GU10 Leuchtmittel

Unsere Kategorieempfehlungen

    GU10-Reflektoren im Fokus – am besten LED

    Was ist eigentlich der Sockel? Und was die Fassung? Das kann man sich ganz einfach merken: Die Fassung ist die Verbindung an der Leuchte, die den Sockel des Leuchtmittels fasst. Eigentlich ganz einfach. Wenn da die vielen unterschiedlichen Sockel nicht wären. E27 und E14 sind wohl die bekanntesten. Und G9 und GU10 kennen sicher auch noch viele. Was es bei GU10 alles zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem praktischen Ratgeber.

    Was genau bedeutet GU10?

    GU10 ist die Kurzbezeichnung für den Lampensockel einer Hochvoltreflektorlampe. G bezeichnet den Stecksockel. U beschreibt die mechanische Fixierung. Die beiden kleinen Pins am Leuchtmittel haben immer einen Abstand von genau 10 mm zueinander.

    Wie wechselt man GU10?

    GU10-Lampen zu wechseln ist gar nicht schwierig: Zuerst müssen Sie sie spannungsfrei schalten und abkühlen lassen. Dann drehen Sie das alte Leuchtmittel einfach raus und das neue rein. Fertig.

    Sind GU10 und GZ10 eigentlich kompatibel?

    Es gibt da einen kleinen, feinen Unterschied. Bei den GU10-Sockeln ist die untere Sockelkante abgeschrägt, bei GZ10-Sockeln nicht. Die Fassung bildet das Gegenstück. Deshalb ist es so: GU10-Leuchtmittel passen auch in GZ10-Fassungen. Umgekehrt aber nicht.

    Welchen Abstrahlwinkel haben GU10-Lampen?

    GU10 Leuchtmittel gibt es mit unterschiedlichen Abstrahlwinkeln. Bei GU10 variieren diese von mittelbreit bis breitstrahlend. Sie brauchen die genaue Angabe? Auf der Verpackung oder bei den technischen Daten ist diese zu finden.

    Gibt es auch dimmbare GU10-LEDs?

    Sie mögen es gemütlich? Dann sollten Sie das Licht unbedingt auch dimmen können. Aber Vorsicht: Nur dimmen, wo auch dimmbar draufsteht, zum Beispiel bei GU10-Lampen von Philips Hue. Das ist zum einen auf der Verpackung. Zum anderen geben Ihnen vor dem Kauf auch unsere Produktdetails Aufschluss darüber.
    Dimmbare GU10-Lampe von Philips
    Dimmbare GU10 Leuchtmittel von Philips

    Welcher Dimmer eignet sich für GU10-LEDs?

    Ganz einfach: Erst einmal muss das Leuchtmittel als dimmbar gekennzeichnet sein. Aber dann ist noch lange nicht irgendein Dimmer geeignet. Eine genaue Angabe, welcher Dimmer der richtige ist, finden Sie auf der Verpackung oder bei den technischen Daten. Dimmbar mit Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt ist hierbei sehr häufig.

    Wie warm werden GU10-LED-Lampen?

    Keine Sorge, LED-Leuchtmittel werden in der Regel nicht mehr so heiß wie alte Glühlampen. Natürlich geben sie aber auch etwas Wärme ab. Deshalb sollten sie nicht direkt in einer Dämmung sitzen. Denn die Luft muss zur Kühlung zirkulieren können.

    Welche Spannung ist bei GU10-Lampen üblich?

    Das ist schon Stoff für Profis. Aber bitte, wenn Sie ins Detail gehen möchten: Die übliche Nennspannung beträgt 230 Volt. Fragen dazu kann Ihnen unsere Fachberatung sicher beantworten. Einfach über das unten verlinkte Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

    Was bedeutet GU10+C

    Halogen ist out. Und LED ist in. Deshalb erübrigt sich diese Frage eigentlich. Denn bei LEDs ist das nicht relevant. Sie sind trotzdem neugierig? Das ist so: Bei GU10-Halogenlampen hat +C einen zusätzlichen Schutz (Cover) beschrieben. Dieser sollte Farbe, Licht-Emissionen oder Temperatur verbessern.

    Muss ich GU10-Lampen in Reihe oder parallel schalten?

    Grundsätzlich gilt: Als Hobbyelektriker sollten Sie sich nicht versuchen. Mit einem Fachmann sind Sie immer besser beraten. Sie möchten es aber trotzdem genau wissen? Kein Problem: GU10-Lampen sollten parallel geschaltet werden. Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei unserer Fachberatung. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.