Massage-6538004Dass Licht ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens ist und ohne ausreichend Licht unser Organismus nicht funktionieren kann, ist eine erwiesene Tatsache. Inwiefern Licht auch heilen kann, wird teilweise noch erforscht. Ist gibt z.B. neue Erkenntnisse darüber, dass blaues LED-Licht Rückenschmerzen lindern kann. Rotes Licht, das sogenannte Infrarotlicht, wird bereits in Form von Infrarotlampen und -leuchten zur Behandlung von Verspannungen, Sportverletzungen, Durchblutungsstörungen und Erkältungskrankheiten eingesetzt. Da beim Bestrahlen mit Infrarotlicht Wärme entsteht, wird diese Art der Therapie auch als Thermotherapie bezeichnet, die nicht nur bei akuten Beschwerden zum Einsatz kommt, sondern auch im Wellness-Bereich sehr gefragt ist.

Wirkungsweise von Infrarotlampen

Infrarotlampen erzeugen elektromagnetische Wellen, die als rotes Licht sichtbar sind. Diese Wellen werden beim Auftreffen auf den Körper in Wärme umgewandelt. Durch die Wärme weiten sich die Gefäße und Blutbahnen, es findet eine verstärkte Durchblutung statt. Dies regt den Stoffwechsel an und fördert den Heilungsprozess. Auf diese Weise lassen sich z.B. muskuläre Beschwerden ohne die Einnahme von Medikamenten beheben. Neben der lokalen Behandlung durch Infrarotleuchten oder Infrarot-Bestrahlungsgeräte ist in sogenannten Infrarotkabinen auch eine Ganzkörper-Infrarotbehandlung möglich. Von den oberen Hautschichten aus breitet sich die Wärme im ganzen Körper aus, so dass Infrarotkabinen auch als eine Art schonende Sauna fungieren können, bei der der Kreislauf weniger belastet wird.

Kombination von Massage und Rotlicht

Wer gönnt sich nicht gerne eine Massage, wenn er verspannt ist von einseitigen Tätigkeiten wie dem stundenlangen Sitzen am Arbeitsplatz, langen Autofahrten oder dem immer selben Handgriff an der Maschine? Zur Lockerung der verspannten Muskulatur kann zusätzlich zu der entspannenden Massage die Bestrahlung mit Rotlicht hilfreich sein. Aus diesem Grund bietet der Markt neben Massageräten, mit denen man sich selbst von einem steifen Nacken befreien kann, auch solche Geräte an, die mit einer Rotlichtquelle ausgestattet sind. So kann die betroffene Partie mit doppeltem Effekt behandelt werden: mit Massage und mit wärmendem Infrarotlicht.

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.