>>>Dekorationsleuchten Innen

Tecnolumen hält das Bauhaus-Design lebendig

Das Bauhaus, die berühmte deutsche Designschule während der Weimarer Republik, genießt bis heute internationale Anerkennung. Sie wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet, zog 1926 nach Dessau und 1932 nach Berlin. 1933 wurde die Schule von den Nationalsozialisten zur Schließung gezwungen. Designer, die aus dem Bauhaus hervorgingen sind unter anderem Marianne Brandt, Wilhelm Wagenfeld oder Josef Albers. Sie haben Werke von zeitloser Schönheit geschaffen, die heute von der Firma Tecnolumen reproduziert werden und sich durch höchste Qualität auszeichnen.

Reproduktion der berühmten Wagenfeld-Leuchte

Tecnolumen besitzt die Exklusiv-Rechte zur Wiederauflage der berühmten Wagenfeld-Leuchte. Das Unternehmen ist somit weltweit der einzige Hersteller der Wagenfeld-Leuchte, die aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte auch als Bauhaus-Leuchte bekannt ist. Weitere Reeditionen sind beispielsweise auch die Bauhaus-Teekanne von Marianne Brandt oder ihre Deckenleuchte aus den Jahren 1928/29.

„Die Form folgt der Funktion“. Seit seiner Gründung 1980 folgt das Bremer Unternehmen Tecnolumen diesem Credo des Bauhauses und fertigt Gebrauchsgegenstände mit höchstem Anspruch an das Design. Jede der Reproduktionen wird nummeriert und die Echtheit durch eine Stempelprägung belegt.

Vorteile Lampenwelt.deWeihnachtsbeleuchtung