Muranoglas_Teaser_GroßOftmals liest man bei hochpreisigen Leuchten wie zum Beispiel monumentalen Kronleuchtern der italienischen Leuchtenmanufaktur de Majo, dass diese aus Murano-Glas hergestellt wurden. Auch in der Welt der Schmuck-Accessoires hat dieses Material deutlichen Einzug gefunden und findet seine Ausprägung in edlen Anhängern und Ringen. Murano-Glas ist ein Gütesiegel, eine Auszeichnung, die aus einer Leuchte oder einem Schmuckstück einen exklusiven Luxus-Artikel macht. Denn beim Murano-Glas handelt sich um ein wertvolles Glas, welches auf eine besonders kunstfertige Weise traditionell verarbeitet wird.

Woher stammt Murano-Glas?

Seinen Ursprung hat das Murano-Glas auf der Insel Murano, welche kaum etwas mehr als einen Kilometer nordöstlich vor Venedig liegt. Hierher stammen die qualifizierten Glasbläser, die die Fertigung des Glases, aber auch die Verarbeitung zu echten Kunstwerken wie kein anderer beherrschen. Die Genauigkeit und unvergleichliche Handwerkskunst wird dabei in jedem geschwungenen Leuchtenarm, in jedem zierlichen Detail und in jeder verspielten Prägung des Designs offenbar. Geschichtlich scheint es sogar, dass mit einem Gesetzeserlass im 13. Jahrhundert, welcher eigentlich als Schutz vor Bränden veröffentlicht wurde, die Glasbläser bewusst auf die Insel Murano „verbannt“ wurden. Der Grund war der, dass niemand das Geheimnis um die Fertigkeiten der Glaskünstler allzu einfach sollte stehlen können. Doch nicht nur als Schutz wurde dieses Gesetz erlassen: Auf Todesstrafe verboten wurde es den Murano-Glasbläsern, die Geheimnisse ihrer Glaskunst zu verraten. Zwar lebten die Murano-Glas-Bläser ausgesprochen gut und ihr Ansehen war überbordend, doch verlassen durften sie die Insel damit niemals mehr. Sie waren mitsamt ihrer Kunstfertigkeit ein wohl behütetes Geheimnis. Murano-Glas-Künstler üben damit ein traditionelles Handwerk aus, welches stets vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde – und noch heute, lange nach der Verbannung der Glaskünstler auf die Insel, als Traditionshandwerk oberster Güte gilt.

Wofür steht eine Murano-Glas-Leuchte?

Eine Leuchte, die das exquisite Material verwendet, gilt als besonderer Luxus-Artikel. Die Markenzeichen dieses außergewöhnlich bearbeiteten Materials sind eine unglaubliche Reinheit der Strukturen und eine stabile Qualität für viele Generationen.

Schauen Sie sich gleich hier an, welche Murano-Glas-Leuchte demnächst Ihre Räumlichkeiten schmücken könnte:

> Klicken Sie hier und entdecken Sie Ihre Traumleuchte! <

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Muranoglas_Kommentar

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.