»Lampen- und Leuchten-News

Lampen- und Leuchten-News

2013

Eine winterliche Märchenwelt verzaubert bis zum 26. Januar 2014 den Palmengarten der Stadt Frankfurt am Main. Bei den "Winterlichtern", erdacht vom Lichtgestalter Wolfgang Flammersfeld, handelt es sich um eine Verschiebung des Reiches der Pflanzen in das Reich der Magie und des Märchenzaubers. Zu erleben sind fantastische Licht-, Video- und Klanginstallationen - und die gute Küche der Gastronomie des Palmengartens.

mehr

Von allen Geschenken, die zu Weihnachten 2013 gemacht werden, stammen laut einer Studie rund 12% aus dem Bereich der Wohnraumeinrichtung. Dass dabei auch Lampen und Leuchten eine gewichtige Rolle spielen, erklärt sich daraus, dass die Bedeutung von diesen Einrichtungselementen immer stärker als essentiell für Wohnen, Leben und Wohlfühlen verstanden wird. Doch bevor es 2013 zur Bescherung geht, wird wiederum stark diskutiert werden: Wie soll die Weihnachtsdeko in diesem Jahr aussehen?

mehr

Jeden Tag auf Lampenwelt.de vorbeizuschauen, lohnt sich. Nicht nur wegen der täglichen Neuheiten aus der Welt der Lampen und Leuchten, sondern auch aufgrund des neuen Light Prices. Jeden Tag wird ein anderes Produkt aus dem Sortiment zu einem Preis angeboten, der die Bezeichnung "super-günstig" auch verdient. Die Wunschleuchte zum halben Preis? Die ist vielleicht schon heute oder morgen mit dabei - im Lampenwelt-Light Price.

mehr

Lampenwelt.de veranstaltet als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit mit seinen Bloggern eine Aktion, bei der Gutscheine gewonnen werden können. Weitere Informationen finden sich hier oder direkt bei unserer Weihnachtsaktion für Blogger auf dem Blog!

mehr

Die ganze Welt der Beleuchtung, welcher sich die Lampenwelt GmbH & Co. KG verschrieben hat, wird nun auch auf dem größten Portal für das visuell Erlebbare Einzug finden: auf Pinterest. Ab sofort werden sich dort nach und nach thematisch sortierte Boards wiederfinden, welche von Luxus-Lampen und -Leuchten bis zu stilechten mittelalterlichen Kronleuchtern und extravaganten Designerleuchten reichen. Reinschauen lohnt sich!

mehr

Die Filmkunst Shanghais entdecken: Mit dem Shanghai Film Museum entführen COORDINATION ASIA den Besucher in eine interaktive Erlebniswelt rund um den Film. Anhand interaktiver Installationen vom "Carpet of Lights" bis zum "River of Dreams" empfindet der Besucher die Geschichte des Films in Shanghai von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zur Moderne nach.

mehr

Als Lesepate des Gymnasiums Arnstadt, Thüringen, will Lampenwelt.de jungen Menschen, genauer den dortigen Schülern, mithilfe einer kostenfrei für diese verfügbaren Tageszeitung ein Informationsmedium in die Hand geben, durch welches sie sich informieren, bilden und weiterentwickeln können. Denn das, was man in einer solchen Zeitung liest, kann man auch privat für die eigene Entwicklung nutzen - zum Beispiel zur Berufsfindung oder einfach nur, um auf dem Laufenden zu bleiben.

mehr

Aether & Hemera beschenken London mit einer faszinierenden Lichtinstallation: Bei "Voyage" bilden unzählige, Papierbötchen nachempfundene Leuchten mit Farbwechsel-LED-Lichttechnik ein Meer aus kleinen Schiffen, welche allesamt zum Träumen einladen. Individuell per Smartphone lässt sich die Lichtfarbe beeinflussen und lässt jeden in seine eigene Gedankenreise entschwinden. Noch mehr spannende Entdeckungen kann man auf der Homepage der Designer machen.

mehr

Noch bis zum 15. September 2013 wartet das Museum der bildenden Künste Leipzig mit einer spektakulären Symbiose aus Vergangenem und Modernem auf: mit der Ausstellung „Weltenschöpfer“. Das Thema sind eben jene drei Künstlergestalten, ihr Schaffen und ihre Werke in einem zeitgenössischen Licht.

mehr

Die Hochwasser-Katastrophe hat Deutschland schwerer getroffen, als es sich irgendjemand ausmalen konnte - und wollte! Denn was nun geschehen ist, das sollte niemand erfahren müssen. Lampenwelt.de möchte daher ebenfalls einen kleinen Betrag dazu leisten, dass die Betroffenen ihr Leben bald wieder so leben können wie zuvor: geordnet und mit ein bisschen zurückgekehrter Hoffnung.

mehr

Warum mit einer Sonne zufrieden geben, wenn man doch auch eine zweite schaffen kann? So in etwa musste der Gedanke lauten, den Visiondivision mit ihrem Wettbewerbsbeitrag „The Miami Sun“ verfolgte. Ziel war es, die Seele der Stadt Miami zu erfassen und in ein architektonisches Wahrzeichen umzuwandeln. Und weil Miami im sonnenreichen Florida gelegen ist und das grandiose Wetter sozusagen eine der schönsten ihrer Eigenschaften ist, machten die Denker von Visiondivision die Sonne selbst zu ihrer Inspiration – und erdachten eine zweite.

mehr

Noch bis zum 31. Mai 2013 präsentiert das Museum für Energiegeschichten(n) in der Humboldtstraße 32 in Hannover die Geschichte des künstlichen Lichts. „Licht an! Wie das Licht elektrisch wurde“ nennt sich die Ausstellung, welche mit über einhundert Originalexponaten eine wahre Fundgrube für den Licht-, Technik- und Geschichtsbegeisterten bietet, denn die künstliche Beleuchtung kann auf eine dreihundertjährige Geschichte zurückblicken.

mehr

Vom 21. März bis zum 19. Juni 2013 lässt sich auf dem Überseeboulevard in Hamburg eine ganz eindrucksvolle Open-Air-Ausstellung bewundern: „Licht des Hafens“ von Sönke Lorenzen, präsentiert von dem Überseequartier. Der Name ist dabei ein bezeichnender Titel für dieses spannende Ereignis: Lorenzen, der 1962 in Hamburg geboren wurde, begeistert mit an Malerei erinnernden Aufnahmen des Hamburger Hafens und desjenigen in Bangkok.

mehr

Noch bis zum 24. März 2013 führt die Galerie Liebau in Burghaun, Hessen, die Ausstellung „Das Helle im Dunkel – zwei Lichtgestalten aus Österreich”. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich um die Präsentation der Kunstwerke zweier österreichischer Designer: Christoph Luckeneder und Manfred Kielnhofer. Deren Lichtskulpturen mit zwei ganz verschiedenen Gestaltungsschwerpunkten bieten dem (idealerweise abendlichen) Besucher ein faszinierendes Erlebnis für die Sinne.

mehr

Neben der Light+Building, die alle zwei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet, ist die Lichtwoche Sauerland die zweite bedeutende Fachmesse der Licht- und Leuchtenbranche in Deutschland. In diesem Jahr findet die vor einigen Jahren von den regional ansässigen Unternehmen initiierte Messe bereits zum sechsten Mal statt.

mehr

Die „Ambiente“ in Frankfurt am Main besteht aus den drei autonomen Messen „Dining“ (Küche und Tischdekoration), „Living“ (Einrichten und Wohnen) und „Giving“ (Geschenkartikel).

mehr

Welche Vorteile bieten nachhaltige Energiekonzepte für das Bauen und Sanieren von Häusern? Welche Chancen birgt die E-Mobilität, die Nutzung von Elektrofahrzeugen, für das Elektrohandwerk? Was besagt die Energieeinsparverordnung 2012 (EnEV)? Mit diesen und weiteren wichtigen Zukunftsfragen beschäftigt sich die eltec 2013.

mehr

Im vergangenen Jahr wurde die BAU München von Deutschlands Architekten zur beliebtesten Fachmesse gewählt. Zum Ausstellungsangebot der Messe gehören Produkte und Baustoffe aus den Bereichen Industrie-, Wohnungs-, sowie Innenausbau.

mehr
Vorteile Lampenwelt.de