Diese Aktion ist leider beendet. Bitte versuchen Sie doch bei einer unserer neuen Aktionen Ihr Glück 🙂 !

Teilnehmen am Ratekrimi: Die Gewinnspielfrage beantworten und die Lösung bis zum 28.04.2013 an gewinne@lampenwelt.de schicken. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Und nun, viel Spaß beim

Lampenwelt-Ratekrimi „Der Leuchtenraub“

Krimi_260_260Nachdem er sich auf einem schmalen Pfad quer durch den Wald begeben hatte, bemerkt Inspektor Lampe die Beschaulichkeit einer Holzhütte, stilecht mit einer im Holzblock steckenden Axt davor. Hier wohnt Herr Schwarz, Hauptverdächtiger in einem schweren Raubverbrechen. Ein muskulöser Unbekannter hatte einen Lieferwagen überfallen und drei Leuchten gestohlen: eine Tischleuchte, eine Wandleuchte und eine Sockelleuchte. Bislang sind noch keine Informationen an die Presse gedrungen. Es war dem Lieferunternehmen einfach zu peinlich.

Als Inspektor Lampe an der Tür klopft, schließen sich ihm zwei Polizeibeamte an. Und als sich die Tür öffnet, weiß Lampe auch warum: Herr Schwarz ist ein großer, muskelbepackter Mann. Damit passt er auf das Täterprofil. Doch das ist nicht genug. Dem Inspektor fehlt der Beweis, idealerweise ein Geständnis, um den Verdächtigen festnehmen zu dürfen.

„Guten Tag, Herr Schwarz“, grüßt Inspektor Lampe. Er deutet auf seine beiden Kollegen, als er sich vorstellt und sagt: „Wir sind hier, um Ihnen ein paar Fragen zu stellen.“

„Was ist denn passiert?“, fragt Herr Schwarz unschuldig.

„Gestern Nacht hat sich ein Raub auf einen Lieferwagen ereignet, auf der Landstraße nicht unweit dieses Waldes“, erklärt Lampe. „Wissen Sie etwas darüber?“

Schwarz schüttelt den Kopf.

„Einen Teil der Lieferung hat der Täter mitgenommen“, erklärt der Inspektor. „Und hat dem Fahrer einen schweren Hieb versetzt.“

„Furchtbar!“, bekundet Herr Schwarz. „Und wurde viel gestohlen?“

Inspektor Lampe denkt einen Augenblick nach. „Unter anderem eine moderne Tischleuchte.“

Herr Schwarz schlägt die Hände vor den Mund. „Nein!“, haucht er. „Hoffentlich wird der Dieb bald gefunden.“

Lampe lächelt. „Dann könnten wir einen von ihrem Format gebrauchen, um ihn festzunehmen.“ Er deutet auf Herr Schwarz‘ Muskeln und wendet sich zum Gehen.Abdruck_260x260

Schwarz ist sichtlich geschmeichelt und lacht verschämt. „Ach, wissen Sie, Herr Inspektor“, sagt er dann, „selbst ich bin nicht so stark, dass ich drei Leuchten auf einmal tragen könnte!“

Inspektor Lampe hält plötzlich inne und dreht sich noch einmal um. Er schmunzelt. „Nun, Herr Schwarz, das glaube ich allerdings nicht. Sie sind festgenommen.“

Rasch packen die beiden Polizeibeamten zu und zerren den überraschten Herr Schwarz aufs Revier. Dort verrät er bald das Versteck der gestohlenen Waren.

 

Und nun unsere Gewinnspielfrage: Wie hat sich Herr Schwarz verraten?

 

Und das gibt es zu gewinnen: Drei Teilnehmer mit der richtigen Lösung erhalten je eine der drei Solar-LED-Dekorationsleuchten aus der Produktserie MOTORS:

4014236 4014237 4014238

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.