LED-Sockelleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    LED-Sockelleuchten – perfekt für dramatische Inszenierungen

    Es ist doch so: Für viele Hausbesitzer ist der Garten der ganze Stolz. Klar, dass man da seine Errungenschaften auch abends und nachts schön inszenieren möchte. Genau dafür sind sie da, die LED-Außenleuchten. Und wer auf dramatische Inszenierungen Wert legt, sollte auch eine LED-Sockelleuchte in sein Repertoire mit aufnehmen. Unbedingt! Denn gerade auf Mauern und Sockeln bringen Sie eine ordentliche Portion Extravaganz mit.

    Wie werden LED-Sockelleuchten befestigt?

    Das kommt darauf an, wo: Auf einer Empore können sie direkt am Sockelfuß verschraubt werden. Auf dem Boden sollten sie auf einem frostsicheren Fundament oder einem ähnlich festen Untergrund montiert werden. Für ganz Flexible: Wählen Sie doch einfach ein Modell mit Erdspieß. Dann können Sie nach Lust und Laune umgestalten.

    Wie hoch sind LED-Sockelleuchten?

    Bei 40-50 Zentimetern Höhe kann man sagen: klein, aber oho! Denn LED-Sockelleuchten zaubern wirklich ansehnliche Lichtspektakel in den Garten. Und wenn sie dann noch auf einer Empore, einer Mauer oder einem Pfeiler platziert werden, wirken sie erst richtig pompös. Richtige kleine Stars der Gartenlandschaft.

    Philips Cockatoo LED-Sockelleuchte 2700K
    Vibia Tree - Dekorationsleuchte für außen

    Welche Form darf es sein – rund oder eckig?

    Wenn etwas Geschmackssache ist, dann das. Ob rund oder eckig, ihren Zweck erfüllen sie alle. Da hilft nur: Auf in unseren Shop und LED-Sockelleuchten gewälzt! Schauen Sie einfach, was gut zum Stil Ihres Hauses passt. Und wenn Sie so gar keine Idee haben, lassen Sie sich gerne von unserer Fachberatung zu den unterschiedlichen Stilrichtungen beraten. Einfach melden unter den Kontaktdaten unten.

    Philips Parterra LED-Sockelleuchte
    LED-Solar-Kugel Lug mit Sockel, Ø 15 cm
    Erdspieß-Sockelleuchte Toriba mit LEDs

    Warum ist ein Bewegungsmelder so sinnvoll?

    Weil Sie damit Strom sparen. Denn das Licht geht mit einem Bewegungsmelder nur dann an, wenn es auch gebraucht wird. Außerdem sollen Sie es so komfortabel wie möglich haben. Und da ist es doch super, wenn Sie das Licht nicht per Hand einschalten müssen. Und dann wäre da noch die Sicherheit – und das gleich in zweierlei Hinsicht: Dank Bewegungsmelder haben Sie genug Licht, um Stolperfallen rechtzeitig zu sehen. Außerdem werden Einbrecher von plötzlichem Licht abgeschreckt. Im besten Fall ergreifen Sie direkt die Flucht.

    Tipp: Der Erfassungswinkel sollte im besten Fall nicht zu groß sein. Denn manchmal wird dann des Nachbars Grundstück miterfasst. Und das wollen Sie ja nicht. Zu klein sollte er aber auch nicht sein. Denn sonst geht das Licht nicht adäquat an. Am häufigsten werden Sie auf Modelle stoßen, die 120 Grad abdecken. Das reicht für Wege und Zufahrten auf jeden Fall aus. Möglich ist es auch, einen großen Erfassungswinkel individuell mit Blenden anzupassen. Dann sind Sie komplett flexibel.

    Warum ist Edelstahl ein passendes Material?

    Edelstahl sieht nicht nur top aus und ist absolut pflegeleicht. Das Material ist auch robust, temperaturbeständig und vergleichsweise unempfindlich gegen Korrosionsbildung. Wenn Sie auf diese Eigenschaften Wert legen, ist Ihre Wahl doch glatt schon gefallen. Und wenn Sie Fragen zu Edelstahl im Vergleich zu anderen Materialien haben, freut unsere Fachberatung sich, von Ihnen zu hören. Einfach melden unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

    Gibt es LED-Sockelleuchten auch mit Solar?

    Na klar gibt es die. Und die Stromkosten entfallen damit komplett. Gut für Ihren Geldbeutel. Aber auch gut für die Umwelt. Kabelsalat gibt’s bei solarbetriebenen Leuchten auch nicht mehr. Denn wo kein Strom, da auch kein Kabel.

    Tipp: Da solarbetriebene LED-Sockelleuchten häufig einen Erdspieß haben, kann man sie nach Lust und Laune versetzen. Aber immer darauf achten, dass sie auch genug Sonne tanken können. Denn sonst kann man sich auf die praktischen Solarleuchten nicht komplett verlassen.

    Gibt es LED-Sockelleuchten auch mit Steckdose?

    Wer Zusatzfunktionen mag, wird begeistert sein. LED-Sockelleuchten mit Steckdosen sind einfach super praktisch. Die Kabeltrommel gehört damit der Vergangenheit an. Denn Sie können überall dort, wo eine LED-Sockelleuchte steht, Strom zapfen. Für Ihr Handy, für Ihre Heckenschere, für Ihren Rasenmäher. Die Anschaffung lohnt sich also – besonders für Hobbygärtner, die Wert auf Komfort legen.

    Den Elektriker bei der Montage einbeziehen
    Wenn Elektrik im Spiel ist, sollte der Fachmann auch nicht weit sein. Denn der kennt sich gut aus mit dem Verlegen von unterirdischen Kabeln und benötigten Schutzarten. Versuchen Sie sich also bei der Montage Ihrer Wegeleuchten besser nicht als Hobbyelektriker.

    2er Steckdosensäule Tara mit LED-Beleuchtung

    Zu den IP-Schutzarten sollten Sie wissen:
    Sobald Sie draußen eine Leuchte installieren, sollte sie eine ausreichende Schutzart haben. Denn damit ist sie gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Wenn Sie vorhaben, Ihre LED-Sockelleuchte auch einmal im Regen stehenzulassen, ist IP44 aufwärts schon angebracht. Damit ist Ihr stilvoller Lichtspender gegen Fremdkörper größer als einen Millimeter und Spritzwasser geschützt.

    Einen Überblick zu den möglichen Schutzarten gibt Ihnen diese praktische Tabelle:

    Ziffer IPX4Schutz gegen Fremdkörper
    0Kein Schutz
    1Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 50 mm
    2Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 12,5 mm
    3Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 2,5 mm
    4Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 1 mm
    5Staubgeschützt
    6Staubdicht
    Ziffer IP4XSchutz gegen Feuchtigkeit
    0Kein Schutz
    1Geschützt gegen senkrecht auftreffendes Tropfwasser
    2Geschützt gegen schräg auftreffendes Tropfwasser
    3geschützt gegen Sprühwasser
    4geschützt gegen Spritzwasser
    5geschützt gegen Strahlwasser
    6geschützt gegen starkes Strahlwasser
    7geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen
    8geschützt gegen dauerndes Untertauchen
    Weitere Informationen zu den Schutzarten finden Sie in unserem Ratgeber IP Schutzarten.

    Sie möchten noch viel mehr über LED-Sockelleuchten erfahren? Dann melden Sie sich bei unserer Fachberatung. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.