Edelstahl Wegeleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    Wegeleuchten Edelstahl

    Robuste Lichtquellen im eleganten Look

    Elegante Wegeleuchte Kreta aus Edelstahl

    Was ist der Vorteil von Edelstahl bei Wegeleuchten?

    Ein Material für Leuchten, von denen man lange etwas hat: Wegeleuchten aus Edelstahl sehen nicht nur edel aus, sondern sind auch unempfindlicher gegen Korrosionsbildung, temperaturbeständig und außerdem pflegeleicht. Perfekt für den Außenbereich im gewerblichen und privaten Rahmen!

    Gibt es Edelstahl-Pollerleuchten auch mit Bewegungsmelder?

    Licht automatisch an, wenn man es benötigt: Das ist praktisch und energieeffizient! Viele Edelstahl-Wegeleuchten gibt es in Varianten mit Bewegungsmelder. Dieser wird meistens mit einem Dämmerungssensor kombiniert, sodass das Licht nicht auch am Tag angeht.

    Damit ein Weg optimal erfasst wird, ist ein Bewegungssensor mit einem Erfassungswinkel von mindestens 120 Grad zu empfehlen.

    Edelstahl-Wegeleuchte Lanea in Zylinderform
    Schlanke Wegeleuchte Gregory aus Edelstahl

    Warum setzen viele Wegeleuchten auf LED?

    Eine Lichttechnik, so beständig wie das Material: Edelstahl-Wegeleuchten mit LED kombinieren ein robustes Material mit einer langlebigen Lichttechnik. Darüber hinaus sparen LED-Lampen bis zu 90 % Energie gegenüber Glühlampen und erreichen sofort 100 % Helligkeit – ein Muss für Leuchten mit Bewegungsmelder.

    Ist ein Betrieb mit Solar bei Wegeleuchten möglich?

    Keine Energiekosten, kein Kabelverlegen: Das spricht für Edelstahl-Pollerleuchten mit Solartechnik. Insbesondere im Sommer, auf der Terrasse und im Garten allgemein kommen die unkomplizierten Lichtspender voll zur Geltung.

    Nutzen Sie die Leuchten jedoch nicht für die Hauptwegebeleuchtung. Denn wenn im Winter die wichtige Wegebeleuchtung dunkel bleibt, weil sich der Akku mangels Sonne nicht auflädt, ist der Effekt des Orientierungslichts nicht gegeben. Ausgesuchte Markenartikel sind jedoch auch für diesen Betrieb geeignet.

    Moderne LED-Solarleuchte Pole Light
    LED-Pollerwegeleuchte Puk Way II aus poliertem Edelstahl

    In welchen Abständen sollte man Edelstahl-Pollerleuchten platzieren?

    Damit Wegeleuchten ihren Zweck erfüllen, muss der Weg durchgängig beleuchtet sein. Die Leuchten sollten daher so dicht aneinander stehen, dass keine starken Hell-Dunkel-Kontraste entstehen.

    Damit möglichst viel Fläche beleuchtet wird, können Sie sich für Edelstahl-Wegeleuchten mit hoher Lichtpunkthöhe entscheiden. Achten Sie auch auf die Lichtverteilung: Rundum strahlende Leuchten erhellen auch die nähere Umgebung außerhalb des Weges. Produkte mit gerichtetem Licht konzentrieren die Helligkeit.

    Sie wollen mehr über Edelstahl-Wegeleuchten oder ein anderes Thema rund um Licht und Beleuchtung erfahren? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung – hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.