Geschenkidee_Eisbaer_Blog_IEin Geschenk, welches wohl über den ganzen Winter hinweg für ein verzücktes Lächeln sorgen wird: unser LED-Eisbär. Es heißt ja, dass vor allem die Kinder auf den knuffigen Bären abfahren würden, doch mal ehrlich: Welcher Erwachsene kann den kleinen Kulleraugen widerstehen? Die wenigsten! Und um dies auszutesten, kann der Bär sogar im geschützten Außenbereich eingesetzt werden – IP44 sei dank.

40 LEDs sorgen für ein bezauberndes Leuchten

Der Eisbär von Lampenwelt.de wird mit 40 LEDs zum Leuchten gebracht. Rund um den Bären verteilt wirken sie, als würde frischer Schnee auf den Bären niederfallen. Ein bezaubernder Anblick für den Innen- und den Außenbereich. Das nicht lebensecht nachgebildete, sondern gänzlich niedlich gestaltete Kunststoffgehäuse ist es jedoch erst, was den kleinen Bären zu einem Highlight für den Besitzer, die Nachbarn und vorbeiziehende Passanten macht. Und damit der Anblick durch nichts getrübt wird, wird der Eisbär mit einem transparenten Zuleitungskabel angeschlossen.

Eine Familie von LED-Eisbären und mehr?

Der kleine LED-Eisbär fühlt sich zu einsam? Dann stelle ihm doch ein weiteres Tier zur Seite – mit den Leuchtfiguren von Lampenwelt.de. Große Bärenmütter, kleine und große Rentiere, Eichhörnchen und Füchse tummeln sich dort und warten nur darauf, den Winter ein wenig heiterer zu machen – und auch das Weihnachtsfest zu bereichern.

Hast du schon dein Lieblingstier gefunden?

 

Frage: Könntest du den Kulleraugen des Bären widerstehen 😉 ?

 

12 Responses

  1. Josef Mallmann

    Die Kulleraugen sind doch echt niedlich, vor allem wenn man Bärchen mit dem sonstigen billigen >Kitsch auf dem Markt vergleicht

    Antworten
  2. Sanjiyan

    Ich könnte bei diesem Gesellen ganz gelassen widerstehen 🙂 Anders sieht es aus mit den „lebensechter“ gestaltetetn Figuren. Ich finde euren Meister Reinecke – den Fuchs – total schön! Ich könnte mir gut vorstellen mir den in den Garten zu stellen!

    Antworten

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.