»»Dimmer, Lichtsteuerung

Dimmer, Lichtsteuerung


Unsere Kategorieempfehlungen

56 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 
 
 

SSV
SSV 2017

Zuletzt angesehene Produkte


Hilfreicher Helligkeitsregler: der Dimmer

Für die Wohnungsbeleuchtung gibt es immer wieder neue Trends und technische Fortschritte. Damit wächst auch die Menge an nützlichem Zubehör. Zum Beispiel sorgen Dimmer für mehr Abwechslung in Bezug auf die Raumgestaltung mit Licht. Denn mit einem Dimmer lässt sich die Helligkeit ganz individuell regeln. Dimmer gibt es für die unterschiedlichsten Arten von Leuchten – ganz gleich ob Tischleuchte, Wandleuchte oder aber Stehleuchte. Dimmer eignen sich ideal, um unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen. Als beliebtes Beispiel lässt sich der Dimmer einer Leuchte über dem Esstisch nennen. Mit ihm kann man die Helligkeit gemäß dem Anlass und der Tageszeit anpassen. Ein Dimmer hat zudem den Vorteil, dass sich durch ihn Energie und daher Geld einsparen lässt. Denn durch die verminderte Helligkeit durch den Dimmer sinkt die Temperatur des Leuchtmittels und es nutzt sich weniger schnell ab.

Was man bei einem Dimmer beachten sollte

Mit dimmbaren Leuchtmitteln – wie etwa dimmbaren LED-Lampen oder dimmbaren Energiesparlampen – lässt sich eine stimmungsvolle Beleuchtung erzeugen. Auch Glühlampen und Halogenlampen lassen sich mit Dimmer regeln. Doch wie die Leuchte selbst, also der Beleuchtungskörper, so ist auch der Dimmer nur für eine gewisse Leistung ausgelegt. Daher ist es ratsam, dass die Leistung der Leuchte die Leistung des Dimmers nicht überschreitet. Für die Bedienung eines Dimmers hat man die Qual der Wahl. Angeboten werden Dimmer mit Berührungs-, Dreh- oder Schiebregelungen. Auch gibt es die Regelung per Fuß. Ein Berührungsdimmer, auch Touch-Dimmer genannt, kann an die Anschlussschnur einer Tisch- oder Schreibtischlampe angeschlossen werden. Dimmer werden üblicherweise nur für eine einzelne Leuchte angewendet. Die meisten Dimmer haben auch eine Ein-Aus-Schaltfunktion.

Vorteile Lampenwelt.de