10 Beleuchtungstipps für jede Wohnung

Beleuchtung-am-Esstisch-Lampenwelt-75890021. Neuer Lebensbereich: Esstisch

Die unaufgeräumte Küchenzeile? Verschwindet! Was zählt, ist der Esstisch – und das, was sich daran abspielt. Zum Beispiel das gemeinsame Essen, aber auch das Plaudern, Spielen oder Lesen. Mit einer separaten Beleuchtung wird der Esstisch zu einem neuen Lebensbereich, statt einfach nur zum Essen da zu sein.

Jetzt einrichten

Kuechenschrank-Beleuchtung-Lampenwelt
3. Licht unter den Küchenschränken

Abends abspülen oder kochen und doch nur Schatten sehen? Keineswegs unüblich, denn das Licht der Deckenleuchte reicht nicht bis unter die Schränke und oft sorgt man sogar selbst für Schatten. Abhilfe schaffen Unterschrankleuchten. Die Küche wird nicht wiederzuerkennen sein!

Jetzt Schatten vermeiden

2. Lesen, anschauen, angstfrei schlafen

Nachtlichter-und-Vorlesen-Nachttischleuchten-7531354
Wenn Mama oder Papa vorlesen und Kinder die Bilder anschauen, brauchen beide ein ausreichendes Licht. Das Licht soll aufs Einschlafen einstimmen, muss gemütlich sein, darf aber keineswegs zu hell sein, um den Wach-Schlaf-Rhythmus des Kindes nicht durcheinanderzubringen. Viele Ansprüche, welche verschiedene Leuchten und Nachtlichter glänzend erfüllen. Kleine Nachtlichter nehmen Kindern außerdem die Angst vor der Dunkelheit …

Mehr darüber erfahren
 
 

Philips-Hue-Go-Tragbares-Licht-Lampenwelt

4. Licht, mein Begleiter

Aufstehen, frühstücken, Zähne putzen, entspannen, lesen, spielen, schlafengehen – und ein Licht, welches einen von früh bis spät begleiten kann. In jeder Situation anders – dank per Smartphone einstellbarem Farbwechsel. Lust auf eine echte Innovation?

Video anschauen

5. Der Traum vom Home Office

Home-Office-Beleuchtung-Lampenwelt
Daheim arbeiten? Für viele ein Traum. Klar bleibt Arbeit Arbeit. Deswegen sollte auch die Beleuchtung der Situation angepasst sein. Universalweißes Licht, gute Helligkeit und auf keinen Fall ein schummriges, gemütliches Licht: Das verhindert, dass die Gedanken zu sehr ins Private abschweifen. So kann man lange und effizient arbeiten. Kopfschmerzen durch schlechte Beleuchtung gehören dann ebenfalls der Vergangenheit an.

Nie wieder Kopfschmerz

6. Sichereres Zuhause

Bewegungsmelder-Einbuchschutz-Lampenwelt

Jemand nähert sich – und plötzlich geht das Licht an. Das ist nicht nur von Vorteil, wenn man abends mit vollen Einkaufstüten nach Hause kommt, sondern schreckt auch Einbrecher ab. Denn gesehen werden – ob vom Hausbesitzer oder den Nachbarn – wollen Einbrecher auf keinen Fall. Leuchten mit Bewegungsmelder schaffen hier ein Plus an Sicherheit.

Mehr Sicherheit durch Licht schaffen

7. Konsequenz im Einrichtungsstil

Ob im eigenen Loft, ob Landhausstil oder moderne Einrichtung, skandinavisch oder klassisch: Im Stil des Raumes konsequent zu sein, stärkt das Wohlgefühl. Das betrifft auch die verwendeten Leuchten. Schlicht und geradlinig oder ausdrucksstark und unübersehbar: Für jeden Stil gibt es die passende Leuchte.

Vielfalt entdecken

Einrichtungsstil-Leuchten-Lampenwelt

8. Luft und Licht

Im Sommer angenehme Kühle, im Winter dank Rückwärtslauf gut verteilte Wärme – und eine sehr gute Allgemeinbeleuchtung! Deckenventilatoren mit Beleuchtung brauchen nur einen einzigen Deckenanschluss für angenehmes Klima und angenehme Raumhelligkeit.

Jetzt anschließen

Ventilatoren-mit-Beleuchtung-Lampenwelt

Infografik-Raumbeleuchtung-Teaser-Lampenwelt9. Licht verstehen

Allgemeinbeleuchtung, Platzbeleuchtung, Ambientebeleuchtung … Wie war das nochmal? Licht kann manchmal ganz schön kompliziert sein. Das liegt daran, dass Licht ein riesiges Wohlfühlpotenzial hat. Schnell und einfach erklärt bekommt man es in unserer Infografik. Ganz sicher: Irgendwo findet jeder eine Anwendung von Licht, mit der es ihr oder ihm gleich noch besser geht!

Zur Infografik

LED-in-Minuten-erklaert-Video-Lampenwelt10. Kosten und Energie sparen in 1,5 Minuten

Die LED-Lichttechnik bereitet vielen noch immer Kopfzerbrechen. Kann ich meine alten Leuchten auf LED umrüsten? Wie funktioniert das? Geben LEDs nur kaltes Licht ab? Alle Fragen zum Thema LED beantwortet unser Video. In eineinhalb Minuten.

Video anschauen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.