»»Bad-Accessoires

Bad-Accessoires


Unsere Kategorieempfehlungen

34 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 
 
 

Philips Außenleuchten mit Bewegungsmelder
30 € auf Außenleuchten

Zuletzt angesehene Produkte


Badmöbel steigern den Wohlfühlcharakter

Das Bewusstsein der Menschen für eine gesunde Lebensweise und für Wellness steigt ständig. Man möchte gerne möglichst lange leistungsfähig bleiben und bis ins hohe Alter attraktiv aussehen. Damit verbunden ist der Wunsch, auch zu Hause etwas für Körper und Seele zu tun. Das Badezimmer mit dekorativen Badmöbeln wird daher immer mehr zur Wellness-Oase. Es ist nicht mehr nur mit den Sanitärobjekten wie Waschtisch und WC, Dusche und Badewanne oder den standardisierten Badmöbeln wie Ober- und Unterschränken oder Regalen ausgestattet. Selbst für Besitzer von eher klein geratenen Bädern gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um ihr Badezimmer mit Badmöbeln und Bad-Accessoires noch wohnlicher zu gestalten. Schließlich wollen all die Cremes und Ampullen, Shampoo und Massageöl, Deodorant und Duschgel ansprechend verstaut werden. Oft gibt es vom gleichen Hersteller der Sanitärobjekte und Badmöbel auch gleich die passenden Accessoires: Haken, Zahnbürsten- und Handtuchhalter, Spiegel und Seifenspender.

Badmöbel machen die Nasszelle zur Wohlfühloase

Zum wohnlichen Charakter eines Bades tragen zudem auch Pflanzen, Vorhänge und Bilder bei. Je nach Raumgröße kommen Badmöbel wie Ruheliegen oder Massageplätze als zusätzliche Möglichkeiten der Entspannung hinzu. Gerade wenn eine mehrköpfige Familie über nur ein einziges Badezimmer verfügt, ist es wichtig für zusätzliche Badmöbel zu sorgen – etwa in Form von Hängeregalen. Ergänzt wird das Angebot an Staumöglichkeiten außerdem durch Badmöbel wie z.B. einen Spiegelschrank. In Badmöbeln wie Apothekerschränken, Sideboards und Waschtischunterschrank hat jedes Familienmitglied sein eigenes Fach oder seine eigene Schublade. In Badmöbeln mit Schublanden sollten diese möglichst unterteilt sein, sonst lässt sich dort nur schwer Ordnung halten. Spaß machen Badmöbel, die es schaffen Funktion und Design in besonderer Weise miteinander zu vereinen: zum Beispiel ein Hocker, an dem sich die Sitzfläche abnehmen lässt und der so zusätzlichen Platz für Kleinigkeiten bietet. Ist er dann auch noch beleuchtet, kann ein solches Badmöbelstück zum echten Highlight avancieren.

Aussenleuchten-Rabatt