Nur

10 % ab 109 € & 13 % ab 159 € extra auf fast alles

Bis zu 70 % Rabatt auf über 15.000 Produkte

Taschenlampen

Filter und Sortierung
Filtern & Sortieren 0
Sortierung Beliebtheit
Farbe
Preis
Anwenden
Marke
Lampenlichtstrom gesamt (lm)
Schutzart
Dimmbar
ist batteriebetrieben
Inkl. Vor-/Rücklauf
LED fest verbaut
ist seewasserbeständig
Anzahl Leuchtmittel
ist höhenverstellbar
Material
Leuchtmittel inklusive
Mit Bewegungsmelder
Stilrichtung
Made in Germany
Raum
Mit Schalter
Länge (cm)
Anwenden
Durchmesser (cm)
Anwenden
Wir können keine Produkte finden, die der Auswahl entsprechen.

Taschenlampen

Funktionales, portables Licht

Welche Arten von Taschenlampen gibt es?

Heutige Taschenlampen, bzw. mobile Lichtquellen insgesamt, sind nicht nur beleuchtungstechnisch auf sehr hohem Niveau, sondern bieten auch zahlreiche Zusatzfunktionen. Moderne Marken-Taschenlampen können wasser- und wetterfest sowie schlag- und stoßfest sein. Damit widerstehen sie jedem Wetter und sind resistent gegen Aufprall auf dem Boden, auf Felsen etc. Andere Modelle sind mit rund 100 Gramm absolute Leichtgewichte. Gummierte Griffe ermöglichen einen sicheren Halt auch unter Extrembedingungen. Hilfreich ist es auch, wenn die Taschenlampe über eine praktische Trageschlaufe verfügt und man sie am Gürtel befestigen kann.

Taschenlampen sind in allen Größen und Formen erhältlich, z. B. als Flachtaschenlampe oder besonders kompakt mit gerade einmal rund 10 cm Länge, sodass sie in jedes Handschuhfach oder Schulranzen passt. Eine weitere Variante ist die Campinglaterne zum Herumtragen und sicherem Aufstellen.

Funktionelle Maglite Taschenlampe 2 D-Cell
Taschenlampe von Smartwares
Batteriebetriebene LED-Campinglaterne LNT-20 von Duracell
LED-Akku-Leuchte OLI 0300 A mit USB-Ladefunktion

Taschenlampen können sowohl mit Akkus als auch Batterien betrieben werden. Typische Batterien sind AA oder D, aber auch z. B. 3LR12 für Flachtaschenlampen. Die notwendigen Batterien sind beim Produkt angegeben und können auch direkt miterworben werden.

Varianten mit Akku kommen z. B. auch beim Camping zum Einsatz. Besonderen Komfort bieten Akku-Campinglampen, die nicht nur per USB aufgeladen werden, sondern auch als Powerbank für das Smartphone dienen können.

Unabhängig von Akku oder Batterie sind Dynamo-Taschenlampen. Diese besitzen eine Kurbel, über welche Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt wird. Das geht ganz unkompliziert und bietet jederzeit Licht – ohne Schwierigkeiten mit leeren Batterien im falschen Moment.

Lumen (oder Lichtstrom) bezeichnet die Helligkeit der Lichtquelle. Bei Wohnraum- und Outdoorleuchten sowie Taschenlampen gleichermaßen.

Da moderne Taschenlampen neben z. B. Kryptonlampen als Lichtquelle vielfach auf LED setzen, sind lange Batterie-Laufzeiten bis zu 10 Stunden möglich. Im Fall von Campinglaternen sogar bis über 30 Stunden. Hinsichtlich des Lichtstroms werden dabei z. B. rund 300-600 Lumen mit hochwertigen Cree-LEDs erreicht. Viele Taschenlampen können zudem heruntergedimmt werden. Die Leuchtweite kann je nach Modell mehrere hundert Meter betragen und bei vielen Taschenlampen ebenfalls reguliert werden.

LED-Taschenlampe MLT-2C

Sie benötigen eine gute Beratung zum Thema Taschenlampen oder haben eine andere Frage zum Thema Licht und Beleuchtung? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung – hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen