alle Deckenlampen


Unsere Kategorieempfehlungen

4.820 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 
 
 

Angebote der Woche
-35 %
LED-Wandstrahler Perseas, altmessing
Jetzt:
17,95 
Vorher: 27,95 
Top-Bewertung:
15 € auf Made in Germany Produkte
SSV 2017

Zuletzt angesehene Produkte


Deckenlampen: Grundbeleuchtung für den Wohnraum

Deckenleuchte LORENA.  | Erhältlich bei Lampenwelt.de

Deckenlampen werden am Stromanschluss an der Zimmerdecke angeschlossen und befestigt. Damit ermöglichen sie in jedem Raum eine umfassende Grundbeleuchtung. Doch außer dieser Tatsache, die jeder Deckenlampe gemein ist, unterscheiden sich Deckenlampen in vielerlei Hinsicht voneinander. Denn die gestalterischen Möglichkeiten dieser von oben wirkenden Lichtquellen sind mannigfach. Zusätzlich unterscheiden sich die Deckenlampen hinsichtlich der verwendeten Lichttechnik.

Glühlampe gegen LED bei der Deckenlampe

Die Glühlampe hat als Lichtquelle in Deckenlampen weitgehend ausgedient. Auch Halogenlampen und Energiesparlampen werden immer seltener eingesetzt. Zwar wurde auch bei Letzteren die Energieeffizienz gegenüber der Glühlampe deutlich verbessert, doch mit der LED-Lichttechnik können sie nicht mithalten – auch bei den anderen Vorteilen.

Mit einer Haltbarkeit von bis zu 50.000 Stunden übertreffen LEDs die Glühlampe etwa 50 Mal. LED-Deckenlampen werden damit nahezu vollkommen wartungsfrei. Montieren und für viele Jahre bestes Licht genießen, heißt hier das Motto.

Denn LEDs liefern in der Tat bestes Licht: Es kann Warmweiß wie das einer Glühlampe sein, Universalweiß wie in einem Büro oder Tageslichtweiß für besonders akribische Arbeiten. LEDs liefern jedoch auch sparsamstes Licht: Durch die hohe Energieeffizienz benötigen sie rund 90 % weniger Energie als die Glühlampe. Das macht sie zu effizienten Sparmaßnahmen für jeden privaten und gewerblichen Anwender – besonders, da die Deckenlampe ein Produkt ist, welches über große Zeiträume hinweg angeschaltet bleibt.

Ein weiterer Vorteil ist die Kompaktheit des Leuchtmittels: Designer können mit der kompakten LED-Technik nahezu jedes Deckenlampen-Design verwirklichen, ohne sich um sperrige Leuchtmittel Gedanken machen zu müssen. So entstehen Leuchten für die Decke, welche einfach außergewöhnlich sein können – oder effektvoll, beispielsweise mit einer farbwechselnden LED-Lichttechnik. Alle wichtigen Fakten rund um das Thema LED finden Sie übersichtlich und spannend zusammengestellt in unserer LED-Infografik.

Sie sind sich noch unschlüssig und wollen einfach mal ein wenig stöbern? Dann schauen Sie doch einmal in unsere aktuellen Deckenlampen-Angebote hinein. Dort finden Sie hochwertige Leuchten mit und ohne LED zum kleinen Preis – und vielleicht ist Ihre neue Deckenlampe gerade heute dabei!

Wie wechselt man in einer Deckenlampe eine Glühlampe durch eine LED aus?

Sie besitzen eine klassische Deckenlampe mit Glühlampen, von der Sie sich nicht trennen möchten, mit der Sie aber trotzdem bis zu 90 % Energie einsparen wollen? Kein Problem! Der Austausch einer Glühlampe und der Wechsel auf eine LED-Lampe ist ganz einfach. Einfach die passende Fassung auswählen, auf den Vergleichswert in den Produktdetails achten, das alte Leuchtmittel herausnehmen und das Leuchtmittel in Ihrer Deckenlampe auswechseln.

Klingt kompliziert? Sehen Sie selbst, wie einfach es ist – in unserem Video:

Welche Deckenlampen eignen sich für das Wohnzimmer?

Deckenlampe SPINOSA.  | Erhältlich bei Lampenwelt.de

Im Wohnzimmer sind hinsichtlich der Gestaltung der Deckenlampe keinerlei Grenzen gesetzt. Fest steht nur, dass die Deckenlampe in Kombination mit anderen Leuchten wie zum Beispiel Wandleuchten für eine gute Allgemeinbeleuchtung sorgen muss, bei der man sich hervorragend und mühelos im Raum orientieren kann.

Aufpassen sollte man jedoch beim Einsatz von Deckenlampen im Wohnzimmer bezüglich der Lichtfarbe der Lichtquellen. Je nachdem, ob es sich um eine Deckenlampe mit fest verbauten LEDs handelt oder eine mit austauschbaren Leuchtmitteln, ist schon beim Kauf der Leuchte auf die richtige Lichtfarbe zu achten. Während bei Deckenlampen mit austauschbaren Leuchtmitteln nämlich nachträglich ein Leuchtmittel mit passender Lichtfarbe nachgekauft werden kann, ist dies bei Leuchten mit fest verbauten LEDs nicht möglich (und auch aufgrund der LED-Lichttechnik nicht notwendig).

Für das Wohnzimmer empfiehlt sich eine warmweiße Lichtfarbe von etwa 2.700 bis 3.300 Kelvin. Diese Lichtfarbe erzeugt ein behagliches, von den meisten Menschen als „warm“ und gemütlich empfundenes Ambiente. Glühlampen leuchteten stets mit einer Lichtfarbe von 2.700 Kelvin. Gerade auch bei LED-Deckenlampen ist jedoch darauf zu achten, dass die LEDs in dieser Lichtfarbe leuchten. Denn die moderne LED-Lichttechnik ermöglicht, das Licht je nach Anforderungen in einer unterschiedlichen Lichtfarbe leuchten zu lassen. Für Büroräume kommt beispielsweise vielfach ein universalweißes Licht von etwa 4.000 Kelvin zum Einsatz. Im Wohnzimmer aber kann dies unter Umständen als zu nüchtern empfunden werden.

Jedoch gilt auch hier, dass Sie Ihr persönliches Empfinden von Licht überprüfen und eine für Sie passende Lichtfarbe auswählen können.

Kann man Deckenlampen auch an der Wand befestigen?

Wand- und Deckenlampe Bandiera.  | Erhältlich bei Lampenwelt.de

In bestimmten Fällen kann eine Deckenlampe durchaus so konstruiert sein, dass sie auch mühelos die Funktion einer Wandleuchte übernehmen und somit an der Wand montiert werden kann. Wandleuchten dienen wie Deckenlampen ebenfalls der Unterstützung der Allgemeinbeleuchtung im Raum. Dafür strahlen sie ihr Licht jedoch meistens zur Wand ab. Je heller die Wand, desto mehr reflektiert das abgestrahlte Licht der Wandlampe – und umso heller wird der gesamte Raum. Dieses indirekte Licht wirkt weich und erzeugt kaum Schlagschatten. Der Raum erhält eine gute Grundhelligkeit, welche durch zusätzliche Lichtquellen erweitert werden kann.

Sie haben Fragen zum Thema Deckenlampen oder anderen Leuchten? Wir beantworten sie gerne!

Weitere Informationen zu Deckenlampen oder auch zur passenden Leuchtmittelwahl finden Sie in den entsprechenden Produktdetails – oder Sie kontaktieren unseren fachkompetenten Kundenservice, um schnell und einfach Ihre neue Traumleuchte zu finden. Diesen erreichen Sie von Mo – Fr von 8 -18 Uhr telefonisch unter +49 (0) 6642 406 99 0 oder ganz einfach per E-Mail unter service@lampenwelt.de . Sie interessieren sich für das Thema Beleuchtung allgemein? Dann schauen Sie doch einmal rein in den Ratgeber von Lampenwelt.de.

Vorteile Lampenwelt.de