Zieh diesen 13 Licht-Problemen den Stecker raus!

Diese Leuchten machen es nicht einfach nur hell. Nein! Diese Leuchten schaffen Probleme aus der Welt. Solange sie sich auf Licht beziehen zumindest! Wer je im Kochtopf statt seinem Essen nur ein schwarzes Loch gesehen hat oder beinahe verzweifelt ist, weil seine leuchtenden Kleider im Kleiderschrank scheinbar durch undefinierbare, ausschließlich schwarze Klamotten ausgetauscht wurden, hat diese Probleme auch schon einmal kennengelernt. Aber keine Angst! Wir haben sie für euch: die leuchtenden Problemlöser. Setze sie ein und deine Licht-Probleme lösen sich in Luft auf. Ganz ohne Nebenwirkungen!

 

Tischleuchten mit Ladestation sparen eine Steckdose. | Lampenwelt.de

 

 

 

 

Ich habe keine Steckdose mehr für das Ladekabel.

Weil in der einzigen Steckdose in der Nähe von Schreib- oder Nachttisch eine Leuchte steckt? Eigentlich super! Aber wenn es heißt „Entweder Handy aufladen oder Licht an“, ist die Situation doch etwas verzwickt. Die Lösung: Tischleuchten mit eingebauter USB-Buchse. Zum Aufladen von Handy oder Kamera. State of the Art in Sachen Technik sind Tischleuchten mit induktiver Handy-Ladefläche. Aber Vorsicht, dass die Leuchte nicht mehr kann als dein Handy.

Eine Steckdose sparen »

 

 

 

 

 

Hell und dunkel reicht mir schon lang nicht mehr.

Ist auch überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Zumindest nicht, seit PHILIPS mit einem voll entwickelten Lichtsystem um die Ecke kam, bei dem man mit Wischen und Tippen die Farben vom Urlaubsfoto in die Wohnzimmer-Beleuchtung holen konnte. Und wem 16 Millionen Lichtfarben nicht reichen, der stellt sich mit Handy oder Tablet ganze Lichtszenarien zusammen, die automatisch wechseln. Übrigens: Das lässt sich auch wunderbar als Anwesenheitssimulation im Urlaub nutzen!

Lichtsystem Hue » Mehr smarte Leuchten »

Smarte Leuchtmittel ermöglichen individuelle Lichtszenarien. | Lampenwelt.de

 

EasyDim-Leuchten brauchen zum Dimmen keinen zusätzlichen Dimmer. | Lampenwelt.de

 

 

 

 

Auf Dimmer habe ich keine Lust, aufs Dimmen schon.

Moment, darf ich überhaupt beides wollen? Klare Antwort: Ja! Denn schon so mancher Hersteller hat sich gedacht, dass nicht jeder Lust hat, sich den Stress mit kompatiblen Dimmern zu machen. Deswegen verbauen die Hersteller den Dimmer einfach in der Leuchte. Die Technik dahinter nennt sich EasyDim und sobald die Deckenleuchte angeschlossen ist, funktioniert das Dimmen über den ganz normalen Lichtschalter. Echt wahr! Mit jedem!

Dimme ohne Dimmer »

 

 

 

 

 

Ich habe keinen Wandanschluss für meine Wandleuchte.

Aber ich hätte so gerne eine! Jedoch: Nicht in jeder Wohnung darf man neue Stromanschlüsse legen! Ist eben einfach so. Und manchmal hat man auch einfach keine Lust, sich den Stress zu machen. Aber Leuchten für die Wand sind vielfach schon Muss! Wenn auf dem Nachttisch kein Platz mehr ist zum Beispiel. Deshalb gibt es selbst Kultleuchten wie Birger Dahls „Birdy“ in einer  besonderen Wandleuchtenvariante. Und zwar: mit Stecker! Einfach befestigen, Stecker in die Steckdose und fertig!

Jetzt einstöpseln »

Wandleuchten mit Stecker sparen den Wandanschluss. | Lampenwelt.de

 

Unterschrankleuchten lassen das schwarze Loch im Kochtopf verschwinden. | Lampenwelt.de

 

 

 

 

Im Kochtopf ist nur ein schwarzes Loch.

Und das, obwohl du alle Zutaten für den leckersten Eintopf der Welt schon längst drin hast? Dann hast du schlichtweg ein Lichtproblem! Wahrscheinlich hast du nur eine Deckenleuchte und deren Licht reicht bei Weitem nicht unter den Küchenschrank. Zu viele Möbelkanten und manchmal auch der Koch selbst stehen dem Licht wortwörtlich im Weg. In den Griff kriegst du das, indem du ein Zusatzlicht zum Kochen und Gemüseschnippeln schaffst: eine Unterschrankleuchte.

Erhelle das schwarze Loch »

 

 

 

 

 

Ich brauche Licht, das ich mal hier mal dort einsetzen kann.

Das ist problemlos möglich. Natürlich nicht mit Hängeleuchten, die du abmontierst und anderswo befestigst. Aber wenn du für die Grillparty eine Tischbeleuchtung brauchst, du nachts eine Leuchte haben willst, die du wie eine Laterne vor dir hertragen kannst (z. B. um im stockdunklen Haus nach der Toilette zu suchen), oder du dir ein flexibles Dekolicht wünschst, heißt das Zauberwort: Licht to Go! Handliche Leuchten zum Herumtragen, die dank Akku immer und überall im Einsatz sind.

Nimm’s mit »

Manche Leuchten kann man ganz bequem überall mit hin nehmen. | Lampenwelt.de

 

Bei der Arco kann man um den Tisch herumlaufen, ohne, dass die Leuchte einem dabei im Wege stünde. | Lampenwelt.de

©  Studio Casali

 

 

 

 

Ich will Licht im Hängeleuchten-Style – ohne Hängeleuchte.

Darüber haben sich auch schon die Brüder Castiglioni 1962 die Köpfe zerbrochen. Klick gemacht hat es schließlich mit der Straßenbeleuchtung als Inspirationsquelle. Und herausgekommen ist dabei eine ganz neue Leuchtenart: die Bogenleuchte. Die erste Bogenleuchte aller Zeiten, die Arco, beleuchtete Esstische und man konnte wie durch einen Torbogen unter ihrem Gestell hindurchgehen. Heute wird die Bogenleuchte vor allem für große Wohnlandschaften und kuschelige Sessel eingesetzt.

Mehr über die Arco » Verbogene Lichtmacher »

 

 

 

 

 

Ich bin zu faul, das Licht immer selbst einzuschalten.

Oder du kannst es einfach nicht. Weil der Lichtschalter für die Leuchte am Hauseingang nunmal nicht draußen an der Fassade klebt. Und wie oft denkst du, dass du das Treppenlicht nicht brauchst, weil du ja alles in- und auswendig kennst? Ganz ehrlich? Ist überhaupt nicht schlimm, das zuzugeben. Aber lass deine Leuchte doch selbst entscheiden, wann du das Licht brauchst. Mit Bewegungsmeldern. Die sparen darüber hinaus Strom und schonen die Leuchtmittel.

Soll die Leuchte selbst entscheiden »

Leuchten mit Bewegungsmelder sparen Strom und erhöhen den Komfort. | Lampenwelt.de

 

Möbelleuchten schaffen Licht u. a. in Kleiderschränken. | Lampenwelt.de

 

 

 

 

Im Kleiderschrank finde ich mein Lieblingskleid nicht.

Und du bist dir sicher, dass es drinhängt? Das schöne leuchtend-gelbe? Aber im Schrank hängen nur noch undefinierbare schwarze Sachen? Wenn nicht jemand deine Kleidung ausgetauscht hat, dann weigert sich das Licht der Deckenleuchte wahrscheinlich einfach nur, in den Schrank zu kriechen und es da etwas heller zu machen. Fehlen tut dir eine Möbelleuchte. „Nicht noch einen Stromanschluss“, stöhnst du? Dann nimm eine mit Batterie, kleb sie drinnen in den Schrank und schalte ein. Kleid gefunden!

Lieblingskleid wiederfinden »

 

 

 

 

 

Ich habe einen verwinkelten Raum voller dunkler Ecken.

Wenn wir mit Schienensystemen als Lösung kommen, wirst du schimpfen: „Die sollen ein Problem lösen? Die Planung und Montage schafft doch erst welche!“ Stimmt, Schienensysteme müssen geplant werden. Aber genug Hilfe kriegst du! Und hast du einmal überlegt, wie viele Stromanschlüsse du normal bräuchtest, wenn du die Bibliothek einer bekannten Schule für Zauberei beleuchten müsstest? Ein Schienensystem bräuchte dafür nur einen Anschluss für ein verzweigtes System. Ohne Magie!

Licht für jeden Winkel »

Schienensystem beleuchten verwinkelte Räume. | Lampenwelt.de

 

Kopfschmerzen bei der Schreibtischarbeit können mit einer guten Schreibtischleuchte verringert werden. | Lampenwelt.de

©  iDraw / Shutterstock.com

 

 

 

 

Ich habe Kopfschmerzen im Büro oder Homeoffice.

Bevor ein falscher Eindruck entsteht: Schreibtischleuchten können …

  • weder Stress reduzieren
  • noch dir den unliebsamen Papierkram abnehmen
  • und schon gar nicht bei Gesundheitsproblemen einen Arzt ersetzen

Aber Lichtverhältnisse verbessern, das können sie. Und wenn man den ganzen Papierwust mit klitzekleinen Zahlen und Buchstaben besser erkennt, entlastet das die Augen. Und das reduziert tatsächlich frühzeitige Ermüdung und damit auch Kopfschmerzen.

Kopfschmerzen entgegenwirken »

 

 

 

 

 

Am Esstisch spielt sich öfters mal was anderes ab.

Denn der Esstisch ist ein echter Allrounder. Wenn man mit dem Essen fertig ist und ihn abräumt, wird er schnell mal zum Top-Austauschbereich für News und Gerüchte unter Freunden. Oder zum Arbeitsplatz für nervige Hausaufgaben. Und die Hängeleuchte darüber hat sich anzupassen, oder etwa nicht? Dann ist klar: höhenverstellbar muss sie sein. Also nicht nur einmal bei der Anbringung, sondern immer! Das funktioniert ganz easy mit Zugpendeln.

Die will ich über meinem Esstisch »

Mit höhenverstellbaren Leuchten schafft man unterschiedliche Lichtszenarien am Esstisch. | Lampenwelt.de

 

Mit Kameraleuchten hat man seinen Außenbereich immer im Blick. | Lampenwelt.de

 

 

 

 

Ich will bleiben, wo ich bin, und meinen Hauseingang sehen.

Egal, ob ich gerade am Strand von Gran Canaria liege, mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt fege oder einfach absolut keine Lust habe aufzustehen: Ich will mehr Sicherheit, indem ich sehe, was vor meiner Haustür passiert! Klingt futuristisch, ist aber schon Gegenwart: mit Kameraleuchten. Die senden ein Livebild direkt an dein Smartphone und du kannst sogar Sprache empfangen und übertragen. Zum Beispiel, um mit dem Postboten zu sprechen.

Lutecs Kameraleuchten » High-Tech von Steinel »

Schreibe uns einen Kommentar:

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.