Fassung und Sockel

In diesem Beitrag finden Sie zahlreiche Informationen rund um das Thema Fassung und Sockel. Denn verschiedene Leuchten sind mit verschiedenen Fassungen ausgestattet. Die für diese Leuchten geeigneten Leuchtmittel müssen daher über einen Sockel verfügen, der mit der jeweiligen Fassung der Leuchte kompatibel ist. Und auch, wenn viele moderne LED-Leuchten fest verbaute Leuchtmittel besitzen, die Sie nie wieder austauschen müssen, werden Leuchten mit Fassungen nach wie vor produziert. Damit bleibt das Thema auch in Zukunft relevant.

Was ist die Fassung? Was ist der Sockel?

Die Fassung ist ein Teil der Leuchte, also zum Beispiel einer Hängeleuchte oder Tischleuchte. Die Fassung fixiert das Leuchtmittel und sorgt dafür, dass dieses mit Spannung versorgt wird. Kontaktpunkt ist der Sockel. Der Sockel stellt den mechanischen und elektrischen Kontakt zur Fassung her und ist daher ein Teil des Leuchtmittels, zum Beispiel einer Glühlampe oder Energiesparlampe.

Wo befinden sich Fassung und Sockel von Leuchte und Leuchtmittel? | Ratgeber von Lampenwelt.de

Welche Fassungen und Sockel gibt es?

Aufgrund der Vielfalt an Leuchten für unterschiedlichste Anwendungsgebiete und Einrichtungsstile gibt es eine große Menge an verschiedenen Fassungen und Sockeln. Doch keine Sorge: Viele davon wird man im Alltag nie zu Gesicht bekommen. Die folgende Liste ist demnach auch nur ein Auszug aus gebräuchlichen und einigen weniger gebräuchlichen Fassungen und Sockeln.

Übersicht gebräuchlicher Fassungen und Sockel | Ratgeber von Lampenwelt.de

Infos zu gebräuchlichen Fassungen und Sockeln

Informieren Sie sich ganz gezielt über einige der gebräuchlichsten Fassungen Ihrer Leuchten und die dafür benötigten Leuchtmittel. Für mehr Informationen einfach auf die jeweilige Fassungsbezeichnung klicken.

Leuchtmittel mit E27-Sockel für entsprechende Leuchten-Fassung. | Ratgeber von Lampenwelt.deE27-Fassungen sind bei Leuchten weit verbreitet. Der dazugehörige E27-Sockel ist der typische Sockel der herkömmlichen Glühlampe. Beim Sockel handelt es sich um ein Schraubgewinde: Das Leuchtmittel wird in die Fassung der Hänge-, Tisch- oder Deckenleuchte geschraubt.

Alle Leuchten mit E27-Fassung, die mit Glüh- oder Energiesparlampen bestückt wurden, können natürlich auch mit LED-Lampen mit E27-Sockel bestückt werden. Das ist deshalb so einfach, weil alle E27-Fassungen und -Sockel genormt sind: Der Sockel hat immer einen Außendurchmesser von 27 mm.

Leuchtmittel mit E14-Sockel für entsprechende Leuchten-Fassung. | Ratgeber von Lampenwelt.deE14-Fassungen kommen vielfach bei Kronleuchtern zum Einsatz. Das liegt daran, dass die typische Form eines E14-Leuchtmittels die Kerzenform ist, die in Lüstern besonders gut zur Geltung kommt. Der E14-Sockel besitzt wie der E27-Sockel ein Schraubgewinde.

Leuchten mit E14-Fassungen können neben Glüh- und Energiesparlampen leicht mit LED-Leuchtmitteln mit E14-Sockel bestückt werden. Dazu wird der stets genormte E14-Sockel mit 14 mm Außendurchmesser in die ebenfalls genormte E14-Fassung der Leuchte geschraubt.

Leuchtmittel mit G9-Sockel für entsprechende Leuchten-Fassung. | Ratgeber von Lampenwelt.deG9-Sockel kennt man zumeist von Hochvolt-Halogenlampen. Es handelt sich um sehr kleine, kompakte Leuchtmittel, wodurch sie vielfach als Lichtquelle in vergleichsweise schlanken Leuchten zum Einsatz kommen, wo zum Beispiel größere Kolbenformen undenkbar wären.

G9-Sockel sind Stecksockel und werden in die G9-Fassung einer Leuchte gesteckt. Sockel und Fassung sind genormt: der Abstand der Kontaktstife beträgt stets 9 mm. Dadurch lässt sich leicht ein G9-Halogenlampe durch eine G9-LED-Lampe tauschen – mit den entsprechenden Vorteilen.

Leuchtmittel mit GU10-Sockel für entsprechende Leuchten-Fassung. | Ratgeber von Lampenwelt.deDie GU10-Fassung wurde zumeist mit Hochvolt-Halogen-Reflektorlampen bestückt. Die übliche Leuchtenform war die des einflammigen oder mehrflammigen Strahlers, zumeist an der Zimmerdecke. Die GU10-Sockel ist ein Bajonettsockel und wird in die GU10-Fassung gesteckt und dann gedreht.

Statt Halogenlampen können heute leicht LED-Lampen mit GU10-Sockel verwendet werden. Denn die Sockel und Fassungen sind genormt: der Abstand der Pins beträgt stets 10 mm. Mehr zur Kompatibiltät von GU10 und GZ10 erfahren Sie weiter unten.

GU10 & GZ10: Welche Fassungen und Sockel sind kompatibel?

GU10- und GZ10-Sockel sind nicht zu einhundert Prozent mit den entsprechenden Fassungen kompatibel. Der Unterschied beider Sockel und Fassungen liegt bei der unteren Sockelkante und der Form der Fassung. Die untere Sockelkante ist bei den GU10-Sockeln abgeschrägt. Dementsprechend ist die GU10-Fassung ebenfalls mit einer entsprechenden Passform versehen. Daraus resultiert, dass ein GU10-Leuchtmittel sowohl in eine GU10-Fassung als auch in die gerade geformte GZ10-Fassung passt. Das GZ10-Leuchtmittel ist jedoch an der Unterkante ebenfalls gerade geformt, wodurch es ausschließlich in eine GZ10-Fassung passt.

GU10 und GZ10: Welche Fassungen und Sockel sind kompatibel? | Ratgeber von Lampenwelt.de

Warum ist die Umrüstung auf LED so einfach?

Damit Sie die liebgewonnene Hängeleuchte nicht gegen eine neue Hängeleuchte austauschen müssen, wenn Sie in Ihren vier Wänden Energie sparen wollen, haben Hersteller die sogenannten LED-Retrofit-Leuchtmittel entwickelt. Dabei handelt es sich um Leuchtmittel mit moderner LED-Lichttechnologie, welche mit einem der genormten Sockel, zum Beispiel E27, ausgestattet sind. Dieses Leuchtmittel kann nun jedes Leuchtmittel ersetzen, welches ebenfalls einen E27-Sockel aufweist, zum Beispiel eine Glühlampe.

Hört man also das Stichwort „E27-Leuchtmittel“, so denkt man nicht mehr nur an die klassische Glühlampe, sondern muss fragen: „Und welche Lichttechnik wird mit dem E27-Sockel kombiniert? Glühlampe, Halogenlampe, Energiesparlampe oder LED-Lampe?“ Auf diesem Foto sind zwei E27-Leuchtmittel abgebildet: einmal mit Glühlampen-Technik und einmal mit der besseren LED-Lichttechnik. Der Sockel ist identisch.

Direkter Sockel-Vergleich von Glühlampe und LED-Lampe | Ratgeber von Lampenwelt.de

Historisch: Was bedeutet das „E“ in der Bezeichnung E27?

Während die „27“ in der Bezeichnung E27 für 27 mm Durchmesser steht, steht das „E“ für Thomas Alva Edison, welcher 1880 die Glühlampe in den USA patentieren ließ und das Leuchtmittel perfektionierte und markttauglich machte. Die E-Sockel werden daher auch mit dem Namen Edison-Sockel bezeichnet.

Wo finde ich die Angabe der Fassung im Shop?

Die Angabe der Fassung, mit der ein spezifisches Leuchtmittel kompatibel ist, findet man im Shop bei den jeweiligen Produktdetails einer Lampe:

So finde ich die Angabe der Fassung im Shop. | Lampenwelt.de