»»Stirnlampen, Kopflampen

Stirnlampen, Kopflampen


Unsere Kategorieempfehlungen

9 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 
 
 

30 € auf Außenleuchten

Zuletzt angesehene Produkte


Die Stirnlampe – erhellt das Blickfeld des Benutzers

Bei Bergsteigern und Campern schon lange bekannt und geschätzt, erfreut sich die Stirnlampe, auch Kopflampe genannt, immer größerer Verbreitung außerhalb der Nischenmärkte. Wie auch eine herkömmliche Taschenlampe ist die Stirnlampe eine kompakte, mobile Leuchte mit eigener Stromversorgung. Im Vergleich zur Taschenlampe verfügt die Stirnlampe jedoch über zwei entscheidende Vorteile: Dadurch dass die Stirnlampe auf dem Kopf befestigt wird, hat der Benutzer immer beide Hände frei zum Arbeiten, Klettern oder Basteln. Außerdem fällt das Licht der Stirnlampe immer genau auf das Blickfeld des Benutzers.

Praktische Beleuchtung nicht nur für Camper und Abenteurer

Für Outdoor-Aktivitäten, wie Bergsteigen, Camping oder auch Höhlen-Wanderungen, sind Stirnlampen schon lange kein Geheimtipp mehr. Mittlerweile entdecken jedoch auch Jogger, Walker oder Fahrradfahrer, die sich von den langen, dunklen Winterabenden nicht an der Ausübung ihres Sports hindern lassen wollen, die Stirnlampe als praktischen Helfer in der Dunkelheit. Auch Bastler und Heimwerker, die filigrane Arbeiten oder Arbeiten in engen Winkeln des Hauses, wo sich keine andere Beleuchtung anbringen lässt, ausüben müssen, greifen gerne auf eine Stirnlampe zurück. Je nach Verwendungszweck muss man auf bestimmte Eigenschaften einer Stirn- oder Kopflampe achten. Für Jogger ist z. B. wichtig, dass die Kopflampe gut sitzt, den ständigen Erschütterungen standhält und trotz der Schweißbildung am Kopf nicht verrutscht. Zu diesem Zweck sollte die Stirnlampe über ein rutschsicheres und schweißabsorbierendes Band verfügen.

Verschiedene Stirnlampentypen

Stirnlampen werden hauptsächlich nach der Art ihres Leuchtmittels unterschieden. Es gibt einerseits diejenigen Stirnlampen, die mit Halogenlampen betrieben werden und andererseits Stirnlampen mit LEDs. Auch die Kombination aus beidem, sogenannte Hybrid-Stirnlampen, sind erhältlich. Hybrid-Stirnlampen verfügen sowohl über LEDs als auch über Halogenlampen, zwischen denen man je nach Bedarf umschalten kann. Das ist deshalb praktisch, weil Halogenlampen zwar mehr Energie verbrauchen, dafür aber eine bessere Reichweite haben. LEDs sind batteriesparend, haben aber eine geringere Reichweite. Welche Art von Stirn- oder Kopflampe man sich anschafft, hängt also maßgeblich von dem jeweiligen Verwendungszweck ab: Für Hobby und Sport ist eine Stirnlampe von kürzerer Reichweite meist ausreichend, für berufliche Zwecke wird häufig eine größere Reichweite benötigt.

Aussenleuchten-Rabatt