E14 LED-Lampen

Unsere Kategorieempfehlungen

    E14 LED: Das kann die neue Kerzenlampe

    E14 LED war (nach E27-LED-Lampen) das vielleicht sehnlichst herbeigewünschte Leuchtmittel. Der Grund: E14-Lampen kommen in so vielen Wohnraum- und Arbeitsleuchten vor, dass auf sie nicht verzichtet werden kann. Denn wer z. B. keine echten Kerzen auf seinem Kronleuchter in Erwägung zieht, ist auf künstliche Kerzenlampen angewiesen. Und da Glühlampe, Halogenlampe und selbst Energiesparlampe für umwelt- und energiebewusste Verbraucher kein Thema mehr sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis der E14-Sockel mit LED nachgerüstet wurde.

    Für Sie bedeutet das einerseits, dass Sie Ihre E14-Leuchten mit moderner Lichttechnik beleuchten können. Andererseits erhalten Sie auch ein Plus an Möglichkeiten in Sachen Licht, z. B. in Richtung Smart Home, wo führende Marken wie Philips Hue und Ledvance (früher bekannt als Osram) bereits möglich machen, was früher noch nach Zauberei ausgesehen hätte.

    Wie viel Watt bzw. Lumen benötigt meine E14-LED-Lampe?

    Bei LED-Leuchtmitteln mit E14-Sockel verwenden Sie (wie auch bei allen anderen Leuchtmitteln jenseits der Glühlampe) den Lumen-Wert zur Bestimmung der Helligkeit.

    Natürlich gibt es immer noch eine Watt-Angabe. Diese steht aber nur noch für den Verbrauch einer Lampe und steht in keinem (gleichmäßigen) Verhältnis zur Helligkeit (Lumen). Bei Glühlampen war es anders: Eine 25-Watt-Birne hatte immer rund 200 Lumen, 40 Watt entsprachen rund 400, 60 Watt rund 700 und von einer 100-Watt-Lampe durfte man über 1.300 Lumen erwarten.

    Orientieren Sie sich beim Kauf einer neuen LED-Lampe E14 an diesen Werten oder dem Vergleichswert, welchen Sie bei jedem Leuchtmittel im Shop sowie auf der Verpackung finden.

    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set
    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set

    Wieso brummt meine E14 LED-Lampe?

    Wenn Ihnen beim Betrieb Ihrer LED-Lampen E14 ein Brummen auffällt und Sie einen Dimmer verwenden, sollten Sie das Licht sofort ausschalten. Denn höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Betriebsfehler.

    Entweder verwenden Sie einen ungeeigneten Dimmer oder eine nicht dimmbare E14-LED-Lampe. Denn Sie müssen wissen, dass nicht jede E14 LED dimmbar ist. Und wenn sie es ist, dann ist sie es noch lange nicht mit jedem Dimmer.

    Welche Kombinationen von Leuchtmittel und Dimmer passen, erfahren Sie aus erster Hand von unserer Fachberatung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set

    Kann man E14-LED-Leuchtmittel ohne externen Dimmer dimmen?

    Wer sich nicht mit externen Dimmern herumärgern möchte, muss nicht auf gemütliche, gedimmte Beleuchtung verzichten! Dafür gibt es E14-LED-Lampen, bei denen die Dimmtechnik im Leuchtmittel steckt.

    Einmal eingeschraubt, sind die E14 LED dann über den normalen Lichtschalter per mehrmaliger Betätigung dimmbar. Zu empfehlen sind beispielsweise die SceneSwitch-Leuchtmittel von Philips oder EasyDim-E14-LED-Leuchtmittel.

    So leicht geht gemütliche Lichtstimmung heute!

    Welche Abstrahlwinkel gibt es?

    Handelt es sich nicht um eine Filamentlampe, die beinahe rundum, also 360°, strahlt, müssen Sie beim Kauf einer E14-LED-Lampe gegebenenfalls auf den Abstrahlwinkel achten.  Dabei werden unterschiedliche Abstrahlwinkel für unterschiedliche Anwendungsfälle genutzt:

    • engstrahlend: zielgerichtete Spots, z. B. auf Bilder
    • mittelbreitstrahlend: separate Lichtinseln, z. B. Lesesessel
    • breitstrahlend: umfassende Allgemeinbeleuchtung, z. B. im Wohnzimmer

    Übrigens: Je weiter die Lichtquelle vom Objekt entfernt ist, desto größer wird der Lichtkreis auf der Oberfläche. Je näher sich dagegen die Lichtquelle am Objekt befindet, desto kleiner wird der Lichtkreis. Dies ist z. B. beim Einsatz von E14-LED-Leuchtmitteln in höhenverstellbaren Hängeleuchten interessant.

    Welche Lichtfarbe haben E14 LEDs?

    Beim Kauf einer „gewöhnlichen“ E14-LED-Lampe sollten Sie immer einen Blick auf die Lichtfarbe-Angabe im Shop werfen. Diese verrät, welche Farbtemperatur das Licht besitzt. Je nach Farbtemperatur kann das Licht für unterschiedliche Wohn- oder Arbeitsbereiche geeignet sein. Noch mehr Optionen bieten Smart-Home-Leuchtmittel mit verstellbarer Farbtemperatur und RGB-Farben. Steuern Sie die Farbtemperatur ganz einfach mit E14-Leuchtmitteln von Philips Hue.

    Man unterscheidet grob zwischen drei Lichtfarben:

    • weniger als 3.300 Kelvin: Warmweiß wie bei einer Glühlampe – perfekt für wohnliche Räume
    • 3.300 bis 5.300 Kelvin: Universalweiß, d. h. weißer statt rötlich – perfekt für Arbeitsbereiche
    • mehr als 5.300 Kelvin: Tageslicht, sehr bläulich – perfekt für Nutzräume oder Keller

    In welchen Formen gibt es E14 LEDs?

    So wenig, wie eine Reflektorlampe in einem Kronleuchter Sinn macht, so wenig macht eine Windstoßlampe in einer geschlossenen Deckenleuchte Sinn. Doch möglich wäre theoretisch beides, denn beide Leuchtmittel-Formen können einen E14-Sockel haben. E14-LEDs gibt es ...

    • in Kerzenform mit mattem Kolben, z. B. für Hängelampen
    • in Windstoß-Optik, z. B. für Kronleuchter
    • in Filamentoptik, z. B. für alle offenen Leuchten
    • in Tropfenform, z. B. für Tischleuchten
    • in Kolbenform, z. B. für Deckenleuchten
    • in Röhrenform, z. B. für Weihnachtssterne
    • mit Reflektor, z. B. für Deckenstrahler

    LED-Lampen kombinieren moderne Lichttechnik mit Nostalgiefaktor. Beziehungsweise dem Wunsch, auch nach der Glühlampe ein optisch schönes Leuchtmittel einschrauben zu können. Und nicht durch z. B. Energiesparspiralen die Schönheit eines Kronleuchters zu mindern.

    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set
    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set
    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set

    Eignen sich E14-LED-Lampen für Leuchten mit Bewegungsmelder?

    Ein besseres Leuchtmittel als LED-Lampen gibt es für Leuchten mit Bewegungsmelder nicht! Denn E14-LED-Leuchtmittel verfügen über eine hohe Schaltfestigkeit. Häufiges Ein- und Ausschalten, wie es bei Sensorleuchten automatisch passiert, verringert die Lebensdauer unerheblich. Darüber hinaus bieten LED-Lampen sofort nach dem Einschalten 100 % Helligkeit. Damit sind sie Energiesparlampen (die alle eine Anlaufzeit haben) im wahrsten Sinne des Wortes weit voraus.

    Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 6,5W 2er-Set

    Gibt es auch E14-LED-Leuchtmittel mit Fernbedienung?

    Es gibt sie mit Fernbedienung oder auch mit Smartphone-Steuerung per App. Reguläre Funktionen umfassen bei beiden z. B.

    • Dimmen der Helligkeit
    • Verändern der Farbtemperatur
    • Einstellen einer RGB-Farbe oder RGB-Farbwechsel
    • Timer-Funktionen
    • verschiedene voreingestellte Effekte

    Je smarter das Leuchtmittel, desto umfassender die Möglichkeiten. Im Smart Home werden E14-LED unter anderem eingesetzt für Anwesenheitssimulationen im Urlaub oder automatische Lichtroutinen, die genau auf Ihren Tagesrhythmus angepasst sind.

    Sie möchten noch mehr wissen zum Thema E14-Leuchtmittel mit LED? Dann melden Sie sich bei unserer Fachberatung. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.