Nur

10 % ab 109 € & 13 % ab 159 € extra auf fast alles

Bis zu 70 % Rabatt auf über 15.000 Produkte

Nachtlichter & Steckdosenlampen

Filter und Sortierung
Filtern & Sortieren 4
Sortierung Beliebtheit
Marke Euluna, Lindby, Lucande, Rothfels 4
Farbe
Preis
Anwenden
Raum
LED
Material
ist batteriebetrieben
Stilrichtung
Mit Bewegungsmelder
Dimmbar
Schutzklasse
ist höhenverstellbar
Leuchtmittel inklusive
Fassung
Anzahl Leuchtmittel
Inkl. Vor-/Rücklauf
Form
Mit Fernbedienung
ist seewasserbeständig
Made in Germany
Wattage
Anwenden
3 Artikel
Filter
29,90 €
UVP - 45%
UVP 54,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
39,90 €
UVP - 20%
UVP 49,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
24,90 €
UVP - 54%
UVP 54,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.

Steckdosenleuchten / Nachtlichter

Monster unter dem Bett und dunkle Flure adé

Wann ist ein Nachtlicht sinnvoll?

Nachtlichter und Steckdosenleuchten sind vor allem im Kinderzimmer, aber auch im Schlafzimmer der Eltern sowie in Durchgangsbereichen mit Unfallgefahr wie beispielsweise Flur und Treppe sinnvoll.

Nachtlicht Hund

Meist werden Nachtlichter mit Batterie oder für die Steckdose genutzt, um Kindern die Angst vor der Dunkelheit zu nehmen.

Biegsame Displayleuchte Dio Flex Plug in Chromfarbe

Steckdosenleuchten mit flexiblem Leuchtkopf sind eine unkomplizierte Art, um für den Partner nicht störendes Leselicht zu haben.

LED-Nachtlicht für die Steckdose mit Sensor

Steckdosenleuchten mit Dämmerungssensor und Bewegungsmelder schalten das Licht nachts in Bereichen wie z. B. Flur und Treppe automatisch an.

Nachtlicht Katze

Welche Farbe eignet sich als Nachtlicht?

Als Nachtlicht kommen eigentlich ausschließlich warmweiße Lichtquellen unter 3.300 Kelvin infrage, um die für den Schlaf-Wach-Rhythmus wichtige Produktion des Hormons Melatonin nicht zu beeinflussen.

Blaues Licht dagegen ist nicht geeignet. Es bremst die Produktion des Melatonin, weshalb z. B. viele Handydisplays einen warmweißen Modus für die Nutzung vor dem Zubettgehen anbieten.

Warum sollte man nicht mit anderen eingeschalteten Leuchten schlafen?

Auch eine zu große Helligkeit durch eingeschaltete Deckenleuchten und andere Lichtquellen kann die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin verzögern. Damit sinkt die Schlafqualität, das Einschlafen wird erschwert, die Schlafzeit verkürzt und das Aufwachen mühsamer.

Sie wollen mehr über Nachtlichter und Steckdosenleuchten erfahren? Oder haben eine andere Frage rund um Licht und Beleuchtung? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung – hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Nachtlicht
Mehr anzeigen Weniger anzeigen