Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar

5026120
Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
  • Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
  • Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
  • Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar
1.458,90
inkl. MwSt., zzgl. Sperrgutzuschlag, ohne weitere Versandkosten im Inland.

Lieferzeit: 3-6 Werktage

  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Kauf auf Rechnung
Produkt teilen:

Gewerbe und regelmäßiger Bedarf? Größeres Projekt?

Kontakt zum Firmenkundenteam

Produktdetails

Ingo Maurer

Ingo Maurer Babadul LED-Stehleuchte, dimmbar

Artikelnummer 5026120
Hersteller INGO MAURER
Designer Ingo Maurer & Team
Material Papier, Metall, Edelstahl, Silikon
Farbe edelstahl, beige
Lichtfarbe warmweiß (2.700 K)
Leuchtmittel LED 9 W gesamt
Dimmbar Ja
Dimmer Enthalten
Länge (in cm) 30
Breite (in cm) 20
Höhe (in cm) 160
Sonstige Maße Länge Kabel 250 cm
Ist höhenverstellbar Ja
Lichtstrom (in Lumen) 970 lm
Lampenlichtstrom gesamt (in lm) 970
Anschlussspannung in Volt 230
Schutzart IP20
Schutzklasse II
Leuchtmittel inklusive Ja
Speditionslieferung Ja

Artikelbeschreibung

  • Flag of Germany Made in Germany

Faszinierendes Lichtkunstwerk - LED-Designer-Stehleuchte Babadul mit Dimmer

Ist es eine Tiermaske? Oder doch eher ein Blütenkelch wie er beispielsweise für eine Calla typisch ist? Oder erinnert dieses abstrakte Gebilde doch an etwas ganz anderes? Welche Assoziationen die LED-Stehleuchte Babadul nun tatsächlich weckt, liegt letztendlich ganz im Auge des Betrachters. Was bei der Designerleuchte jedoch ganz offenkundig ist, ist die detailgetreue Handarbeit, in der ihr Schirm entstanden ist. Japanisches Papier dient Babadul als Grundmaterial. In zahlreichen Fertigungsschritten wird das Papier in Dagmar Mombachs Manufaktur so aufwändig und minutiös gefaltet und gezogen, bis es seine endgültige Form erreicht hat. Im Inneren des Schirms befindet sich eine LED-Lichtquelle, die nicht nur für einen warmen Lichtschein sorgt, sondern über den integrierten Schnurdimmer auch in ihrer Helligkeit variiert werden kann.


Bei dem verwendeten Papier handelt es sich um ein unbehandeltes Naturprodukt. Die Verarbeitung beruht auf einer patentierten japanischen Textilfärbetechnik. Jeder Leuchtenschirm ist ein Unikat. Um Optik und Beschaffenheit des Papiers lange zu erhalten, ist die Leuchte unbedingt vor Feuchtigkeitseinflüssen zu schützen. Starke Sonneneinstrahlung und Zugluft sollten ebenfalls vermieden werden. Das Papier kann zwar vorsichtig auseinandergezogen werden, um es in Form zu bringen, sollte dabei aber nicht überdehnt werden, damit es nicht die Spannung verliert.


Dagmar Mombach hat zusammen mit Ingo Maurer die Leuchtenkollektion "The MaMo Nouchies" entworfen. Alle Leuchten aus dieser Kollektion haben die Verwendung von Japanpapier sowie ihre aus diesem Material gefertigten Schirme gemeinsam. Isamu Noguchi, ein im Jahr 1904 geborener japanisch-amerikanischer Bildhauer und Designer, stand nicht nur für das Design der Leuchten Pate, sondern auch für die Namensgebung der Kollektion. Der Titel "The MaMo Nochies" setzt sich nämlich aus den drei Namen Maurer, Mombach und Noguchi zusammen. Noguchi war unter anderem bekannt für seine aus Japanpapier gefertigten Lichtspender.

Downloads:

Sie wünschen eine Beratung?

Unsere Experten stehen Ihnen Mo. bis So. 08:00 - 22:00 Uhr Mo. bis Fr. 08:00 - 17:00 Uhr zur Verfügung.

Kontakt / Hilfe Produktanfrage
Das könnte Sie auch interessieren

    Fragen & Antworten (0)

    Als Erster eine Frage stellen

    Bewertungen

    Produkt als Erster bewerten

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*