Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert. Ein Großteil der Menschen arbeitet in der modernen Dienstleistungsgesellschaft nicht mehr in der Produktion oder in der Landwirtschaft, sondern im Büro. Zur Förderung der Kreativität und für eine optimale Leistungsfähigkeit des Büroarbeiters ist die Schaffung eines entsprechenden Arbeitsumfeldes nötig.

Wichtige Faktoren bei der Büroausstattung

Zu einem perfekten Arbeitsambiente gehören neben einem guten Arbeitsklima auch ein gesundes Raumklima, geeignete Büromöbel für die sitzende Tätigkeit über lange Zeit, eine stimmungsvolle Dekoration mit einer persönlichen Note an jedem Arbeitsplatz sowie nicht zuletzt eine adäquate Beleuchtung.

Ein besonderes Augenmerk sollte bei der Einrichtung eines Büros der Ergonomie der Büromöbel sowie der Beleuchtung gelten. Schreibtische und Bürostühle, die sich in der Höhe und im Winkel verstellen lassen, beugen einer zu schnellen Ermüdung und so einem Nachlassen der Konzentration beim langen Sitzen am Schreibtisch bzw. am PC vor.

Bei der Beleuchtung für das Büro sollten Leuchten ausgewählt werden, die sich der jeweiligen Arbeitssituation flexibel anpassen lassen. Schreibtischleuchten am PC-Arbeitsplatz sollten zur Vermeidung störender Schatten so angebracht werden, dass die Tastatur von oben beleuchtet wird. Weder die Grundbeleuchtung des Raumes noch die Beleuchtung am einzelnen Arbeitsplatz darf blenden. In Büros ist eine Gesamtbeleuchtungsstärke von 500 bis 750 Lux vorgeschrieben, auf die Arbeitsplatzleuchte entfallen hiervon ca. 300 Lux.

Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz Büro

Für das richtige Ambiente im Büro sorgt neben der meist zweckmäßigen Einrichtung und deren sinnvoller Anordnung auch eine optimale Dekoration. Sie trägt mit dazu bei, dass die Arbeitenden sich dort wohl fühlen und dass sich ihre Arbeitskraft voll entfalten kann.

Wände in schönen Farben und geschmackvolle Fußbodenbeläge sind unabdingbar für die richtige Wohlfühlatmosphäre. Grünpflanzen und Blumen sind nicht nur dekorative Elemente, sie sorgen auch für das perfekte Raumklima am Arbeitsplatz Büro.

Nicht zuletzt sollte auch der einzelne Arbeitsplatz Raum bieten für eine persönliche Note: Es sollte möglich sein, persönliche Gegenstände, wie z. B. Familienbilder oder kleine Andenken, aufzustellen. Allerdings sollte der Arbeitsplatz auch nicht überfrachtet werden, das hemmt die Kreativität und den Energiefluss. Ordnung am Arbeitsplatz hingegen fördert den Spaß an der Aufgabe und steigert die Leistungsfähigkeit.

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.