Leuchtkugel Solar-LED Stone 40
Artikel 1 bis 60 (von 279 Artikeln)
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Leuchtende Weihnachtszeit
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Artikel 1 bis 60 (von 279 Artikeln)
noch 83 % verfügbar
mehr erfahren
249,90 
129,90 
inkl. 19 % MwSt. versandkostenfrei*
* bei Versand innerhalb Deutschlands; Ausland zzgl. Versandkosten.
Suchen
 
weitere Filtermöglichkeit

(Bitte Auswahl eingrenzen)

Farbe Schirm
Farbe Gestell
Material Gestell
Material Schirm
Schutzart
mit Bewegungsmelder
Sparvorteile
Leuchtmittel
mit Schalter
LED
Energieverbrauch
Preis
Preis
9
525
Schutzklasse

Solarleuchten

Die Kraft der Sonne zu nutzen ist das Grundprinzip der Solarleuchten. Funktionalität und ansprechende Optik vereinen sich in den Leuchten, die neben dem Licht, das sie spenden, auch Atmosphäre schaffen. Jahreszeitenunabhängig finden sie in vielen Bereichen von Außenanlagen passende Einsatzmöglichkeiten.

 

Solarleuchten für eine dekorative und energiesparende Gartenbeleuchtung

Mit Solarleuchten schaffen Sie schnell und einfach eine stimmungsvolle Gartenbeleuchtung. Ohne großen Aufwand und Vorarbeit können Solarleuchten installiert werden und tauchen schon am gleichen Abend Ihren Garten in ein wundervolles Licht.

Solarleuchten sind unabhängig vom Stromnetz. Über einen photovoltarischen Prozess wird Sonnenlicht tagsüber in elektrische Energie umgewandelt und anschließend in einem Akku gespeichert. Nachts wird diese Energie an das Leuchtmittel der Solarleuchte abgegeben.

Der Akku ist damit das wichtigste Bauteil der Solarleuchte und ist entscheident für die Leuchtdauer.

Als Akku für Solarleuchten eigenen sich vor allem Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH-Akkus). Diese Akkus sind umweltfreundlich und der Memory-Effekt ist unerheblich. Je nach Qualität des Akkus und des eingesetzten Leuchtmittels der Solarleuchte beträgt die Leuchtdauer zwischen 5 und 20 Stunden (lt. Hersteller). Als Leuchtmittel nutzen moderne Solarleuchten meist energiesparende LED-Lampen.

Die Vorteile von Solarleuchten sind einfach zusammengefasst:

  • Solarleuchten sind unabhängig vom Stromnetz. Es müssen keine zusätzlichen Kabel verlegt werden.
  • Durch Solarleuchten ist die Beleuchtung schwer erreichbarer Stellen im Garten ohne großen Aufwand möglich.
  • Solarleuchten können schnell und kostengünstig in das vorhandene Beleuchtungskonzept integriert werden.
  • Solarleuchten können ohne technisches Wissen installiert werden.
  • Solarleuchten sind ortsveränderlich. Damit können sie je nach Lichtbedarf versetzt werden.
  • Solarleuchten eignen sich gut für die Beleuchtung von Teichen und Bachläufen.

Anfangs wurde Solarleuchten hauptsächlich zur Dekoration eingesetzt. Inzwischen gibt es die Solarleuchte zu unterschiedlichen Einsatzzwecken, z.B.:

  • Solarleuchte als Wegeleuchte,
  • Solarleuchte mit Bewegungsmelder zur Beleuchtung von Türen, Treppen und Wegen,
  • Solarleuchte zur Beleuchtung von Hausnummern und Türschildern.
 
Ihre Merkliste (0)
Ihre Merkliste (0)
Ihre Merkliste enthält: 0 Artikel
Ihre Merkliste enthält: 0 Artikel

Sie haben noch keine Artikel auf Ihrer Merkliste.
Zur Merkliste
Ihre Vergleichsliste (0)
Ihre Vergleichsliste (0)
Ihre Vergleichsliste enthält: 0 Artikel
Ihre Vergleichsliste enthält: 0 Artikel

Sie haben noch keine Artikel auf Ihrer Vergleichsliste.
Zur Vergleichsliste