Infografik: Jeden Raum umfassend beleuchten

Wenn es um das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden geht, denkt man oft zuerst an Möbel und Fernseher. Die Beleuchtung der unterschiedlichen Räume wird in den seltensten Fällen überdacht. Doch gerade die Raumbeleuchtung sorgt am Abend sowie an dunklen Tagen oder allgemein in Räumen, in die nur wenig Tageslicht gelangt, für die perfekte Wohlfühlatmosphäre. Dieser Ratgeber richtet sich an jeden, der das Potential seiner eigenen vier Wände voll auskosten will, um sich in seinen Räumen rundum wohlzufühlen. Denn in jedem Raum gibt es weit mehr Möglichkeiten, entspannende, aufregende und helle Lichtszenarien zu gestalten, als es mit einer einfachen Deckenleuchte möglich ist.

Lernen Sie in der Infografik von Lampenwelt.de die 3 Arten von Licht kennen: die Allgemeinbeleuchtung (auch Grundbeleuchtung genannt), die Platz-, Zonen- oder Bereichsbeleuchtung sowie die Ambiente-, Akzent- oder Dekorationsbeleuchtung. Erfahren Sie für jeden Wohnraum, ob Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer oder Flur, wie Sie die drei Lichtarten nutzen können, um den jeweiligen Raum umfassend zu beleuchten. Welche Leuchtenarten Sie dafür verwenden können, erfahren Sie ebenfalls.

Entdecken Sie jetzt mit unserer Infografik zur Raumbeleuchtung Ihre Wohnräume vollkommen neu:

Neue Infografik: Das richtige Licht für jeden Raum | Lampenwelt.de

Viele beleuchten beispielsweise ihr gesamtes Wohnzimmer noch immer mit nur einer einzigen Deckenleuchte, die für die Allgemeinbeleuchtung sorgt. Eine Platz- oder Bereichsbeleuchtung fehlt in diesem Falle völlig. Doch schon eine Stehlampe am gemütlichen Lesesessel kann dafür sorgen, dass man künftig nicht mehr den spannenden Roman mühsam zum Licht drehen muss, sondern, dass das Licht der Stehleuchte optimal auf die Buchseiten fällt, um einen ungetrübten Lesegenuss zu ermöglichen. Noch immer fehlt dann jedoch die Ambientebeleuchtung. Diese ist natürlich optimal und richtet sich nach dem Geschmack des Besitzers. So könnte er sich zum Beispiel mittels per Smartphone steuerbaren LED-Stripes des intelligenten Lichtsystems Philips Hue eine leuchtende Vitrine oder ein erhelltes Leseregal einrichten. Ein anderer Besitzer dagegen entscheidet sich für eine witzige, leuchtende Dekorationsfigur. Und zu Weihnachten leuchten wunderschöne Lichterketten und Weihnachtssterne. So wird der Wohnraum gänzlich individuell und die Lichtsituation ist kaum noch mit der ursprünglichen vergleichbar.

Sie konnten mit Hilfe unserer Infografik Ihre Räume ein klein wenig umfassender oder sogar bedeutend besser beleuchten? Dann können Sie gerne weiter in das interessante Thema Beleuchtung einsteigen. Schauen Sie sich unsere Infografik zum Thema LED-Lichttechnik an und erfahren Sie, wie Sie spielend leicht und ohne auf Ihre liebgewonnenen Leuchten verzichten zu müssen, Energie und Kosten einsparen und die Umwelt entlasten können. Sie wollen alle Informationen in kaum mehr als einer Minute gebündelt erhalten? Dann schauen Sie rein in das Ratgebervideo von Lampenwelt.de.

Die Infografik von Lampenwelt.de darf jederzeit unverändert weiterverwendet werden. Zum Beispiel in sozialen Netzwerken, in Blogs oder Websites. Auszüge oder Veränderungen an der Grafik sind nicht gestattet.

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.