GU10 LED-Lampen

Unsere Kategorieempfehlungen

    GU10-LED-Lampen

    Revival dank Energieeffizienz und individuellem Licht

    Was sind GU10-LED-Lampen?

    GU10-LED-Lampen sind die moderne Alternative zur GU10-Hochvolt-Halogenlampe. Ihre Ausgestaltung als Reflektorlampe behalten sie auch mit dem Wechsel auf die neue Lichttechnik bei. Ebenso bleibt der genormte Pin-Abstand von 10 mm sowie der Bajonettverschluss, bei welchem die Stifte des Stiftsockels in die Fassung gesteckt und zur Fixierung leicht gedreht werden, erhalten. Darüber hinaus war die GU10-Halogenlampe mitunter deshalb so verbreitet, weil sie ohne Trafo direkt an 230 Volt angeschlossen werden konnte. Das ist auch bei der LED-Alternative der Fall.

    GU10 5 W LED-Reflektor mit der besten EEK A++

    GU10 LEDs sind mit dem gleichen genormten Sockel ausgestattet wie die GU10-Halogenlampen.

    3-flammige LED-Deckenleuchte Mirka von Lindby  aus Kiefernholz

    Die GU10 LED wird wie herkömmliche GU10-Lampen per Bajonettverschluss in die Fassung eingesetzt.

    Wo werden GU10-LED-Leuchtmittel eingesetzt?

    GU10 LED kommt aufgrund der Reflektor-Charakteristik grundsätzlich bei gerichtetem Licht im Innen- und Außenbereich vor. Man findet das verbreitete Leuchtmittel dabei sowohl in ein- oder mehrflammigen Decken- und Wandstrahlern sowie Schienensystemen, aber auch bei Tisch-, Steh- und Hängeleuchten. Im Außenbereich kommt das Leuchtmittel bei Erdspieß-Strahlern und Wandleuchten gleichermaßen vor. Ähnlich E27 oder E14 ist GU10 eine Fassung für vielfältige Leuchtenarten.

    Fünfflammige Lindby Ebardo Deckenleuchte aus Nickel
    Spot Tube für das URail-Schienensystem
    GU10 5W 830 LED-Reflektor von Lindby
    Dunkelgrauer Außenstrahler Galina mit Erdspieß

    Ist der Wechsel zu LED-Lampen schwer?

    Im Gegenteil ist er ebenso leicht wie der Austausch jedes anderen Leuchtmittels. Bei allen Leuchten mit Fassung können die Leuchtmittel problemlos durch passende LED-Lampen ersetzt werden:

    Sparen GU10 LED Kosten?

    GU10-LED-Lampen sind nicht nur ein Ersatz für Halogenlampen, sondern auch eine Verbesserung. GU10-Halogenlampen hatten eine im Vergleich sehr kurze Lebensdauer und benötigten sehr viel Energie. Darüber hinaus wurden große Mengen an Wärme erzeugt.

    Die LED dagegen spart deutlich Energie und damit auch Betriebskosten. Ein Beispiel: Ein Halogen-Leuchtmittel mit einer Leistungsaufnahme von 50 Watt wird durch eine LED mit – das variiert je nach Produkt – etwa 5 Watt ersetzt, was eine Ersparnis von 90 % ausmacht, was sich nicht nur im privaten, sondern natürlich auch im gewerblichen Einsatz rentiert.

    Darüber hinaus besitzen LED eine hohe Lebensdauer und erreichen ebenso wie die Halogenlampe sofort 100 % Helligkeit.

    SLV Light Eye 150 Hängeleuchte in kupfer
    Philips Hue White Ambiance 5W GU10 LED-Lampe

    Sind GU10-LED-Lampen grell?

    Das Empfinden eines zu grellen Lichts ist entweder auf eine zu hohe Helligkeit oder eine „falsche“ Lichtfarbe zurückzuführen. Basis für das Vorurteil ist die große Auswahl an verschiedenen GU10-LED-Lampen. Diese Auswahl kommt zustande, um das Leuchtmittel für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet zu machen und ist ein großer Vorteil gegenüber Halogenlampen.

    Worauf man beim Kauf achten sollte, ist:

    • die Helligkeit in Lumen
    • die Lichtfarbe in Kelvin
    • gegebenenfalls der Abstrahlwinkel

    Da LED weniger Energie (Watt) aufnehmen, um dieselbe Helligkeit zu erzeugen wie ein Halogenleuchtmittel, ist Watt als Vergleichswert nicht mehr geeignet. Möglichst viel Watt bei LED zu wählen kann also zu grellem Licht führen.

    Hinsichtlich der Lichtfarbe sind wir bei Halogenlampen ein warmweißes Licht gewöhnt – andere Lichtfarben kommen uns oft zu „kalt“ oder „grell“ vor. Damit die GU10 LED das richtige Lichtambiente erzeugen, achten wir beim Kauf auf die Farbtemperatur des Leuchtmittels:

    • Warmweiß (mit weniger als 3.300 Kelvin Farbtemperatur) für Wohnräume
    • Universalweiß (zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin Farbtemperatur) für z. B. das Home-Office
    • Tageslicht (mehr als 5.300 Kelvin Farbtemperatur) für z. B. Kellerräume

    Der Abstrahlwinkel von GU10-Reflektorlampen variiert von Produkt zu Produkt, da sowohl eng- als auch breitstrahlendes Licht mit GU10-Lampen ermöglicht wird. Beim Kauf wählt man demnach einen vergleichbaren Abstrahlwinkel, z. B. 40°.

    Gibt es smarte GU10-LED-Leuchtmittel?

    LED ist die einzige Lichttechnik, mit der smarte Lichtquellen möglich sind. Auch unter den GU10-LED-Lampen gibt es immer mehr smarte Leuchtmittel, welche sich in das Smart Home integrieren und somit per Smartphone steuern lassen (z.B. von Philips Hue).

    Je nach Produkt genießen Anwender eine veränderbare Farbtemperatur, um dieselbe Lichtquelle mal zum Arbeiten, mal zum Wohnen nutzen zu können.

    Außerdem können smarte Leuchtmittel i. d. R. in der Helligkeit gedimmt werden und oft auch einen bunten Farbwechsel durchführen. Die hohe Schaltfestigkeit der LED tut der Lebensdauer auch bei häufiger Nutzung dieser Funktionen keinen Abbruch.

    MiPow GU10-LED-Spot mit Farbwechsel-Funktion via Bluetooth

    Sie benötigen eine gute Beratung zu passenden GU10-LED-Leuchtmitteln? Oder haben eine andere Frage zum Thema Licht und Beleuchtung? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung: zum Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.