Kundenumfrage
Artikel 1 bis 58 (von 76 Artikeln)
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Sicher beleuchtet durch den Herbst
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Artikel 1 bis 58 (von 76 Artikeln)
noch 83 % verfügbar
mehr erfahren
74,90 
44,90 
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
Suchen
 
weitere Filtermöglichkeit

(Bitte Auswahl eingrenzen)

Farbe Schirm
Durchmesser
Farbe Gestell
Material Gestell
Material Schirm
Stilrichtung
Schutzart
mit Bewegungsmelder
Sparvorteile
Leuchtmittel
Qualität
Preis
Preis
40
560
Schutzklasse

LED-Sockelleuchten

 

LED-Sockelleuchten: langlebig und effizient

Der Garten ist das Aushängeschild eines Wohnhauses und oftmals der ganze Stolz eines Hausbesitzers. Damit der Außenbereich auch nachts entsprechend zur Geltung kommt, ist ein durchdachtes Lichtkonzept ratsam, das auf die Lichtbedürfnisse der Hausbewohner abgestimmt ist. Dieses Konzept kann durch unterschiedliche Außenleuchten realisiert werden, zu denen unter anderem auch LED-Sockelleuchten gehören können.
Lichtakzente im Garten mit LED-Sockelleuchten
Geschickt platzierte LED-Sockelleuchten wirken nicht nur sehr dekorativ, sondern tragen auch zur Sicherheit bei. Ihr Licht macht bei Dämmerung und Dunkelheit auf Stufen und Treppenabsätze aufmerksam und verringert deshalb das Stolperrisiko. Außerdem lassen sich mit LED-Sockelleuchten wunderbare Lichtakzente setzen – an Beeten oder zur Betonung einzelner Pflanzen.

LED-Sockelleuchten mit Fernbedienung

Besonders komfortabel sind LED-Sockelleuchten mit Fernbedienung und Farbwechsel-Funktion. Mit der Fernbedienung kann man nach Belieben individuelle Farben wählen und somit unterschiedliche Lichtstimmungen erzeugen. Handelt es sich nicht um fest installierte, sondern um transportable LED-Sockelleuchten, so kann man sie flexibel einsetzen. Handelt es sich hingegen um ortsfeste LED-Sockelleuchten, werden sie überwiegend auf Stein- oder Betonsockeln installiert. Somit nehmen sie also eine repräsentative Funktion ein, denn sie werden von Passanten oder Besuchern deutlich wahrgenommen. Weil sie mit langlebigen LEDs (Leuchtdioden) betrieben werden, können sie diese repräsentative Funktion auch relativ lange erfüllen. Die Leuchtdioden sind zudem sehr robust und effizient. LED-Sockelleuchten gehören zu den Außenleuchten und sind daher verschiedenen Witterungsbedingungen ausgesetzt: Hitze, Minusgraden oder Nässe. Daher sollte man beim Kauf von LED-Sockelleuchten auf eine ausreichende Schutzart achten. Ausreichende Sicherheit besteht ab der Schutzart IP44. Mit ihr ist die jeweilige Außenleuchte vor möglichem Spritzwasser geschützt und vor Fremdkörpern, die größer als 1 Millimeter sind. Die Abkürzung „IP“ steht dabei für „Ingress Protection“ (dt. „Eindringschutz“).

 
Ihre Merkliste (0)
Ihre Merkliste (0)
Ihre Merkliste enthält: 0 Artikel
Ihre Merkliste enthält: 0 Artikel

Sie haben noch keine Artikel auf Ihrer Merkliste.
Zur Merkliste
Ihre Vergleichsliste (0)
Ihre Vergleichsliste (0)
Ihre Vergleichsliste enthält: 0 Artikel
Ihre Vergleichsliste enthält: 0 Artikel

Sie haben noch keine Artikel auf Ihrer Vergleichsliste.
Zur Vergleichsliste