In den skandinavischen Ländern wird es in der kälteren Jahreszeit monatelang tagsüber nicht richtig hell. Dann zeigt sich die Sonne nur wenige Stunden am Tag und oft ist es um 15 Uhr schon wieder dunkel. Um sich diese düstere Zeit ein wenig aufzuhellen, setzen die Menschen in Skandinavien auf helle Farben bei der Inneneinrichtung und legen Wert auf eine besonders reichhaltige Ausstattung mit Leuchten, Kerzen und Teelichthaltern. Deshalb wird z. B. in Finnland, Norwegen und Schweden auch Leuchten und deren Design eine besondere Bedeutung zugemessen.

Der nordische Stil ist seit Jahrzehnten auch hierzulande sehr beliebt: Klare Formen und Farben, verbunden mit Funktionalität und Zeitlosigkeit haben skandinavische Designer wie z. B. Poul Henningsen, Arne Jacobsen oder Alvar Aalto über die Grenzen ihrer Heimatländer hinaus bekannt gemacht. Unter den zeitgenössischen Designern sticht der Finne Petri Vainio  (* 1964) mit seinen Leuchtenkreationen hervor.

Kindheitserinnerungen inspirierten Vainio

Eine der Leuchtenkreationen von Petri Vainio – „Juhla“ (fin. Party) – ist nach einer Kindheitserinnerung „an im Wind tanzende Wäsche auf der Wäscheleine“ (so Vainio) entstanden. Der Lampenschirm der Hängeleuchte „Juhla“ gerät bei jedem Windhauch leicht in Bewegung. Ein leichter, duftiger Stoff, der an einer frei hängenden Metallschiene angebracht ist, macht dies möglich. Die Transparenz des Stoffes sorgt für eine sanfte Lichtstreuung und für eine angenehme Helligkeit im Raum.

Aus einem leichten Stoff, der auf eine Spirale aufgezogen wurde, besteht der Lampenschirm der Stehleuchte „Helmat“. Eines haben diese Leuchten, wie auch weitere Kreationen von Petri Vainio, gemeinsam: Der Stoff ist maschinenwaschbar und kann sogar gebügelt werden.

Doch Petri Vainio entwirft nicht nur Leuchten, sondern auch Sitzmöbel sowie Dekorations- und Gebrauchsgegenstände. Für die Schale „Tuiski“ (dt. Schneesturm) erhielt er im Jahre 2003 den Design Plus Award für Produktdesign.

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.