»Deckenventilatoren
Alle löschen Berater minimieren

Raumgröße

Wählen Sie Ihre ungefähre Raumgröße, um den passenden Ventilator zu erhalten. Ein zu kleiner Ventilator spendet nicht genügend Frische, ein zu großer kann zu unangenehmer Kühle führen.

Deckenventilatoren für Dachschrägen

Sollten Sie Ihren Deckenventilator an einer Dachschräge anbringen wollen, dann muss dieser besondere Eigenschaften wie z.B. ein zusätzliches Gelenk besitzen. Mit dieser Auswahl finden Sie den passenden Ventilator sofort.

Deckenventilatoren mit Beleuchtung

Mit Beleuchtung können Deckenventilatoren neben einer Abkühlung auch für die Allgemeinbeleuchtung sorgen – mit nur einem Deckenanschluss. Tipp: LED-Lampen sorgen für den geringsten Energieverbrauch.

Inklusive Rücklauf?

Der Vorlauf bringt im Sommer eine frische Brise. Der Rücklauf sorgt im Winter für gleichmäßige Wärmeverteilung. Mit Rücklaufbetrieb können Sie den Ventilator im Sommer & Winter nutzen.

Bedienung

Wählen Sie, ob Ihr Deckenventilator eine Fernbedienung besitzen oder klassisch per Schalter bedient werden soll. Sind Sie unschlüssig, wählen Sie bitte „Keine Auswahl“.

Gewählte Filter: Alle löschen

Deckenventilatoren


264 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 

Angebote der Woche
-11 %
Bendan - beleuchteter Deckenventilator silber
Jetzt:
159,00 
Vorher: 179,00 
Top-Bewertung:
Romantisches Licht zum Valentinstag
Wintersale2

Unsere Kategorieempfehlungen

Zuletzt angesehene Produkte


Deckenventilatoren für Sommer- und Winterbetrieb

Ein Deckenventilator ist das ideale Werkzeug zur gleichmäßigen Verteilung der Raumluft. Dadurch wird nicht nur für Abkühlung im Sommer, sondern für eine nicht zu unterschätzende Heizkostenersparnis im Winter gesorgt!

Die meisten Deckenventilatoren sind daher mit einem Umschalter versehen, womit die Drehrichtung des Ventilators zwischen Winter- und Sommerbetrieb umgeschaltet wird.

Ohne Deckenventilator steigt die Warmluft nach oben, wobei es im Fußbereich unangenehm kühl bleibt. Je höher ein Raum ist, desto stärker ist dieser Effekt. Durch den Einsatz eines Deckenventilators wird die unter der Decke angestaute Warmluft mit der am Boden stehenden Kaltluft vermischt. Auf diese Weise entsteht eine gleichmäßig angenehme Raumtemperatur. Der Heizaufwand, der nötig wäre, um im Fußbereich die gleiche, angenehme Wärme zu erreichen, beträgt bis zu 30%.

Wenn ein Kamin betrieben wird, sollte auf jeden Fall ein Ventilator bzw. Deckenventilator für die gleichmäßige Verteilung der angenehmen Wärme sorgen.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an Deckenventilatoren mit und ohne Beleuchtung, im klassischen oder modernen Design sowie in unterschiedlichen Größen und Preislagen.

Das Ein/Ausschalten des Deckenventilators erfolgt meist über eine Zugkette, mit welcher auch zwischen 3 Geschwindigkeiten umgeschaltet werden kann. Viele unserer Ventilatoren verfügen auch über eine komfortable Fernbedienung zur Regelung der Geschwindigkeit und/oder Helligkeitsregelung der integrierten Lampe. Als optionales Zubehör sind Verlängerungsstangen sowie Wandschalter lieferbar.

Mit Deckenventilatoren stilvoll ein gesundes Wohnklima erzeugen

Deckenventilatoren sind eine funktionale Wohnraumdekoration, die Heizkosten einspart und für ein gesundheitsförderndes Wohlfühlklima im Wohnraum sorgt. Alleine der Anblick von Deckenventilatoren vermittelt das Gefühl von Luxus und vielleicht auch von behaglicher romantischer Kolonialnostalgie. Dazu gesellen sich die erstaunlichen gesunden Pluspunkte.

Im Sommerbetrieb sorgen Deckenventilatoren für eine ständige Durchmischung und Verwirbelung der Raumluft und geben der hitzegeplagten Haut damit die Möglichkeit, das körpereigene Thermoregulationssystem Schwitzen" optimal einzusetzen. Natürlich kühlen Deckenventilatoren die Luft nicht wirklich ab, aber sie gewährleisten durch ihren stetigen Luftzug sowie eine Luftströmung von unten nach oben eine angenehme gefühlte" Frische.

Und wenn die Heizperiode ins Haus steht, können Deckenventilatoren besonders in hohen Räumen und bei Kaminheizung umgekehrt dafür sorgen, dass die Warmluft gezielt dorthin gelangt, wo sie gewünscht wird, und nicht unter der Zimmerdecke ungenutzt verpufft. Im Winterbetrieb werden Deckenventilatoren nämlich so geschaltet, dass sie die warme Luft nach unten leiten. Das kann beachtliche 30% Heizkosten sparen.

Für alle Fragen rund um Ventilatoren stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.