>>Mastleuchten und Kandelaber
 

Bitte Filter wählen:

 
 
 
Artikel 1 bis 58 (von 160 Artikeln)
Angebote der Woche
-14 %
Dreiflammiger Kandelaber Daphne
Jetzt:
269,90 
Vorher: 314,90 
Top-Bewertung:
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Themenwelt
 
Bestellrabatt
 
Käuferschutz
 
Zahlungsart
Angebote
Artikel 1 bis 58 (von 160 Artikeln)

Unsere Kategorieempfehlungen

Suchen
 
weitere Filtermöglichkeit

(Bitte Auswahl eingrenzen)

Energieverbrauch
Leuchtmittel
Stilrichtung
Farbe
Material
Form
Schutzart
höhenverstellbar
Qualität
Durchmesser
LED
Preis
Preis
60
2690
Schutzklasse
Made in Germany
Dimmbar
Fassung
Leuchtmittel Anzahl

Mastleuchten und Kandelaber

 

Zuletzt angesehene Produkte


Mastleuchten und Kandelaber – Beleuchtung auf dem Grundstück in großem Stil

Die Mastleuchte, auch Kandelaber genannt, ist eine sehr beliebte Leuchte unter den Außenleuchten, obwohl sie zum Aufbau ein klein wenig mehr Platz benötigt. Mastleuchten beginnen nämlich erst, eine Mastleuchte zu sein, wenn ihre Höhe 1,50 Meter übersteigt. Viel üblicher sind allerdings Kandelaber mit einer Höhe von 2 oder mehr Metern. Da der Garten nicht durch eine Decke begrenzt ist, scheint die Höhe der Leuchte erst einmal unproblematisch zu sein, doch sind Kandelaber in der Ausführung 1-flammig, das heißt also mit einem Leuchtmittel, welches sich unter dem Lampenschirm direkt über dem Pfahl befindet, bei der großen Auswahl an Produkten nicht immer gewünscht. Zu attraktiv nämlich sind 2-flammige oder 3-flammige Ausführungen mit Armen, welche Schirme auf sich tragen, die die Form einer nostalgischen Laterne annehmen. Große Produkte wie diese gehen nicht nur in die Höhe, sondern haben auch einen gewissen Durchmesser, der bei der Planung mit einfließen sollte. Wenn man den Raum jedoch für eine Mastleuchte reserviert, so erhält man eine fantastische Leuchte in ansprechendem Design, welche nicht nur das Grundstück weiträumig beleuchtet, sondern auch durch die Größe und die Ausgestaltung im jeweiligen Stil deutlich im Garten wahrgenommen wird.

Weithin sichtbar: Mastleuchten und Kandelaber

Große Leuchten werden eher wahrgenommen als kleine – so ist es zumindest am Tag. Bei Nacht sorgt das Licht der jeweiligen Außenleuchten dafür, dass der Blick des Betrachters gelenkt wird. Moderne Wandleuchten beispielsweise können vom Gestell her schlicht schwarz, aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff sein und somit in der Dunkelheit quasi verschwinden, gleichzeitig aber durch modelliertes Licht, beispielsweise im großen und kleinen Lichtkegel für Aufmerksamkeit sorgen. Mastleuchten und Kandelaber allerdings sind auch immer eine Außenleuchte, welche bei Tag begutachtet werden soll. Denn sie ist bei Weitem nicht nur ein Produkt für die Beleuchtung des Grundstückes (was sie meisterhaft bewältigen kann), sondern auch eine elegante Leuchte mit Stil. Eine zwei Meter große, dreiflammige Mastleuchte freilich wird leicht bei Tage wahrgenommen, da sie im Garten emporragt und durch beispielsweise eine Gestaltung im Stil „Landhaus“ zu beeindrucken weiß.

Der richtige Stil für Ihre Mastleuchte

Für Mastleuchten oder auch andere Außenleuchten und Innenleuchten den eigenen Stil auswählen zu können, ist neben dem fachkompetenten Kundenservice (welcher Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Außenleuchte behilflich ist) einer der großen Vorteile Ihres Einkaufs bei Lampenwelt.de. In der Kategorie „Mastleuchten und Kandelaber“ haben wir Ihnen die ganze Bandbreite an attraktiven Designs, Stilen und Angeboten zusammengestellt. Ist vielleicht der klassische Stil der Ihre? Dann werden Sie Kandelaber mit Laternen wählen, gestaltet in Messing, Bronze oder Kupfer für einen besonders edlen Anblick. Im Stil „Landhaus“ entdecken Sie solide, vielleicht schmiedeeiserne Gestelle in Braun, Schwarz oder Altmessing mit wenigen Schnörkeln, aber vielleicht einer Patina, die das Produkt besonders gediegen und nostalgisch wirken lässt. Unter dem Schirm aus Glas oder Kunststoff befinden sich dann, ganz stilecht, E14 Lampen in Kerzenform oder besonders warm leuchtende LED Lampen für die geschmackvolle Beleuchtung. Doch natürlich ist der moderne Stil ebenfalls weitreichend vertreten. Die klare Linie und ein Gestell in glänzendem Chrom oder gebürstetem Edelstahl dominieren die modernen Kandelaber, die sich aber auch so manches Mal durch ein nahezu futuristisch anmutendes Design auszeichnen. Lassen Sie sich begeistern und entdecken Sie Ihre Traumleuchte unter den Mastleuchten!

Das richtige Material für Ihre Mastleuchte

Mastleuchten und Kandelaber müssen das ganze Jahr über die verschiedensten Witterungsverhältnisse von prallem Sonnenschein bis hin zu Regen, Eis und Schnee aushalten. Dass dafür ein spezielles Material erforderlich ist, erklärt sich von selbst. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum unter den Innenleuchten so viel mehr Stilrichtungen vertreten sind, zum Beispiel Tischleuchten mit Stoffschirm, Wandleuchten aus Kristall, höhenverstellbare Pendelleuchten mit Keramikschirmen oder im Tiffanystil, filigrane Standleuchten mit Leselicht oder Deckenleuchten mit Goldrand? Das liegt daran, dass Außenlampen mit diesen Materialien schnell beschädigt werden würden – und daran hätten Sie gewiss keine Freude. Eine Mastleuchte darf demnach nicht so filigran sein wie ein Kronleuchter aus Muranoglas, muss jedoch trotzdem zum Stil des Grundstücks passen. Damit Stile wie Landhaus, Klassisch und auch Modern realisiert werden können, verwenden Außenlampen dieser Kategorie robuste Materiale wie Aluminium, Edelstahl oder extrem robusten Kunststoff. Leuchten aus Aluminiumguss und aus Kunststoff erhalten in der Regel eine zum Stil passende Farbe, während Leuchten aus Edelstahl keine anderen Farben benötigen und allein durch die Optik vom Metall selbst überzeugen können. Wenn sodann das Gehäuse der Mastleuchte hinsichtlich Widerstandsfähigkeit und Optik stimmt, geht es an die Auswahl der richtigen Leuchtmittel.

Die richtigen Lampen für Ihre Mastleuchten und Kandelaber

Energiesparlampen, LED-Lampen, Halogenlampen oder die gewöhnlichen Glühlampen: Auch bei Mastleuchten und Kandelabern steht man vor der Wahl der richtigen Lampen zur Erzeugung von Licht. Dabei ist die Wahl der Leuchtmittel gar nicht so schwer, wie sie zunächst erscheinen mag. Grundsätzlich nämlich wird niemand dem Gedanken widersprechen, für eine so große Leuchte wie den Kandelaber, welcher zusätzlich noch mehrere Lichtquellen besitzen kann, welche jede für sich Energie verbrauchen und somit Kosten erzeugen, die energiesparendsten Leuchtmittel zu verwenden, welche gleichzeitig optimale Lichtverhältnisse garantieren. Diese beiden Vorteile miteinander kombiniert finden Sie ausschließlich bei den LED Lampen. Einmal das alte Leuchtmittel durch eine LED Lampe getauscht, werden Sie viele Jahre etwas von Ihrem Leuchtmittel haben. Bei einer Lebensdauer von rund 50.000 Stunden brauchen Sie an den Austausch Ihrer Lampen keinen Gedanken mehr verschwenden. Ebenso wenig wird Sie die Stromrechnung aus der Ruhe bringen: Rund 90 % an Kosten lassen sich mit der LED sparen, welche nämlich rund 90 % weniger Energie zum Erreichen der gleichen Helligkeit wie eine Glühlampe benötigt. Die LED ist eines der meist entwickelten Leuchtmittel unserer Zeit. Da es sich auch heute noch weiterentwickelt, lohnt es sich, am Ball zu bleiben. Das erreichen Sie ganz komfortabel, indem Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Neben brandaktuellen Informationen erhalten Sie auch exklusive Gutscheine und dürfen sich darüber freuen, über aktuelle Angebote – zum Beispiel LED Sparpakete – ganz bequem im E-Mail-Postfach informiert zu werden.

Der Lichtbereich der Mastleuchten und Kandelaber richtig eingesetzt

Die Mastleuchte erfasst mit ihrem Licht einen weit größeren Bereich als zum Beispiel die Sockelleuchte. Daher gilt es, diesen Lichtbereich richtig einzusetzen, um das meiste aus Ihrem Garten herauszuholen. Sicher haben Sie Bereiche, die Sie als besonders gelungen erachten und manche Bereiche, die Ihnen auf Ihrem Grundstück nicht so sehr zusagen. Verwenden Sie das Licht des Kandelabers, um genau den Bereich mit Licht zu erfüllen, auf den Sie stolz sind. Es wird vielleicht ein Blumenbeet sein, mit üppigen, exotischen Pflanzen, welche allesamt gut gewachsen sind. Oder Sie haben die lohnenswerte Mühe auf sich genommen, Ihr Grundstück mit Steinen so zu pflastern, dass elegante, nostalgisch wirkende Wege entstehen, die – ganz wie in den Gärten von Palästen oder aber den altstädtischen Straßen von London – Sie natürlich bei Nacht besonders zur Geltung können kommen lassen. Lassen Sie Ihre eigene Welt in Ihrem Garten entstehen und sorgen Sie bei Nacht für die richtige Beleuchtung – mit Mastleuchten und Kandelabern.


 
Sternschnuppen

Aus dem Blog!

Sternschnuppen in
Deutschland

Solarleuchten

Gartenbeleuchtung

Mit Solarleuchten einfach
mehr aus Ihrem Garten machen