»»Schienensysteme

Schienensysteme

15 € auf Made in Germany Produkte

Unsere Kategorieempfehlungen

Zuletzt angesehene Produkte

Niedervolt- und Hochvolt Schienensysteme bei Lampenwelt.de

Schienensysteme: kombinieren, erweitern und anpassen

Schienensysteme ermöglichen größte Flexibilität in der Lichtgestaltung. Nicht nur der Mangel an Stromanschlüssen macht es dem Lichtplaner manchmal schwer, die Räumlichkeiten adäquat auszuleuchten. Auch die Architektur – verwinkelte Räume, niedrige Decken oder schwer erreichbare, dunkle Ecken – ist immer wieder eine Herausforderung für die Planung der Beleuchtung. Mit einem Schienensystem kann man diese Probleme einfach und ansprechend lösen, denn Schienensysteme lassen sich beliebig kombinieren und erweitern. Außerdem erreicht man mit ihnen auch die verwinkeltsten Ecken – und alles mit einem Stromanschluss. Wurde ein Zimmer neu eingerichtet und die Nutzung des Raums verändert, lassen sich die Leuchten, die an dem Schienensystem angebracht sind, mit wenigen Handgriffen verschieben oder umsetzen. Auch für Galerien oder Museen, in denen die Beleuchtung veränderbar sein muss, sind Schienensysteme bestens geeignet.

Hochvolt- und Niedervolt-Schienensysteme

Schienensysteme gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, was die Stromspannung betrifft: Hochvolt und Niedervolt. Niedervolt-Schienensysteme müssen mit einem Transformator betrieben werden, damit die Netzspannung von 230 V in 12 V Schutzkleinspannung umgewandelt werden kann. Hochvolt-Schienensysteme gibt es mit einer 1-Phasen-Stromschiene und einer 3-Phasen-Stromschiene. Letztere ermöglicht den Aufbau mehrere Stromkreise, so dass sich die Leuchten an einer solchen Stromschiene unterschiedlich schalten lassen.

Vorteile Lampenwelt.de