Leuchten aus Naturmaterialien

Wohlfühlflair mit Holz, Rattan, Bambus & Co.

Lampen aus Naturmaterialien wie Holz, Rattan und Bambus oder sogar Federn und Muscheln sind absolut angesagt. Sie lassen sich herrlich mit Trendstilrichtungen wie Skan­di, Boho und Vin­tage vereinen. Und auch ganz rustikal im Cot­tage-Chic machen sie eine gute Figur. Im Materialmix halten sie ebenfalls Einzug ins Interieur, zum Beispiel kombinieren sie Holz mit Almheu oder Rattan mit Abacá. Durch Lampenschirme aus solch na­tür­lich­en Materialien scheint das Licht be­son­ders warm – für Wohlfühlflair pur!

Back to the Woods

Heimelige Holz- & Treibholzlampen

Lampen aus Holz sind eine gute Wahl, wenn es um einen natürlichen Style in den Wohnräumen geht. Ess­tisch und Lese­ecke können mit rustikalen Holz­lam­pen noch gemütlicher gemacht werden. Mit dem nachwachsenden Rohstoff lassen sich unterschiedlichste Facetten abbilden. In sämt­lichen Nuancen von Braun und allen erdenklichen Oberflächenstrukturen sowie Ma­se­rung­en sind Leuchten und Lampen­schirme aus Holz zu haben: von hauchdünnem Furnier bis zu rustikalem Treib­holz. Dabei sind Leuchten aus Treibholz immer Unikate, die ganz besonders natürliches Flair in die Wohnräume bringen. Darüber hinaus ist die Einbindung von Treibholz ins Design eine überaus nachhaltige Form des Upcyclings.

Holzlampen entdecken

Holzlampen shoppen

Rattanlampen für warmes Flair

Von Korboptik bis Wiener Geflecht

Interior-Designer haben Rattan zu einem leuchtenden Revival verholfen – nicht nur in Sachen Möbel, sondern auch, was Leuchten angeht. In facettenreichen Farbnuancen von hell- bis dunkelbraun, und sogar bunt eingefärbt, gehen Rattanschirme eine trendige Symbiose mit modernen Leuchtmitteln ein. Von der Rattan-Stehlampe im Wiener Ge­flecht bis zur Rattan-Hängelampe mit handgeknüpftem hand­ge­knüpf­tem Schirm.

Rattanlampen entdecken

Rattanlampen shoppen

Nachhaltig & cozy: Bambuslampen

Von der Bambus-Hängeleuchte bis zur Outdoor-Laterne

Bis auf Europa ist Bambus auf der gesamten Welt zuhause. Den Weg auf unseren Kontinent findet der schnell nachwachsende und damit nachhaltige Rohstoff zur weiteren Verarbeitung als Möbel und Leuchten. Dabei gilt: Ob als geflochtener Lam­pen­schirm oder Leuchte aus handgesteckten Bambusfurnierteilen: Die Kombi mit warmweißem Licht bringt Flair pur und überdies faszinierende Lichtmuster an die Wand.

Bambuslampen entdecken

Bambuslampen shoppen

Papierlampen verbreiten Wohlfühlflair

Eyecatcher für verschiedenste Styles

In Handarbeit gefaltete Lampenschirme aus handgeschöpftem Pa­pier sind ein Ausdruck von Achtsamkeit und ein Garant für stimmungsvolles Licht. Das Naturmaterial mit seinen vielen Facetten unterstreicht Statements verschiedener Wohnstile ganz harmonisch. Zum Beispiel mit Lam­pen­schir­men aus Reis­pa­pier im Ja­pan­di-Chic oder mit warmen Papier-Holz-Kombis im Skandi-Flair. Chic für die Leseecke: Stehlampen aus Papier.

Papierlampen entdecken

Papierlampen shoppen

Betonlampen als satte Statements

Auch im Materialmix mit Holz

Man nehme Kalkstein, Sand und Kies. Was herauskommt ist ein Trendmaterial, das in Sachen Interior nicht mehr wegzudenken ist: Am besten passt Beton zum Industrial-Chic. Aber auch für minimalistische oder pompöse Lichtideen ist das natürliche Gemisch zu haben. Zum besonderen Hingucker werden Pen­del-, Tisch- und Decken­lam­pen aus Be­ton in Verbindung mit stim­mungs­vollen Filamentleuchtmitteln oder auch im Materialmix mit Holz.

Betonlampen entdecken

Betonlampen shoppen

Stimmungslicht mit Federlampen

Für leuchtende Leichtigkeit

Federlampen bringen Wohlfühlambiente ins Interieur – von der gefiederten Nachttischlampe bis zur Stehlampe für die Leseecke. Kult-Leuch­ten­serie Eos der dänischen Leuch­ten­ma­nu­fak­tur Umagehält Federlampen in allen Farben und Facetten bereit. Sie verzaubern die Wohnräume mit natürlicher Anmut und vermitteln den Eindruck wolkengleich schwe­ben­der Schirme. Und auch Designer wie Ingo Maurer ha­ben mit Lucel­li­no und Bir­die Lichtideen mit echten Gänsefedern im Portfolio.

Federlampen entdecken

Federlampen shoppen

Eleganz pur mit Marmorlampen

Leuchtende Unikate als Blickfang

Leuchten aus Marmor sind ein Must-have, wenn es um Interior-Trends wie Puristic-Flair oder auch Modern-Style geht. Dabei gilt: Marmor ist nicht gleich Marmor. Denn je nach Zusammensetzung ergeben sich unterschiedliche Farben und Ma­se­rung­en – für leuchtende Unikate in den Wohnräumen. Von der Bogenlampe mit Marmorfuß bis zur Tischlampe ist alles zu haben. Gerne auch in Materialkombi mit Glas oder Metallen.

Marmorlampen entdecken

Marmorlampen shoppen

Schillernde Muschellampen

Eyecatcher aus Perlmutt

Nicht nur optisch überzeugen Muschellampen mit spektakulärer Lichtwirkung und faszinierenden Reflexionen. Auch akustisch bringen einige Mo­delle einen beruhigenden Mehrwert – so zum Beispiel Muschellampe Fun von Kult-De­sign­er Ver­ner Pan­ton, bei welcher viele Perlmutt-Blättchen nebeneinanderhängen und beim geringsten Luftzug sanfte Klänge erzeugen. Wer es ex­tra­va­gant mag, sollte auch deshalb auf Perlmutt setzen, weil die besondere Oberflächenstruktur bei Lichteinfall einen irisierenden Glanz erzeugt.

Muschellampen entdecken

Muschellampen shoppen

Cozyness pur mit Korklampen

Warme Gemütlichkeit

Mit Leuchten aus Kork zieht heimeliges Flair in die Wohnräume ein. Denn das natürliche Material, das aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird, strahlt eine ursprüngliche Wärme aus, die in Verbindung mit warmweißem Licht noch be­hag­lich­ererscheint. In Sachen Nachhaltigkeit kann das Material vollends punkten, denn für dessen Gewinnung muss kein einziger Baum gefällt werden. Gestaltungstipp: In Verbindung mit Filamentleuchtmitteln entfaltet Kork seine pu­ris­tische Natürlichkeit ganz besonders. Und auch zur Raumakustik trägt Kork bei in Sachen Schallabsorption.

Korklampen entdecken

Korklampen shoppen

Klassiker Filzlampen

Nachhaltig, robust und heimelig

Verschiedene Materialien eignen sich, um den angesagten, meist grauen Stoff herzustellen: Filz kann beispielsweise aus Schafwolle, Baumwolle, Seide oder Hanf gefertigt werden. Als Lampen­schirm verbreitet das Material eine ausgesprochen wohnlich-warme Atmosphäre – besonders im Materialmix mit Holz. Und auch in farbenfrohen Einfärbungen von Rot bis Blau tragen Lampenschirme aus Filz zum behaglichen Ambiente bei.

Filzlampen entdecken

Filzlampen shoppen

Nachhaltige Marken

und die kreative Vielfalt an Naturmaterialien

Ein Aspekt auf der Nach­hal­tig­keits-Check­liste ist die Verwendung von Naturmaterialien wie FSC-zertifiziertem Holz, Bambus und Papier. Neben erprobten und bewährten Materialien gehen einige nach­hal­tige Marken neue Wege und setzen auf Almheu mit Blüten, Bananenstaudenfasern, Seegras oder Buntschiefer. Ebenfalls beliebt: kreatives Upcycling mit Treibholz oder um­funk­ti­o­nier­tem Zaunholz von der Weide.

Nachhaltige Leuchten entdecken


Lassen Sie sich inspirieren

Taggen Sie uns auf Instagram, um Ideen und Inspirationen zu teilen. Ihr Bild könnte hier schon bald zu sehen sein.
Wei­tere In­fos fin­den Sie hier.

  • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

Jetzt zum Newsletter anmelden.

Und an der Verlosung teilnehmen. Mit Glück gewinnen Sie eine Slamp Accordéon Battery Designer Tischlampe!

20 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.