LEUCHTENSERIE

Legendärer Lichtspender

Die AJ Leuchtenserie

Die AJ Leuchte machte ihren De­sign­er Arne Jacob­sen welt­be­rühmt. Die funk­tio­nale Kult­leuch­te mit dem raf­fi­niert-geo­me­trischen De­sign ent­stand 1957 ex­klu­siv für das SAS Royal Ho­tel in Kopen­hag­en. Von dort ver­brei­tete sie sich in der ganz­en Welt. Heute zählt die Leuch­te in ver­schie­den­en Aus­füh­run­gen vom Ori­gi­nal-Edel­stahl­look bis hin zu kräf­tig­en Farb­en zum Kern­sor­ti­ment des dä­nisch­en Premium-Her­stel­lers Louis Poul­sen.


Geschichte der

AJ Leuchte

Arne Ja­cob­sen hat in den Jahr­en 1957-1960 nicht nur das SAS Royal Hotel in Kopen­hagen (Radisson Blu) ge­stal­tet, son­dern auch des­sen Ein­rich­tung und Be­leuch­tung. Die Leuch­ten­se­rie AJ (be­nannt nach den Ini­tial­en des De­sign­ers) be­grüßte Ho­tel­gäste 1960 als ele­gante Edel­stahl- und Kupf­er­ver­sion als Tisch-, Wand- und Steh­leuchte.

Die ge­ra­den Linien, die schräg­en und rech­ten Wink­eln, der ziel­ge­rich­tete Licht­strahl sowie die hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung wa­ren eine mei­ster­hafte Ver­bin­dung von Funk­tional­ismus und Mini­mal­ismus. Die Leuch­te wur­de zum Fun­dament von Arne Jacob­sens Welt­ruhm.

AJ Tischleuchte

Die legen­däre AJ Tisch­leuch­te ist in zahl­reic­hen Farb­en so­wie einer Mini-Va­ri­ante mit 43 statt 56 cm Höhe er­hält­lich.

Jetzt entdecken

AJ Wandleuchte

Der dreh- und schwenk­ba­re Leuch­ten­kopf der AJ Wand­leuch­te bie­tet ziel­ge­rich­tet­es Zonen­licht für Sofa, Kom­mode oder Nacht­tisch

Jetzt entdecken

AJ Stehleuchte

Der schwenk­bare Leuch­ten­kopf der mar­kan­ten AJ Steh­leuch­te richtet das Licht pass­ge­nau auf z. B. Lese­ses­sel oder Couch aus.

Jetzt entdecken

AJ Außenwandleuchte

Das Modell AJ 50 er­schien 2010 zum 50. Jubi­läum der Leuch­ten­serie und be­inhal­tet fest in­te­grierte LEDs mit über 500 Lumen Hellig­keit.

Jetzt entdecken


Wie erkennt man eine original Arne Jacobsen (AJ) Leuchte?

Ein Merk­mal, an wel­chem man eine origi­nal AJ Leuch­te er­ken­nen kann, ist ne­ben dem mar­kan­ten Lam­pen­schirm das mar­kante Loch im Stand­fuß der Tisch und Steh­leuchte.

Arne Jacobsen

Designer

Arne Jacobsen

Arne Ja­cob­sen (1902 – 1971) ab­sol­vier­te 1927 die König­liche Dä­nische Kunst­aka­demie in Kopen­ha­gen als Ar­chi­tekt und er­öff­nete zwei Jahre spä­ter sein eige­nes Ar­chi­tek­tur­büro. Zu seinen be­kanntes­ten Pro­jek­ten zäh­len u. a. die Na­tional Bank in Kopen­ha­gen, das St. Catherine’s Col­lege in Ox­ford oder das Gym­na­sium Chris­tian­eum in Ham­burg-Othmar­schen.

In diesem Rah­men ent­warf er z. B. die Stüh­le „Das Ei“, „der Schwan“, „Grand Prix“ oder „Serie 7“ – und die legen­däre Leuch­ten­serie AJ für das SAS Royal Ho­tel in Kopen­ha­gen. Heute ist Arne Jacob­sen welt­be­rühmt für seine an­mutig­en und zeit­los­en De­signs. Er wurde mit zahl­reich­en De­sign­preis­en und Ehren­dok­tor­titeln aus­ge­zeich­net.


Weitere Leuchten von Arne Jacobsen

AJ Royal

Die AJ Royal war eben­falls Teil der Ent­wür­fe für die Ge­stal­tung des SAS Royal Hotels in Kopen­hag­en aus dem Jahr 1957.

Jetzt entdecken

AJ Eklipta

Die AJ Eklip­ta ent­stand 1959 für das Rat­haus in Rødovre und in einer klein­eren Va­rian­te für das St. Catherine’s Col­lege in Groß­britan­nien.

Jetzt entdecken

AJ Bellevue

Die AJ Bellevue von 1929 ver­kör­pert Arne Ja­cob­sens an­mutig­en Stil und den zeit­lo­sen Funk­tio­nal­is­mus seiner Leuch­ten­de­signs.

Jetzt entdecken


Über Louis Poulsen

Vom Weinimportunternehmen zur Weltmarke für Designerleuchten

Louis Poul­sen wur­de ur­sprüng­lich 1847 als Wein­im­port­un­ter­neh­men ge­grün­det. Heute kennt man das dä­nische Un­ter­nehmen als Pre­mium-Her­stel­ler er­le­sen­er skan­di­nav­isch­er Leuch­ten von De­sig­ner-Legen­den wie Vilhelm Lau­ritz­en, Ver­ner Panton, Arne Ja­cob­sen und na­tür­lich Poul Hen­ning­sen.

  • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

20 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.