>>>Küchenleuchten, Esszimmerleuchten
SLAMP

Slamp - italienisches Leuchtendesign seit 1994

„Etwas Innovatives und Wichtiges in der Welt des Designs vollbringen“, so erklärt Roberto Ziliani, Gründer und Geschäftsführer von Slamp, seine Motivation, 1994 eine eigene Firma zu gründen. Der italienische Leuchtenhersteller Slamp mit Sitz in Rom ist heute ein weltweit bekannter Spezialist für ausgefallene, exklusive und hochwertige Designerleuchten für Innenbeleuchtung. Ziliani arbeitete vor seiner Slamp-Zeit in der kreativen und schnelllebigen Welt der Mode und realisierte für bekannte italienische Modehäuser Veranstaltungen und Bühnenbilder. 

Den Kunden verführen mit Designleuchten von Slamp

Die heute legendäre Stehleuchte „Slamp Tube“ begründet Mitte der Neunziger Jahre die Marke Slamp. Auch der Leuchtenentwurf „Mimi“ von Massimilliano Datti aus dem Jahr 2001 hat seine Spuren hinterlassen: Die italienische Post druckte diese Leuchte von Slamp auf ihre Briefmarkenserie „Design Made in Italy“. Slamp-Leuchten hinterlassen nicht nur in der Designgeschichte Spuren, sie veränderten Mitte der Neunziger Jahre auch das Kaufverhalten der Kunden im Bereich Einrichtung: Was vorher wohl überlegte, lange geplante Einkäufe waren, trifft bei Slamp-Leuchten nicht mehr zu - spontane, impulsive Käufe prägen das Kaufverhalten von Slamp-Kunden. Ganz getreu dem Motto: Den Kunden spontan verführen mit Designleuchten von Slamp.

Nur die besten Materialien für Slamp-Leuchten

Bei der Herstellung der exklusiven, außergewöhnlichen und hochwertigen Designerleuchten verwendet Slamp nur die besten natürlichen und technischen Materialien: von echtem Leder über edle Hölzer und Swarovski-Kristalle bis zu vernickeltem Messing und hochpoliertem Edelstahl. Charakteristisch für Leuchten von Slamp sind außerdem folgende Materialien: Opalflex, Cristalflex und Steelflex - speziell für Slamp hergestellte Produkte, die den besonderen Look von Slamp ausmachen. Opalflex ist so leuchtend und opalisierend wie Glas, aber vielseitig und bruchfest wie Kunststoff. Cristalflex eignet sich insbesondere für Leuchten, die nicht schwer sein sollen, denn es ist transparent und brillant wie Glas, aber sehr leicht und vielseitiger einsetzbar als Glas. Mit dem innovativen Material Steelflex stattet Slamp seine reflektierenden, spiegelartigen Leuchten aus, denn Steelflex besitzt eine reflektierende Oberfläche wie ein Spiegel, ist aber gleichzeitig flexibel und biegbar.

Eine ständige Qualitätskontrolle während aller Produktionsphasen ist selbstverständlich bei Slamp. Die Leuchten werden mit größter Sorgfalt von Hand zusammengesetzt. Neben Material und Design ist dies ein weiterer Baustein, der Slamp-Leuchten so einzigartig macht.
Vorteile Lampenwelt.deWeihnachtssale