Bad-Deckenleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    Bad-Deckenleuchten: So legen Sie einen guten Grundstein für Ihre Badezimmerbeleuchtung

    Deckenleuchten spenden Helligkeit. In jedem Raum. Deshalb gehört eine gute Deckenleuchte auch zum Grundinventar des Bades. War’s das? Nein. Denn neben der Bad-Deckenleuchte besteht auch im Badezimmer ein gutes Beleuchtungskonzept aus weiteren Lichtquellen. Vor allem die Bad- und Spiegelbeleuchtung ist unerlässlich fürs Hairstyling, Schminken, Rasieren und Kontaktlinseneinsetzen.

    Worauf ist bei der Installation von Bad-Deckenleuchten zu achten?

    Kurzum: Auf Ihre Sicherheit! Denn die Worte „Nasszelle“ oder „Feuchtraum“, die das Badezimmer oft begleiten, sagen aus, worum es hier geht: Um eine lebensgefährliche Kombi von Elektrizität und Feuchtigkeit.

    Es mag am Ende ganz harmlos abgehen, aber nehmen Sie bitte unseren Rat ernst, die Installation nur vom Elektriker durchführen zu lassen. Denn sowohl die richtige Auswahl einer bestens vor Feuchtigkeit geschützten Leuchte (siehe unten) als auch ein sauberer, fehlerfreier Anschluss sind erforderlich, damit Sie Ihre neue Badbeleuchtung sorgenfrei genießen können.

    Astro Cortona 240 Badezimmer-Deckenleuchte
    Dreiflammige Deckenlampe Kensington mit IP44
    Astro Mashiko Round Bad-Deckenleuchte 30cm chrom

    Welche Schutzarten sind für Bad-Deckenleuchten notwendig?

    Gut, dass Sie die Installation der Bad-Deckenleuchte (und anderer Badleuchten) dem Elektro-Fachmann überlassen. Denn der kennt die Sicherheitsvorschriften der DIN VDE 0100 Teil 701 am besten. Was da drinsteht? Alles, was Ihrer Sicherheit im Feuchtraum dient.

    Dafür wird das Badezimmer in Schutzbereiche unterteilt. In der Badewanne liegen Sie in Zone 0. Daran schließt sich die Zone 1 an, in der es beim Planschen und beim Duschen ziemlich nass wird. Es folgen die Zonen 2 und 3. Letztere ist zwar von der Feuchtigkeitsquelle etwas entfernt, feucht werden die Leuchten dort aber trotzdem. Durch Dunst zum Beispiel.

    Jede Zone fordert eine spezielle IP-Schutzart von den Leuchten. Aber nicht nur das ist wichtig. Auch die Betriebsspannung spielt eine entscheidende Rolle bei der Frage: erlaubt oder nicht?

    • Schutzbereich 0: In Dusch- und Badewanne dürfen nur Leuchten mit Schutzkleinspannung bis 12 Volt und mit mindestens Schutzart IPX7 verwendet werden.
    • Schutzbereich 1: Innerhalb der senkrechten Begrenzung bis 2,25 m von Wanne oder Dusche sind nur Leuchten mit Schutzkleinspannung bis 12 Volt erlaubt, die strahlwassergeschützt sind, d. h. mindestens IPX5.
    • Schutzbereich 2: 60 cm angrenzend an den Schutzbereich 1 dürfen nur Leuchten mit IPX4 oder höher verwendet werden.

    Außerdem dürfen:

    • Transformatoren nicht in Schutzbereichen 0 und 1 eingesetzt werden
    • Steckdosen und Schalter nicht in den Schutzbereichen 0, 1 und 2 platziert sein
    Komplex? Vielleicht. Aber sinnvoll, denn es geht hier um Ihre Sicherheit! Sie wollen sich über das wichtige Thema mal mit einem Experten austauschen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

     

    Gibt es dimmbare Bad-Deckenleuchten?

    Natürlich sollen Sie auch im Badezimmer den Komfort dimmbaren Lichts genießen dürfen! Aber wahrscheinlich erschweren einem schon die vielen Sicherheitsvorschriften im Bad die Sache. Deswegen kommen wir mit besonderen Bad-Deckenleuchten um die Ecke, die das Dimmen gleich mitbringt. Sie brauchen keinen externen Dimmer! Die Rede ist von Bad-Deckenleuchten mit EasyDim-Technik.

    Diese ist entweder fest mit der Leuchte verbaut oder man schraubt ein EasyDim-Leuchtmittel in seine vorhandene Bad-Deckenleuchte. Fertig.

    Ab sofort können Sie den Dimmvorgang über den normalen Lichtschalter per Doppelklick starten. Und so auch wieder anhalten. Genau dann, wenn das perfekte Licht fürs Entspannungsbad gefunden ist. Reinlegen in die Badewanne und entspannen bei gedimmtem Licht – Kinderspiel!

    Übrigens: EasyDim ist eine LED-Lichttechnik. Damit nutzen Sie alle Vorteile dieser Lichttechnologie:

    • Lange Lebensdauer – Leuchtmittelwechsel? Werden Sie bald nicht mehr kennen.
    • Sofort 100 % Helligkeit – wer will allen Ernstes morgens in aller Hektik im Bad noch auf das Licht warten?
    • Energie sparen – und Geld gleich mit dazu! Ohne auf bestes Licht zu verzichten.
    • Im Gegenteil: Traumhafte Lichtqualität – in Sachen Lichtfarbe Farbwiedergabe und homogenem Licht.
    • Ruck, zuck umgerüstet – Sie haben eine Deckenleuchte mit Fassung? Schrauben Sie eine LED-Lampe ein.
    easydim

    Gibt es Designer-Bad-Deckenleuchten?

    Wolkenförmige Deckenleuchte EOS

    Das Badezimmer ist nicht gerade eine Spielwiese für Designer. Zu viele Sicherheitsvorschriften! Und das Badezimmer ist viel zu privat für viele Designerleuchten, die ja von wirklich jedem gesehen werden wollen. Dennoch: Selbst mit Designerleuchten für die Badezimmerdecke können wir bei Lampenwelt.de dienen! Denn einige Markenhersteller haben sich der formschönen Bad-Deckenlampe dann doch angenommen. Northern zum Beispiel mit der IP44-Leuchte „Over Me“. Oder Mantra mit der wolkenförmigen „EOS“.

    Sind Spots eine gute Alternative zur Bad-Deckenleuchte?

    Eine gute und eine sehr beliebte! Spots sorgen für eine sehr aufgeräumte, klare Bad-Erscheinung. In entsprechender Menge und Verteilung machen Spots es richtig hell im Bad.

    Natürlich gelten auch für Einbauspots alle Vorschriften in Sachen Sicherheit. Schalten Sie Ihren Elektriker dazu, dann geht alles glatt. Für die Spots brauchen Sie in jedem Fall einen Deckenauslass und einen Hohlraum. Letzteren bietet eine abgehangene Decke, in die Sie ein Loch entsprechend der Abmessungen des Spots bohren müssen. Lassen Sie nun den Anschluss legen und drücken Sie die Leuchte in das Loch.

    Noch mehr Infos erhalten Sie von unserer Fachberatung auf Anfrage. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.