Die Schreibtischleuchte: Stilvolles Licht zum Arbeiten

Schreibtischleuchten für perfektes Licht zum Arbeiten am Schreibtisch | Lampenwelt.de

Die Schreibtischleuchte – eine leider immer noch viel zu häufig unterschätzte Art der Beleuchtung. Warum sie jedoch so wichtig an deinem Arbeitsplatz ist und welche zahlreichen licht- wie auch designtechnischen Möglichkeiten sie dir bietet, haben wir dir in unserem Blogbeitrag zusammengestellt.

Moderne Schreibtischleuchte von Tecnolumen für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Egal, ob lesen, schreiben, zeichnen, Hausaufgaben machen, Dokumente prüfen oder am PC arbeiten oder einfach nur surfen – die Aufgaben, die wir tagtäglich an unserem Schreibtisch erledigen, sind zahlreich – und oftmals sehr verschieden. Doch alle Aufgaben, die wir dort erledigen, haben eines gemein: sie fordern uns, genauer gesagt: sie fordern unsere Augen.

Denn nicht nur unser Gehirn läuft bei den verschiedenen Tätigkeiten auf Hochtouren, sondern auch unsere Augen werden in höchstem Maße gefordert und müssen sich, je nach Tätigkeit, oder wie man in der Fachsprache sagt, je nach „Sehaufgabe“, mal mehr mal weniger stark anstrengen.

Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, unsere Augen hier „nicht im Stich zu lassen“, sondern sie so gut wie möglich zu unterstützen und ihnen durch Schreibtischleuchten ausreichend Licht zur Verfügung zu stellen. Denn nichts ist anstrengender, ermüdender und auch nerviger als am Schreibtisch zu sitzen, die Augen werden immer schwerer und trockener und man ärgert sich ungemein, dass das Licht doch wieder nicht dort hinkommt, wo man es eigentlich gerade benötigt.

Moderne Schreibtischleuchte von QisDesign für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Moderne Schreibtischleuchte von Lampenwelt.com für das perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Moderne Schreibtischleuchte von Philips für das perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Eine gute Schreibtischbeleuchtung kann hier wahre Wunder wirken und erleichtert uns das Leben am Schreibtisch ungemein – und dies nicht nur an den Abenden, an denen es mal wieder wirklich spät wird.

 

Dein Schreibtisch – dein Licht

Moderne Schreibtischleuchte von Flos für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Die Schreibtischleuchte, die eine Unterart der Tischleuchte darstellt, zählt zur Platzbeleuchtung, die auch als Zonen- oder Bereichsbeleuchtug bezeichnet werden kann. Das heißt: sie schenkt dir, im Gegensatz z.B. zur Deckenleuchte, die zur Allgemeinbeleuchtung gezählt wird, punktgenaues, blendfreies Licht in einem von dir gewünschten Bereich – in diesem Fall: deinem Schreibtisch.

Durch diese Zonenbeleuchtung wird einer raschen Ermüdung (deiner Augen) und einem allgemeinen Unwohlsein vorgebeugt, da Gegenstände, Texte und Bilder durch das direkte Licht einfach besser sichtbar gemacht werden.

Moderne Schreibtischleuchte von Flos für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Schreibtischleuchte Jella. | Lampenwelt.de

Dabei ist es jedoch nicht nur so, dass der Arbeitsplatz an sich durch die Schreibtischleuchte optimal hell und blendfrei ausgeleuchtet wird, sondern du durch die Flexibilität der Leuchte selbst noch gezielter die Möglichkeit hast, das Licht genau dort hinzulenken, wo du es gerade brauchst.

Moderne Schreibtischleuchte von QisDesign für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Außerdem ermöglichen dir gute Schreibtischleuchten, die Beleuchtung genau auf die jeweilige Sehaufgabe und dein persönliches Empfinden anzupassen, z.B. in Lichtfarbe oder auch Helligkeit – je nach dem, ob du beispielsweise gerade ein neutralweißes Licht zum konzentrierten Arbeiten bevorzugst oder aber ein etwas gemütlicheres, warmweißes Licht zum entspannten Schmökern im Lieblingsbuch.

Deshalb solltest du dich vor dem Kauf deiner Schreibtischleuchte genau fragen, wie viele Stunden du am Tag an deinem Schreibtisch verbringst und du zwingend auf das Licht der Leuchte angewiesen bist und natürlich auch, welche Aufgaben und Tätigkeiten dort in diesem Licht bewältigt werden sollen bzw. müssen. Denn nicht nur optisch weisen Schreibtischleuchten große Unterschiede auf, sondern auch preislich – je nach dem, welche Aufgaben sie bewältigen können müssen und welche Komforteinstellungen sie dir bieten sollen.

 

Die Schreibtischleuchte platzieren – aber wo?

Um das Licht bzw. die von der Schreibtischleuchte gewonnene Helligkeit optimal ausnutzen zu können, ohne dabei von Blendungen, Reflektionen und Schatten gestört zu werden, solltest du die Leuchte stets neben oder hinter den Bildschirm deines Computers stellen und darauf achten, dass dort keine ungewollten Reflektionen entstehen. Außerdem solltest du den Leuchtenkopf von dir wegdrehen und, bist du Rechtshänder, die Leuchte links von dir hinstellen, bist du Linkshänder natürlich dann dementsprechend rechts von dir positionieren. So erhältst du bestes, indirektes Licht, um lange effizient an deinem Arbeitsplatz arbeiten zu können.

 

Das richtige Licht am Schreibtisch – in genau deinem Stil

Moderne Schreibtischleuchte von Flos für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.deWir müssen zugeben: natürlich stellt die Schreibtischleuchte primär ein Arbeitsutensil dar, welches optimales Licht spenden soll und dadurch beim Arbeiten zu deinem Wohlbefinden beiträgt. Doch mindestens genauso sehr ist sie ein gestalterisches Accessoire deines Arbeitszimmers, welches genau nach deinem persönlichen Lieblingsstil ausgewählt werden kann und, wie die restlichen Möbel und Accessoires, darüber entscheidet, wie ein Arbeitsplatz auf uns wirkt.

Tischleuchte Campo. | Lampenwelt.de

Moderne Schreibtischleuchte von Top Light für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Moderne Schreibtischleuchte für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Dabei sind nicht nur bei den Tischleuchten an sich, sondern auch bei den Schreibtischleuchten, deinen eigenen Ideen und deinem eigenen Geschmack natürlich keine Grenzen gesetzt. Die vielfältigsten Ausführungen, die unterschiedlichsten Formen, Farben und Stilrichtungen laden dazu ein, deinen ganz eigenen Stil auf deinem Schreibtisch zu realisieren.

Moderne Schreibtischleuchte von Flos für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Dabei muss man sich heutzutage zum Glück auch nicht zwischen stylischer Leuchte und Lichtkomfort entscheiden. Gute Schreibtischleuchten verbinden heute angesagtes, schickes Design ohne Probleme mit notwendigen Funktionen und verschiedensten Komforteinstellungen. Denn die Schreibtischleuchte soll ja nicht nur funktional und praktisch sein, sondern in Stil und Farbe zu deiner übrigen Einrichtung passen.

 

Welches Leuchtmittel für meine Schreibtischleuchte?

In den meisten modernen Schreibtischleuchten werden heutzutage zumeist LED-Leuchtmittel fest verbaut. Zum einen sind sie dadurch deutlich energiesparender und langlebiger als z.B. Energiesparlampen oder gar altmodische Glühlampen. Zum anderen ermöglichen die fest verbauten LEDs den Designern und Leuchtenherstellern alle möglichen modernen, auch sehr schlanke und ausgefallene Designs zu erstellen.

Moderne Schreibtischleuchte im skandinavischen Stil für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Moderne Schreibtischleuchte von QisDesign für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Natürlich gibt es aber auch weiterhin Modelle, bei denen du das Leuchtmittel ganz einfach austauschen kannst. Aber auch hier empfiehlt es sich aufgrund der höheren Lebensdauer und Energieersparnis auf moderne LED-Leuchtmittel zu setzen, die wie gewohnt in die Fassungen der Leuchten eingeschraubt werden können, sog. Retrofits.

Bezüglich der Lichtfarbe des Leuchtmittels empfiehlt es sich auf ein klares, helles Licht, also ein universalweißes Licht zurückzugreifen, welches etwa 3.300 bis 5.300 Kelvin entspricht. Dieses weniger warm wirkende Licht fühlt sich für uns etwas nüchterner und sachlicher an und kann dadurch Müdigkeitserscheinungen gezielter vorbeugen.

 

Das richtige Licht – nicht nur am Schreibtisch wichtig

Wir alle kennen das Bild: jemand sitzt an seinem Schreibtisch, die Schreibtischlampe ist eingeschaltet und wirft im sonst absolut dunklen Raum ihr Licht auf den kleinen Arbeitsbereich, an dem noch fleißig gearbeitet wird. Eine oft gesehenes Bild, welches wir vielleicht sogar auch schon selbst einmal erlebt haben.

Moderne Schreibtischleuchte von Philips für perfektes Licht am Arbeitsplatz | Lampenwelt.de

Dabei ist es gerade auch bei den Arbeiten am Schreibtisch überaus wichtig, nicht nur die Schreibtischbeleuchtung als einzige Beleuchtung im Raum zur Verfügung stehen zu haben. Denn die Schreibtischlampe an unserem Arbeitsplatz ist im Grunde nur eine notwendige Ergänzung der Allgemeinbeleuchtung im Raum, die aus den sehr anspruchsvollen Sehaufgaben am Schreibtisch resultiert.

Decken- und Schreibtischbeleuchtung für bestes Licht im Arbeitszimmer | Lampenwelt.de

Durch die Kombination von punktgenauem Schreibtischlicht und diffusem, aber nicht zu behaglichem Raumlicht wird ein zu starker Hell-Dunkel-Kontrast zwischen Arbeitsplatz und Umgebung vermieden, wodurch dein Auge weniger ausgleichen und arbeiten muss und dementsprechend nicht so schnell ermüdet.

 

In 3 Schritten zur passenden Schreibtischleuchte

Welche Schreibtischleuchte ist denn nun die richtige für mich? Wir haben dir im Folgenden 3 wichtige Punkte aufgelistet, die du vor dem Kauf deiner Schreibtischleuchte für dich selbst beantworten solltest, um schneller und einfach zu der genau zu dir passenden Leuchte zu gelangen.

1. ZWECK

Für welchen Zweck soll die Schreibtischleuchte primär genutzt werden? D.h. wie lange wird das Licht täglich genutzt und welche Aufgaben hat das Auge dabei am Schreibtisch zu bewältigen?

  • Ist es ein Zusatzlicht für das Lesen und gelegentliche Arbeiten am Schreibtisch, wobei die Leuchte v.a. aber stylisch aussehen soll?
  • Soll die Leuchte bei den alltäglichen Aufgaben am Schreibtisch Licht spenden und ein tolles Möbelstück darstellen, wobei ein bis zwei Einstellmöglichkeiten ausreichen?
  • Soll die Leuchte extrem funktional sein und viele Einstellmöglichkeiten haben, wobei das Design modern schlicht und elegant sein soll?
2. DESIGN

Schreibtischleuchten gibt es in zahlreichen Variationen und in Sachen Form, Farbe und Material hast du die Qual der Wahl. Vielleicht lieber eine im skandinavischen Stil gehaltene Leuchte mit verstellbarem Leuchtkörper, eine elegante Banker-Lampe mit austauschbarem Leuchtmittel, eine außergewöhnliche Schreibtischlampe aus dem Hause QisDesign, eine besonders schlanke Schreibtischleuchte, eine eckige, eine breite, eine minimal zusammenfaltbare, eine mit zahlreichen Einstellungen versehene, eine blaue, eine weiße, eine silberne oder doch eher eine aus Metall oder biegsamen Kunststoff? Funktionalität und Design in Kombination für bestes Licht auf deinem Schreibtisch.

3. EXTRAS

Welche Einstellmöglichkeiten sind dir bei deiner Schreibtischleuchte wichtig? Gibt es bestimmte Extras, auf die du keinen Fall verzichten möchtest? Hier eine kleine Auflistung verschiedener Funktionalitäten:

  • Leuchtenkopf flexibel einstellbar
  • Leuchtenkörper durch mehrere Einstellmöglichkeiten flexibel einstellbar
  • Höhenverstellbare Leuchte
  • Dimmbar, d.h. in der Helligkeit an die jeweilige Sehaufgabe anpassbar
  • Lichtfarbe je nach Sehaufgabe und persönlichem Empfinden einstellbar
  • Mit Klemmfuß, der die Leuchte platzsparend am Schreibtisch anbringen lässt
  • Mit Fernbedienung
  • Mit Qi-Technologie, d.h. mit Ladefähigkeit für das Handy

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.