»»Stilrichtungen

Stilrichtungen

50.000 Lampen & Leuchten – auch, wenn man anfangs vielleicht gar nicht weiß, was man sich als erstes anschauen soll, zeigt sich schnell: Auswahl ist wichtig! Denn Leuchten sind nicht nur einfach hell, sondern es gibt sie in den unterschiedlichsten Designs für die unterschiedlichsten Einrichtungsstile.

Woran kann es liegen, dass man sich in seinen vier Wänden einfach nicht rundum wohlfühlt, egal, wieviel man auch dafür tut? Nun, manchmal ist es so, dass die Einrichtung einfach nicht den persönlichen Charakter des Besitzers widerspiegelt: der eigene Stil ist noch nicht gefunden. Doch seinen eigenen Stil zu finden, ist gar nicht schwer. Und ob dieser einem der aktuell angesagtesten Wohntrends entspricht oder gänzlich individuell ausfällt, ist ganz einem selbst überlassen. Deswegen ist die folgende Übersicht an Stilrichtungen auch nur ein Anhaltspunkt, um den persönlichen Lieblings-Einrichtungsstil zu entdecken.

 

Modern

Funktional und auf das Wesentliche konzentriert, aber dennoch mit einem gewissen Extra: das ist der moderne Einrichtungsstil. Kein Wunder, dass dieser Einrichtungsstil oft auf moderne, fest mit der Leuchte verbaute LED-Lichttechnik setzt. Denn mit den kompakten LEDs sind geradlinige, filigrane Designs möglich, die mit Glühlampen nie denkbar gewesen wären.

 
 
 
 
Blogbeitrag Minimalistischer Einrichtungsstil

Industrielles Design

Die Wohnelemente dieses Einrichtungsstils erzählen mit ihren gewollten Ecken und Kanten ihre ganz eigene Geschichte. Leuchten mit einer Optik im Industrial Style weisen gezielt diese Gebrauchsspuren auf, zum Beispiel abgeblätterten Lack, sichtbare Schrauben und Nieten, grobes Metall oder Rostoptik. Damit unterstreichen sie das rustikal-legere Ambiente dieses ganz besonderen Stils.

 
 
 
 
Blogbeitrag: Industrial Style

Skandinavisch

Sich skandinavisch einrichten – das bedeutet, Naturverbundenheit und Modernität auf eine ganz besondere Art und Weise zu vereinen. Kombiniert mit vielen hellen Flächen, wird ein Wohnraum besonders hell und gemütlich. Die dazu passenden Leuchten sind einfach und schlicht – ganz nach dem Motto „Keep it simple“. Das Allerwichtigste im skandinavischen Einrichtungsstil: sich zurücklehnen und wohlfühlen!

 
 
 
 
Blogbeitrag: Das Geheimnis des hohen Nordens

Vintage

Wenn sich eine alte Schreibmaschine und eine auf dem Flohmarkt erworbene Puppe auf dem geerbten Schränkchen mit deutlichen Gebrauchsspuren positionieren, dann kann man dies schon als Vintage-Stil bezeichnen. Das Motto hier: „Erlaubt ist, was gefällt!“ Doch natürlich müssen auch im Vintage-Stil neuwertige Leuchten die Einrichtung optimal in Szene setzen.

 
 
 
 

Design

Manchmal genügt schon ein einzelnes, exklusives und extravagantes Einrichtungsobjekt, um einen Raum komplett zu verändern – eine Leuchte zum Beispiel. Nicht nur, dass namhafte Designer aus aller Welt die kreativsten Leuchten entwickeln – durch das abgestrahlte Licht zwingen diese Leuchten die Aufmerksamkeit geradezu auf das Design. Staunende Blicke sind damit vorprogrammiert.

 
 
 
 
Vorteile Lampenwelt.de