LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

Sie sind eine der romantischsten und dekorativsten Entwicklungen in der Geschichte des künstlichen Lichts: LED-Kerzen. Wo herkömmliche Kerzen an Geburtstagen, zu Hochzeiten und nicht zuletzt an Weihnachten nicht selten für verbrannte Finger, angesengte Gardinen oder Ruß- und Wachsflecken sorgen, bewähren sich LED-Echtwachskerzen durch Sicherheit und eine Optik, die sie von der echten Kerze kaum noch unterscheidbar machen.

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deDie Sonne geht langsam unter. Das Kerzenlicht taucht den Garten in einen atmosphärischen Schein und die Gäste lassen das Hochzeitspaar im romantischen Licht der Kerzen noch einmal hochleben. Egal, ob auf Hochzeiten, an Geburtstagen, zu romantischen Dinnern oder bei Familienfeiern – gerade bei festlichen Anlässen gehören Kerzen dazu wie das gute Essen, die stilvolle Bekleidung oder die passende Musik.

Doch nicht nur zu besonderen Anlässen oder Weihnachten sorgen Kerzen für genau die richtige Atmosphäre. Denn als schöne, stimmungsvolle Deko- und Stilelemente sind sie heutzutage das ganze Jahr über in den Wohnungen und Gärten, aber auch auf den Terrassen und Balkonen anzutreffen und verbreiten von dort ihr entspannendes Licht.

 

 

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

Ein gemütlicher Abend bei Kerzenschein

An lauen Sommerabenden erhellen Echtwachskerzen und Teelichter die Terrasse, den Balkon und den Garten und lassen uns den Tag gemütlich mit Freunden ausklingen. Im Herbst jedoch, wenn es wieder kälter wird und die Tage kürzer, hat diese besondere Art der Beleuchtung erst richtig Hochsaison.

Aber wen wundert es!? Oder gehört zu einem kuscheligen Herbstabend im Lieblingssessel mit einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch nicht auch eine gemütliche und entspannte Atmosphäre dazu, geschaffen aus einem Lichtermeer aus Kerzen!? Denn kaum eine andere Lichtquelle schafft solch eine erholsame und gemütliche Atmosphäre wie die Kerze und sorgt zudem wie kein anderes Accessoire für eine besondere Wohnlichkeit in den eigenen vier Wänden.

Aber warum eigentlich LED-Kerzen verwenden?

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deDoch so schön Kerzenschein in der Wohnung auch ist – der Umgang mit echten Kerzen und Teelichtern bzw. offenem Feuer und heißem Wachs birgt zahlreiche Gefahren, die keinesfalls unterschätzt werden sollten und die schon so manches Mal nicht nur für verbrannte Finger gesorgt haben.

Natürlich muss es nicht immer zum schlimmsten Fall kommen. Kinder spielen gern mit dem Kerzenlicht und Feuer – dass später der geliebte Holztisch unschöne Wachstropfen aufweist oder die Gardine schwarze Rußflecken abbekommen hat, wird die Kleinsten nicht davon abhalten, sich an dem Licht zu erfreuen.

Doch deshalb auf den Kerzenzauber an gemütlichen Sofa-Abenden verzichten? Sich den Stress machen, daran zu denken, die Kerzen beim Schlafengehen unbedingt auszumachen? Alles Brennbare, auch das schöne, herbstliche Dekomaterial, in sicherer Entfernung zur Flamme zu halten? Immer Zugang zum nächsten Wasserhahn zu halten und womöglich auch noch einen Eimer Wasser bereitzustellen?

Dank moderner LED-Technik ist es heute durchaus möglich, diese Gefahren ganz leicht zu umgehen und trotzdem alle Vorteile dieses ganz besonderen Dekorationselementes zu genießen. Denn eine tolle, vollkommen sichere und auch umweltfreundliche Alternative zu echten Kerzen und Teelichtern sind LED-Kerzen und LED-Teelichter.

Auf die Optik kommt es an: LED-Kerzen gleichen echten Kerzen wie ein Ebenbild

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deKaum von echten Kerzen und Teelichtern aus Wachs zu unterscheiden, verbreiten LED-Echtwachskerzen und LED-Teelichter romantische und entspannte Wohlfühlatmosphäre durch flackernden Kerzenschein, ohne dabei jedoch offenes Feuer zu gebrauchen.

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deDas Geheimnis dabei liegt im Inneren der Kerzen, in der Verwendung der neuesten Technik der Beleuchtung – LED. Denn nahezu unsichtbar, im Inneren der modernen Echtwachskerzen, liegen LEDs versteckt, deren Licht auf den ersten Blick nicht von dem echter Kerzen zu unterscheiden ist und deren sanftes Leuchten und Flackern ein unvergleichliches Dekoelement in der Wohnung bildet.

Doch nicht nur das durch einen kleinen, in der Kerze verbauten Mikrochip hervorgerufene leicht flackernde, authentische Licht der LED-Kerzen sieht täuschend echt aus, sondern auch die Kerze selbst. Denn nicht nur die echten Kerzen werden aus Wachs hergestellt, sondern auch die modernen, vollkommen sicheren Modelle mit LED Technik. Typischer Wachsgeruch, leicht flackerndes, stimmungsvoll glühendes Kerzenlicht, am Außenrand bereits heruntergelaufenes Wachs und sogar das Auspusten der Kerze – für moderne LED-Echtwachskerzen kein Problem.

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

 

Übrigens: Das heruntergelaufene Wachs vermittelt zwar das Gefühl, die Kerze hätte bereits einige Zeit gebrannt – in Wirklichkeit jedoch kann dasselbe stimmungsvolle Bild auch Stunden oder Tage später genossen werden. Denn wo echte Kerzen einseitig abbrennen und das Wachs lange nicht mehr im Fangschälchen geblieben ist, da ist das in leichten Tropfen hinabhängende Wachs der LED-Kerze ausschließlich dekorativ und wird niemals zu schief verformten Kerzen führen.

 

 

 

Wie LED-Kerzen funktionieren – und warum sie keinen Stecker benötigen

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deIhre Energie erhält die LED-Kerze zumeist von handelsüblichen Batterien, wobei jedoch auch Modelle mit Akkubetrieb ausgewählt werden können. Diese werden, wie die meisten LED-Teelichter, ganz bequem auf einer mitgelieferten Ladestation aufgeladen. Somit sind auch diese Kerzen nicht ortsgebunden und können völlig flexibel, genau nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen im ganzen Haus verteilt werden.

Damit man jedoch nicht immer wieder in jeden Raum gehen und jede einzelne Kerze „anzünden“ muss, besitzen heutzutage viele moderne LED-Echtwachskerzen einen integrierten Timer, der die Kerze ganz nach eigenem Wunsch automatisch an- und auch wieder ausschaltet.

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

Je nach Ausführung der LED-Kerzen ist es außerdem möglich, nicht nur selbst ganz bequem vom Sofa aus mit einer mitgelieferten Fernbedienung über An und Aus jeder der Kerzen sowie ihren Intervallrythmus zu entscheiden, sondern zum Beispiel bei farbwechselnden LED-Echtwachskerzen auch über ihre Farbgebung.

Kerzen, die über Nacht oder in Abwesenheit des Besitzers brennen? Eine echte Flamme stellt hier ein großes Gefahrenpotenzial dar! Bei der LED-Kerze? Keine Wärmeentwicklung, sondern ein völlig ungefährliches Licht, welches sie ruhig einmal sich selbst überlassen können – zum Beispiel, wenn man einnickt.

 

LED-Kerzen in unendlicher Form- & Farb-Vielfalt

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

Wie bei herkömmlichen Kerzen und Teelichtern sind auch den modernen LED-Kerzen und LED-Teelichtern in Sachen Form, Farbe, Größe und Musterung keine Grenzen gesetzt.

Egal, ob edle, cremefarbene LED-Kerze aus Echtwachs mit einer Höhe von 40 cm, die die dunkelbraune Kommode stilvoll in Szene setzt, eine 12 cm hohe, in sonnigem Gelb erstrahlende LED-Echtwachskerze für die Fensterbank, ein kleines, klassisch weißes LED-Teelicht in einem herbstlich dekorierten Teelichthalter für die Gästetoilette oder auch in verschiedenen peppigen Farben gehaltene LED-Stabkerzen mit heruntergelaufenem Wachs am Außenrand, welche dem alten Kerzenleuchter einen besonderen Charme verleihen – den Einrichtungsideen, persönlichen Wünschen und Dekoideen in den eigenen vier Wänden sind mit LED-Kerzen und LED-Teelichtern keine Grenzen gesetzt.

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.deTotal angesagt in diesem Herbst sind dabei alle Größen und Formen von Kerzen in den verschiedensten Beeren- und Erdtönen, aber auch LED-Kerzen in Bordeaux-Rot, Sonnenblumen- und Honiggelb sowie in metallischen Tönen wie Gold, Silber, Kupfer, Perle und Grau setzen tolle, herbstliche Akzente und laden in Arrangements oder auch einzeln aufgestellt zum Verweilen und Entspannen ein.

Bei all der neuen Farbauswahl dürfen jedoch auch weiße, creme- und champagnerfarbene Kerzen und Teelichter natürlich nie fehlen, sorgen sie als Klassiker doch garantiert für Eleganz und Wohnlichkeit im Raum und bringen jedes Windlicht zum Erstrahlen.

Und zu Weihnachten? Da dürfen natürlich vor allem rote Kerzen nicht fehlen! Mal klassisch, mal verspielt mit Glitzer oder auch mit lustigem Muster – schön ist, was gefällt.

 

Darf es ein einladendes Licht im Garten sein?

Doch nicht nur der Innenbereich lässt sich mit modernster LED-Technik in Kerzenform leicht zu einem Ort der Entspannung und des Wohlfühlens machen, sondern auch der Außenbereich. Denn, wo herkömmliche Kerzen im Freien an ihre Grenzen stoßen und einfach ausgehen, flackern LED-Kerzen und LED-Teelichter mit der Schutzart IP44 einfach munter weiter, da ihnen weder Regen noch Wind etwas anhaben können. Stimmungsvolle Gartenfeste und romantische Momente im Freien bei flackerndem Kerzenschein sind somit also ebenfalls kein Problem.

 

Fassen wir also noch einmal zusammen: LED-Kerzen …

LED-Kerzen: schönstes Licht besonders sicher – nicht nur an Weihnachten | Lampenwelt.de

  • sind kaum von echten Kerzen zu unterscheiden
  • mit Schutzart IP44 schenken auch im Freien behagliches Licht
  • sind durch einen integrierten Timer und/oder eine Fernbedienung individuell und ohne großen Aufwand zu bedienen
  • stellen keine Brandgefahr dar, da sie nicht mit offenem Feuer arbeiten und sich LEDs nicht aufheizen
  • sind auch für Kinder und Tiere ungefährlich
  • können auch an Orten (z.B. in Gästetoiletten) und in Situationen (z.B. wenn man einschläft) verwendet werden, wenn keine ständige Überwachung stattfindet
  • brennen niemals oder nur einseitig herunter
  • können ohne Bedenken mit leicht entflammbarer Dekoration versehen werden
  • können ohne Bedenken direkt neben leicht entflammbaren und brennbaren Einrichtungsgegenständen platziert werden
  • entwickeln keinen Rauch und keinen Ruß
  • sorgen niemals für unschöne Wachstropfen auf empfindlichen Oberflächen
  • sorgen auch dort für schönes, behagliches Licht, wo echte Kerzen aus Sicherheitsgründen nicht verwendet werden dürfen (Kindergärten, Seniorenheime, Krankenhäuser,…)

 

9 Responses

  1. Claudia Schmitt

    War noch nie ein Fan von LED Kerzen aber ihr habt mich eines besseren belehrt! Mit LED Kerzen kann man so tolle Szenarien und Stimmungen schaffen und die Deko auch immer wieder neu definieren und erfinden! Jetzt kann Weihnachten gerne kommen!

    Antworten
    • Elena Salzer

      Hallo, Claudia Schmitt. Vielen lieben Dank für deinen interessanten Kommentar :) . Das ist ja wirklich echt toll, dass wir dir das Thema LED-Kerzen so viel näher bringen konnten. Natürlich haben echte Kerzen ihren ganz besonderen Reiz und schenken einem Raum eine faszinierende Atmosphäre.
      Doch gerade offenes Feuer birgt natürlich Gefahren, die man nicht unterschätzen darf. Um all diese Gefahren umgehen zu können und sich trotzdem an der besonderen Atmosphäre und dem Licht von Kerzen erfreuen zu können, gibt es zum Glück ja LED-Kerzen :) . Und gerade im Herbst und auch zu Weihnachten ist solch eine entspannte Atmosphäre im Kerzenschein ja etwas wirklich Tolles – besonders, wenn man die Dekoration ganz individuell und spontan zusammenstellen kann, ohne sich dabei über vielleicht anbrennende Herbstblätter oder Stoffteile Gedanken machen zu müssen :) .

      Wir hoffen, wir konnten dir in unserem Beitrag ein paar Ideen, Anregungen und auch Produkte vorstellen, die dir gefallen, und wünschen dir viel Spaß beim Dekorieren für eine ganz besondere Atmosphäre im Herbst und natürlich auch an Weihnachten :) .

      Ein schönes Wochenende wünscht dir

      dein Team von Lampenwelt

      Antworten
  2. Dana Solle

    Ich liebe diese Echrwachskerzen…da kommt gleich so eine romantische Stimmung auf…und in der Weihnachtszeit sind sie ein super Hingucker…❤❤❤

    Antworten
    • Elena Salzer

      Hallo, Dana Solle :) ! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ja, das ist wirklich wahr – LED-Kerzen sind schon echt eine super Erfindung und ein echter Hingucker, egal, ob sie für eine romantische oder klasssiche Stimmung sorgen sollen oder als festliche oder gemütliche Deko im Herbst oder an Weihnachten die eigenen vier Wände erstrahlen lassen sollen.
      Wir hoffen, wir konnten dir mit unserem Beitrag noch ein paar weitere Ideen und Anregungen geben und freuen uns, dass du bei uns bist :) .

      Viele liebe Grüße von deinem Lampenwelt-Team

      Antworten
  3. Nicole Lehmann

    Wir haben schon seit vielen Jahren LED Echtwachs Kerzen ( goße, kleine, als Motive und als Stabkerzen ) und sind von Anfang an zufrieden. Vor allem die mit Timer, die werden eingeschaltet und danach brauch man sich nicht mehr darum zu kümmern. Gerade jetzt zu kalten Jahreszeit, wenn es früher dunkel wird. Aber vor allem sind diese Kerzen für nichts und niemanden gefährlich. Wir haben 2 Großsittiche und die bekommen natürlich auch regemäßig im Wohnzimmer ihren Freiflug… da wären echte Kerzen Lebensgefährlich! Auch meine Patenkinder, die immer mal zu uns kommen, können ohne Probleme an die Kerzen gehen, mal alleine in einem Zimmer damit bleiben und es passiert nichts wenn mal eine umfällt. Außerdem wenn es ums Dekorieren geht, sind bei LED Kerzen absolut keine Grenzen gesetzt. Man kann so übbig dekorieren, es sie richtig Gemütlich aus und man brauch keine Angst zu haben, das etwas passiert. Denn ich selber habe vor richtiges Feuer eine rießen große Angst.. und das nicht ohne Grund. Daher gibt es in unserer Wohnung keine echten Kerzen… sondern nur noch LED’s. :-) außerdem es gibt keine
    hässlichen schwarzen Rußflecken. 😉

    Antworten
    • Elena Salzer

      Hallo, Nicole Lehmann! Vielen herzlichen Dank für deinen echt spannenden Kommentar :) . Ja, viele Menschen wünschen sich diese tolle, einzigartige Atmosphäre für ihre vier Wände, die nur Kerzen verbreiten, und haben dabei jedoch berechtigterweise Angst vor offenem Feuer in der Wohnung. Denn leider bleibt es dabei oft genug nicht nur bei unschönen Rußflecken oder Wachsflecken auf dem Sideboard oder verbrannten Kinderfingern. Und um all die Gefahren, die echte Kerzen nun einmal mit sich bringen, zu umgehen und dabei trotzdem diese herrliche Atmosphäre eines Kerzenmeeres genießen zu können, gibt es ja zum Glück LED-Kerzen :) .

      Vor allem sind sie, wie du schon ganz treffend sagst, völlig ungefährlich für dich und deine Wohnung, für deine Haustiere und auch für kleine Kinder, die die Gefahren von offenem Feuer einfach noch nicht richtig einschätzen können. Es gibt LED-Kerzen in den verschiedensten Größen, Formen und Farben und man kann mit ihnen dekorieren, wie man es sich gerade wünscht – romantisch, klassisch, herbstlich oder auch ganz stimmungsvoll weihnachtlich. Und was wir auch noch ganz wichtig finden, ist, dass LED-Kerzen auch dort aufgestellt werden können, wo echte Kerzen undenkbar wären. Wie zum Beispiel in Krankenhäusern, Seniorenheimen oder auch Kindergärten – denn auch dort soll Weihnachten ja natürlich in stimmungsvoller Atmosphäre gefeiert werden können ^_^ !

      Wir wünschen dir noch viel Spaß mit deinen LED-Kerzen und schöne, entspannte Herbstabende bei atmosphärischem Kerzenschein.

      Dein Team von Lampenwelt

      Antworten
  4. Mamu Muik

    Vielen Dank für die ausführlichen Infos zu LED Kerzen. Ich denke gerade der Punkt mit der geringeren Unfallgefahr für Menschen mit einem belebten Zuhause, wo das ein oder andere Haustier schnell mal über den Tisch hopst ist die LED Kerze eine geniale Alternative zu üblichen Kerzen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.