maximale Grenze für die Druckbelastung, die durch einen LKW auch leicht einmal überschritten werden kann. Dies gilt es zu vermeiden, da die ansonsten robust konstruierte Einbauleuchte dieser Belastung nicht standhalten würde. Der Vorteil von einem richtig ausgewählten Artikel liegt jedoch auf der Hand: Flächen können durch Einbaustrahler eine klare Definition erhalten, meint: die Grenzen werden klar erkennbar. Zudem können die Bodeneinbaustrahler dazu verwendet werden, Fahrtwege zu kennzeichnen, so dass Lieferungen von LKWs beispielsweise auf klar erkennbaren Zufahrten erfolgen können. Vergleichbar ist dies mit den Landebahnen auf einem Flugplatz.

Das richtige Leuchtmittel für Bodeneinbauleuchten

Während bei üblichen Leuchten für den Wohnraum häufig Leuchtmittel für die Fassungen E27 und E14 verwendet werden, sind die Einbaustrahler unter den Außenleuchten sehr häufig mit GU10 Reflektorlampen ausgestattet, die das Licht kegelförmig abgeben und besonders lichtstark wirken. Während Halogenlampen lange die erste Wahl für die Bodeneinbaustrahler waren, kann man heute das Halogenleuchtmittel problemlos durch eine effizientere, langlebigere LED Lampe tauschen. Sicherlich mussten Sie schon einmal auf recht umständliche Weise das Leuchtmittel in Ihren Bodeneinbauleuchten wechseln. Mit LED Lampen und einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden reduziert sich der Aufwand bei der Wartung auf ein Minimum. Stehen Sie dagegen vor der Entscheidung, welche Bodeneinbauleuchten Sie sich zulegen möchten, und nicht nur, welche Leuchtmittel Sie einsetzen, dann können Sie von Beginn an auf LED-Bodeneinbauleuchten setzen. Die LED-Bodeneinbauleuchte stellt eine untrennbare Fusion von LED Leuchtmittel und Leuchte dar und überzeugt durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem sparen Sie mit LED Leuchte oder LED Lampe deutlich Strom, liegt doch die Lichtausbeute bei teilweise über 100 Lumen pro aufgenommenem Watt Leistung. Das bedeutet, dass Sie zum Erreichen der gleichen Helligkeit wie bei einer Halogenlampe wesentlich weniger Energie beim Betrieb einer LED Lampe benötigen.

Welche Schutzart für die Bodeneinbauleuchte ausreicht

Bei Bodeneinbauleuchten finden Sie regulär zwei Schutzarten vor: IP67 und IP68. Geringere Schutzarten können für diese Form von Außenleuchte schlichtweg nicht zulässig sein, da diese durch ihre Position auf dem Grundstück immer Feuchtigkeit und festen Fremdkörpern ausgesetzt sind. Simpel ausgedrückt: Durch die Schwerkraft der Erde gelangt alles auf den Boden und somit die Bodeneinbauleuchte: Regen, Erde, Staub, Insekten, Schnee und Eis. Dennoch können auch Bodeneinbaustrahler vergleichsweise geschützt platziert sein, nämlich dann, wenn sie überdacht sind (zum Beispiel im Eingangsbereich eines Hauses oder auf einer Terrasse). Daher können geringere Schutzarten auch unter den Bodeneinbauleuchten vertreten sein. Sind Bodeneinbauleuchten jedoch der Gefahr von Wasser ausgesetzt, kommen nur zwei Schutzarten in Frage: Leuchten der Schutzart IP67 sind geschützt vor Eindringen von Staub und sind gegen zeitweises Untertauchen geschützt. Leuchten der Schutzart IP68 sind auch gegen konstantes Untertauchen geschützt – man findet diese Schutzart auch bei Unterwasserleuchten für den Gartenteich.

Bodeneinbauleuchten in bester Qualität von unserer Eigenmarke Lampenwelt.com

Mit unserer Eigenmarke Lampenwelt.com produzieren wir Innenleuchten und Außenleuchten für jeden Anwendungszweck. Unsere hauseigenen Prüflabore mit hochleistungsfähigen Messinstrumenten sorgen dafür, dass ausschließlich ausgezeichnete Produkte entwickelt und hergestellt werden, an denen unsere Kunden langfristig Freude haben werden. Unsere Bodeneinbauleuchten bestehen größtenteils aus besonders hochwertigem Material und verwenden in der Regel modernste LED Technologie, so dass ein ausgezeichnetes Licht, eine ausgezeichnete Beleuchtung und ein hochwertiges Gehäuse miteinander kombiniert werden. Ebenfalls kennzeichnet die Produkte ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch nicht nur Einbauleuchten, sondern auch hochwertige LED Leuchtmittel, Wandleuchten aus Gips, Pendelleuchten im rustikalen Landhausstil, lichtstarke Deckenleuchten sowie Stehleuchten und Tischleuchten, hergestellt in Deutschland, finden Sie unter den Produkten der Marke Lampenwelt.com. Entdecken Sie unsere Eigenmarke gleich hier – oder lassen Sie sich mit unserem kostenlosen Newsletter fortan direkt in Ihrem E-Mail-Postfach überraschen. Sind Sie dagegen an aktuellen Einrichtungstrends interessiert und freuen sich darüber, von Licht und allem, was mit Beleuchtung zu tun hat, begeistert zu werden, würden wir Sie sehr gern als Leser unseres Blogs begrüßen. In jedem Falle wünschen wir Ihnen spannende Erlebnisse und Ihre persönliche Traumleuchte auf Lampenwelt.de!


 
Sternschnuppen

Aus dem Blog!

Sternschnuppen in
Deutschland

Solarleuchten

Aus dem Blog!

Mit Solarleuchten einfach
mehr aus Ihrem Garten machen