Jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Die Wunschliste ist geschrieben und wird mit viel Elan abgearbeitet. Auf dieser Wunschliste befindet sich in den meisten Familien auch ein Weihnachtsbaum. Um die grüne Pracht zu Hause aufstellen und festlich schmücken zu können, sollte man für einen sicheren Transport jedoch einige Tipps beachten.

Lauernde Gefahren meiden

Es gibt mehrere Möglichkeiten seinen Baum nach Hause zu befördern. Eine relativ sichere Angelegenheit ist ein Anhänger. Doch wer keinen Anhänger besitzt oder leihen möchte, der muss auf sein Auto zurückgreifen. Der Weihnachtsbaum kann dann entweder im Fahrzeuginneren mitgeführt werden – oder auf dem Fahrzeugdach. Natürlich sollte bei der Mitführung im Inneren des Fahrzeugs keinesfalls die Sicht des Fahrers beeinträchtigt werden.

Am sichersten ist der Dachtransport des Weihnachtsbaumes, wenn:

  • –          seine Baumspitze nach hinten weist, um die Äste zu schützen
  • –          er zu keiner Seite über das Fahrzeug hinausragt
  • –          er bei größeren Maßen als 30×30 cm mit einer Fahne gekennzeichnet wird
  • –          der Spanngurt des Dachgepäckträgers um den Stamm geschlungen und festgezurrt ist
  • –          auf die Belastungsgrenze des Dachgepäckträgers geachtet wird

Ignorieren darf alle diese Hinweise nur, wer den Transport seines Weihnachtsbaums von einem Fachmann erledigen lässt. Tannenbäume können mittlerweile bequem über das Internet bestellt werden – Lieferung frei Haus.

Weihnachtsschmuck gehört an den Baum – nicht ins Auto

Auch sollte man nicht auf die Idee kommen, sein Armaturenbrett mit einem Bäumchen oder einer Lichterkette zu dekorieren – so schön dies auch aussehen mag. Man selbst und andere Verkehrsteilnehmer könnten durch das Licht geblendet werden. Dadurch kann es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen, die schlimme Folgen haben können. Derartige Dekorationsartikel sind ein wundervoller Schmuck für den Weihnachtsbaum, gehören aber nicht ins Auto. Eine Missachtung kann sogar ein Bußgeld nach sich ziehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.