»»Wandleuchten Außen

Wandleuchten Außen

12 % auf Weihnachtsdekoration

Unsere Kategorieempfehlungen

Zuletzt angesehene Produkte

Mit Wandleuchten außen Sicherheit schaffen und die Immobilie inszenieren

Genauso, wie sich Wandleuchten für die Wohnräume an den Wänden der Zimmer befinden, befinden sich die Wandleuchten außen an der Fassade des Hauses. Die Beleuchtung der Fassade hat dabei zwei wichtige Funktionen: Einerseits ist es Aufgabe dieser Leuchten, für Sicherheit zu sorgen, indem sie Wege, Gebäudegrenzen und Ähnliches mit einer sehr guten Beleuchtung versehen. Andererseits ist es Aufgabe der Außenwandleuchte, die Immobilie dergleichen sichtbar zu machen, dass sie bei Dunkelheit inszeniert und hochwertig wirkt. Je nachdem, ob es sich um ein privates Grundstück handelt, ein gemietetes oder selbst erworbenes Haus, ein Firmengebäude oder ein Ladengeschäft in der Innenstadt, fällt die Gewichtung dieser Aufgaben unterschiedlich aus. Da die Beleuchtung von gewerblichen Anlagen ein anderes Design der Leuchten mit sich bringt und sich auch die verwendeten Kategorien von Lampen und Leuchten unterscheiden, haben wir von Lampenwelt.de den Außenleuchten für den Einsatz im Gewerbe einen separaten Platz eingeräumt. Unsere regulären Außenwandleuchten bieten Ihnen facettenreiche Designs und einzigartige Lichtqualität, so dass Sie Ihr Grundstück in Ihrem Stil vollkommen neu gestalten und sicher beleuchten können.

Wandleuchten außen und innen: Ein stilistischer Unterschied

Die Wandleuchte ist in den Wohnräumen ein Element der Einrichtung, welches durch die Anbringung in Sichthöhe unweigerlich von jedem Besucher wahrgenommen wird. Das beschert dieser Kategorie von Leuchten eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Stilrichtungen. Stile wie Kristall, Maritim, Mediterran oder aber verschiedene Designerleuchten erlauben es dem Besitzer, sich auch bei seinen Leuchten vollkommen wiederzufinden. Produkte namhafter Designer wie zum Beispiel von FLOS, Ingo Maurer, Tecnolumen, Menzel oder Kolarz sind zudem ein persönlicher Wertgegenstand, der einigen Luxus und ein exquisites Ambiente in das Wohnzimmer bringt. Genannte Stilrichtungen sind jedoch im Garten weniger gefragt. Aus gutem Grund: Die Außenwandleuchte ist das ganze Jahr über verschiedensten Witterungsbedingungen wie Regen, Schnee und Eis, aber auch starkem Sonnenschein ausgesetzt. Pendelleuchten nach Florentiner Art mit filigranem Blattwerk aus Glas? Ein Sturm würde genügen, um diesem Produkt heftig zuzusetzen. Tischleuchten mit Textilschirm? Keine Chance bei Regen. Im Gegensatz zu den Innenleuchten müssen Außenleuchten allgemein und Außen-Wandleuchten im Speziellen hinsichtlich Material, Schutzart (mindestens IP44 bei der normalen Wandleuchte außen, je nach Platzierung der Leuchte höher), Schutzklasse und auch den verwendeten Lampen genau ausgewählt sein. Das macht es erforderlich, auf manchen Stil zu verzichten, was jedoch nicht bedeutet, dass nicht Designleuchten außen besonders wirkungsvoll sein können. Sie sind jedoch gänzlich anders konstruiert als Innenleuchten. Beliebte Stile für den Garten sind jedoch der klassische Stil, der Landhausstil und natürlich der moderne Stil.

Außenwandleuchten mit stilvollem Design

Jedes private Grundstück erfüllt die geschmacklichen Vorlieben des Besitzers. Die Außen-Wandleuchte freilich darf sich in diesem Fall stilistisch nicht widersetzen, sondern muss so ausgewählt sein, dass sie keinen Stilbruch hervorruft. Auch können Wandleuchten außen dafür sorgen, dass ein Stil nicht nur einheitlich beibehalten, sondern auch bekräftigt wird. Durch eine Außenwandleuchte im Stil „Klassisch“ zum Beispiel, welche durch ihr nostalgisches Design das Bild einer Laterne wachruft. Beliebt sind in diesem Fall Leuchten mit Kupfer oder Messing, welche besonders edel wirken und durch das glänzende Metall einen besonderen optischen Effekt an der Hauswand erzeugen. Je schlichter die Ausgestaltung des Gestells wird, wobei immer noch die klassische Laterne Anreiz zum Design gab, desto mehr wird das Produkt für den Landhausstil attraktiv, vor allem dann, wenn das Produkt in einem dunklen Braun oder aber auch einem schlichteren Anthrazit gestaltet ist. Grau, Silbergrau, Schwarz und Weiß sind sodann auch die modernen Außenwandleuchten, welche von ihrem Gestell her eher der geraden Linie folgen, schlicht und elegant wirken, vom Gehäuse her eckig oder rund sind und sich unkompliziert in den modernen Stil einfügen. Man muss sich jedoch nicht für eine dieser Farben entscheiden, sondern kann auch ein Produkt wählen, welches allein durch das Material besonders hochwertig daherkommt: durch Edelstahl. Dieses wetterfeste Material ist jedoch nur eines der bei den Außenleuchten beliebten Werkstoffe. Weitere sind Aluminium, Glas und natürlich auch Kunststoff, welcher bei besonders hochwertiger Verarbeitung – auch der Technik – und in elegantem Schwarz für eine besonders wertige Leuchte sorgt. Marken wie Lampenwelt.com und auch Steinel sind eine sehr gute Wahl für hochwertige Produkte im Außenbereich. Neben einer optisch einwandfreien Verarbeitung stimmt hier auch die verwendete Technik für das Licht.

Die richtigen Leuchtmittel für Wandleuchten außen

Wandlampen außen müssen für viele Menschen noch mehr als die Innenleuchten die Bedingung erfüllen, besonders energiesparend zu sein. Während man im Wohnzimmer bei bestem Licht entspannen, lesen und arbeiten will, ist das Licht im Garten für viele noch sehr praktisch gedacht. Und für praktische Dinge ist man weniger bereit, viel Kosten für den benötigten Strom auf sich zu nehmen, als für solche, die der Untermalung von Tätigkeiten in der Freizeit dienen. Die Wandlampe außen folgt daher diesem Ruf und verwendet hochwertige Leuchtmittel, so dass die Kosten für den Strom minimal gehalten werden können. Tatsächlich unterscheidet sich die Wahl der richtigen Lampen jedoch kaum von der im Innenbereich. Sehr wichtig ist jedoch zu bemerken, dass die Glühlampe bei der Beleuchtung des Grundstücks nur noch selten Verwendung findet. Diese Lampe ist viel zu kurzlebig und kostenintensiv im Verbrauch, um auf dem Grundstück für gutes Licht zu sorgen. Unlängst hat die LED jedem anderen Leuchtmittel den Rang abgelaufen. Dieser Lichtspender hält bei richtigem Gebrauch jahrelang und verbraucht rund 90 % weniger Strom als die Allgebrauchslampe. Mit einer LED Beleuchtung lassen sich demnach bis zu 90 % Kosten sparen. Nur wenige Watt Leistungsaufnahme und eine ausgezeichnete Lichtausbeute gehen hier Hand in Hand. Sehr sparsam für den Betrieb der Wandaußenleuchte, aber auch von Pollerleuchten und anderen Außenleuchten ist auch die Energiesparlampe. Energiesparlampen benötigen jedoch eine gewisse Zeit, um mit maximaler Helligkeit zu leuchten. Während die LED sofort maximal hell leuchtet, ist hier also eine Verzögerung vorhanden. Diese kann es erforderlicher machen, für die Outdoor-Wandleuchte mit Bewegungsmelder ein anderes Leuchtmittel zu wählen oder auf eine LED Außenwandleuchte oder LED Lampe umzusteigen.

Wandleuchten außen mit besonderer Technik

Bewegungsmelder sorgen bei Außenleuchten allgemein dafür, dass das Licht nur im Bedarfsfall zugeschaltet wird. Im speziellen Fall der Wandleuchten außen betrifft dies zum Beispiel die Person, die sich dem Hauseingang nähert. Damit sie nicht über Treppen und deren Stufen stolpert und womöglich einen verstauchten Knöchel davonträgt, wird die Beleuchtung zugeschaltet, um optimale Sichtverhältnisse zu erreichen. Ist die Unfallgefahr vorüber, befindet sich also niemand mehr im Eingangsbereich, wird das Licht wieder abgeschaltet, was die Leuchtmittel schont und somit Energie spart. Außenleuchten mit Bewegungsmelder, was auch für Wegeleuchten gilt, dienen auch dazu, solche Bereiche, die nicht der Inszenierung des Gartens dienen sollen, nur im Bedarfsfall zu beleuchten und sonst in der Dunkelheit der Nacht zu kaschieren. Ebenfalls nützlich im Bereich der Außenbeleuchtung sind Leuchten mit Dämmerungssensor, welcher dafür sorgt, dass Licht bei Dunkelheit automatisch zugeschaltet wird oder ein Bewegungsmelder erst dann das Licht einschaltet, wenn nicht nur eine Person da ist, die das Licht benötigt, sondern es gleichzeitig auch dunkel genug ist, dass Licht überhaupt vonnöten ist.

12 % auf Weihnachtsdekoration