»Taschenlampen

Taschenlampen

Valentin 2017

Unsere Kategorieempfehlungen

Zuletzt angesehene Produkte

Taschenlampen und Stirnlampen: kleine Helfer mit großer Lichtwirkung

Technisch haben Taschenlampen immer mehr zu bieten

Betrachtet man die Funktionen heutiger Taschenlampen, so sind sie nicht nur beleuchtungstechnisch auf sehr hohem Niveau. Moderne Taschenlampen sind mit immer mehr Feinheiten ausgestattet: sie sind stoß- und schüttelfest, verfügen über einen Sparmodus und über unterschiedliche Betriebsmodi, die eine dauernde oder pulsierende Art der Beleuchtung ermöglichen. Eine besonders hohe Leuchtkraft ermöglicht eine Taschenlampe mit Krypton- oder Xenon-Lampen als Leuchtmittel, die bis zu 200 % stärkeres Licht als eine Standardglühbirne bereitstellen. Hilfreich ist es auch, wenn die Taschenlampe über eine praktische Trageschlaufe verfügt und man sie am Gürtel befestigen kann. So hat man die Taschenlampe immer griffbereit.

Die Betriebsdauer einer Taschenlampe hängt nicht zu Letzt auch von der gewählten Stromquelle ab. Taschenlampen können sowohl mit Akkus als auch mit Batterien betrieben werden. Weitere Informationen über die unterschiedlichen Akkutypen und Ihre Lebensdauer können auch im Akku-Ratgeber nachgelesen werden.

Mit einer Stirnlampe hat man ausreichend Licht und immer die Hände frei

Eine Stirnlampe ist beim abendlichen Joggen äußerst praktisch und unter dem Aspekt der Sicherheit beinahe unentbehrlich. Denn was nützt gesunder Sport, wenn man sich dabei wegen unzureichender Beleuchtung eine Verletzung zuzieht? Eine Stirnlampe bietet die komfortable Möglichkeit, sich bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten ungehindert zu bewegen, weil man mit einer Stirnlampe seine Hände immer frei hat. Daher kommt eine Stirnlampe auch gerne beim Klettern oder bei Reparaturarbeiten zum Einsatz.

Vorteile Lampenwelt.de