Textil-Wandleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    Wandlampe mit Stoffschirm – Leuchtende Gemütlichkeit für Schlafzimmer & Co.

    Die Nachttischlampe – klar, wer hat sie nicht, den absoluten Klassiker in unseren 4 Wänden? Aber was machen, wenn kein Platz auf dem Nachttisch ist? Oder einfach keiner dafür übrig sein soll? Ganz einfach: auf Wandlampen setzen. Und zwar: auf Wandlampen mit Stoffschirm. Gemütlichkeit und Wohnlichkeit ist es, was sie uns schenken. Ebenso wie atmosphärisches Licht zur Unterstützung der Allgemeinbeleuchtung und – mit Lesearm – absolut praktisches, direktes Licht für die abendliche Bettlektüre.

    Aber nicht nur im Schlafzimmer ist die Wandlampe mit Schirm aus Stoff ein absolutes Highlight. Auch in Flur, Wohn- und Arbeitszimmer setzen Sie mit diesen besonderen Leuchten auf strahlende Gemütlichkeit auf Augenhöhe.

    Wo eignen sich Wandlampen mit Stoffschirm besonders?

    Natürlich in Ihren vier Wänden, na klar. Und wenn Sie es genau wissen wollen – und das wollen Sie ja natürlich – überall dort, wo Sie eine gemütliche Atmosphäre, schönstes Licht zur Unterstützung der Allgemeinbeleuchtung und ein cooles Design in Blickhöhe haben möchten. Besonders beliebt sind sie z.B. im Flur. Oder auch im Wohnzimmer in der Nähe bzw. über dem Sofa. Oder auch im Esszimmer.

    Und in der Küche? Nein, da doch lieber auf eine Alternative setzen. Küchengerüche, Fett und Schmutz verleihen der neuen Wandlampe nämlich keinen besonders charmanten Look.

    Ein ganz beliebtes Plätzchen für diese Leuchten ist hingegen auch: das Schlafzimmer. Einfach trendy und dennoch zeitlos elegant, gemütlich und trotzdem absolut praktisch – gerade als Alternative zur klassischen Nachttischlampe.

    Kann man bei Wandlampen mit Textilschirm auch LED benutzen?

    Aber klar können Sie das! Und genau das ist auch die allerbeste Wahl, die Sie leuchtmitteltechnisch zurzeit treffen können. Denn  LEDs...

    • bringen sofort 100 % Helligkeit, wenn Sie sie einschalten.
    • haben eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Also 50 Mal so lang wie eine Glühbirne!
    • helfen Ihnen, Strom zu sparen und damit auch der Umwelt etwas Gutes zu tun. 90 % Stromersparnis gegenüber Glühlampen und 60 % gegenüber Halogenlampen.
    • tragen absolut kein Quecksilber in sich. Ganz im Gegensatz z.B. zu Energiesparlampen.
    • gibt es in den verschiedensten Lichtfarben.
    • ermöglichen die schlanksten und futuristischsten Leuchtendesigns.

    Und das Beste ist auch noch – ja, Sie vermuten es vielleicht bereits – LEDs gibt es als fest verbaute LED-Platinen in den Leuchten und als Leuchtmittel zum Reinschrauben in die Leuchte (sog. Retrofits). Und Sie allein haben die Wahl! Lieber fest verbaut oder austauschbar!? Gibts beides – natürlich auch bei den Wandlampen mit Stoffschirm!

    Gibt es die Wandlampe mit Schirm auch mit Schalter?

    Wir drücken den Lichtschalter an der Wand – das Licht geht an. Wir drücken den Lichtschalter erneut – das Licht geht wieder aus. So natürlich auch bei den Wandlampen mit Stoffschirm. Aber: Es gibt auch andere Möglichkeiten, das Licht ein- und auszuschalten. Genauer gesagt: sogar 2! Zum einen gibt es sie nämlich zusätzlich mit Schalter direkt an der Leuchte. Licht an – oder ausmachen? Klar: Einfach den Schalter direkt am Gehäuse drücken. Kein Aufstehen und Zum-Lichtschalter-Laufen. Kein Lichtschalter-Suchen. Besonders bequem natürlich bei den Wandleuchten, die z.B. direkt neben oder über dem Nachtkästchen angebracht  sind – denn: Wer braucht schon eine „normale“ Nachttischlampe, wenn man sich den Platz dort mit einer praktischen Wandlampe einsparen kann?

    Apropos praktisch: Häufig sind gerade die Wandleuchten mit Textilschirm auch noch mit einem extra Leselicht ausgestattet. Und  dieses kann man – Sie ahnen es vielleicht bereits – ebenfalls ganz easy an einem Schalter an- und ausmachen. Natürlich nicht mit demselben Schalter wie das Hauptlicht. Nein! Dafür befindet sich an der Leuchte ein weiterer.

    Stoff-Wandlampe Taron mit Schalter
    Textil-Wandleuchte Maive mit Lesearm
    Wandlampe Thelma mit LED-Leselicht

    Und zum anderen gibt es auch Wandlampen, die haben einen Schalter direkt an der Steckerzuleitung. Das heißt: Auch diese Lampen können über einen Schalter an- und ausgemacht werden. Aber eben nicht direkt am Leuchtengehäuse selbst oder über den normalen „Lichtschalter“ an der Wand, sondern am Stecker bzw. Kabel. Und dank des Steckers können Sie die Leuchte genau da platzieren, wo Sie es möchten – Voraussetzung: Es ist eine Steckdose in der Nähe!

    Auf welcher Höhe sind Wandleuchten mit Stoffschirm anzubringen?

    Generell? So , dass Sie es vermeiden, direkt in das Leuchtmittel zu blicken. Ansonsten sind Blendungen leider schon vorprogrammiert. Und das ist nicht wirklich Sinn und Zweck der Sache – natürlich auch nicht bei Wandlampen. Und im Speziellen? Kommt es eben vor allem auch darauf an, wo Sie die Wandlampe mit Schirm in Ihren 4 Wänden anbringen. Im Flur vielleicht oder im Wohn- & Esszimmer – als Ergänzung der Allgemeinbeleuchtung? Dann empfiehlt es sich – bei einem Lichtauslass nach oben und unten zum Beispiel – das Ganze im oberen Drittel der Wand zu installieren. Das wäre dann etwa auf Augenhöhe. Vorteil: Sie werden nicht geblendet und das coole Design der Leuchte wird optimal in Szene gesetzt. Staunende Blicke inklusive.

    Ist die Wandlampe in Sofanähe oder als trendiger Ersatz zur Nachttischlampe gedacht, tja, dann bringt es ja nicht wirklich viel, wenn Sie die irgendwo an der Decke installieren – ist ja logisch, oder!? Hier muss sie dann natürlich ein ganzes Stück weit tiefer an die Wand gebracht werden – natürlich aber auch wieder, ohne zu blenden. Am besten so, dass die Wandlampe Ihnen genug Licht abgibt, aber nicht zu nah, dass Sie es als störend oder blendend empfinden. Hängt aber ganz von Ihrem eigenen Geschmack, Ihrem Sofa und  Bett ab.

    In welchen Stilen und Farben gibt es Wandlampen mit einem Schirm aus Stoff?

    Weiß, beige, cremefarben, grau oder schwarz – für den Schirm. Klassisch-edles, zeitloses Design – für die gesamte Leuchte. Das ist und bleibt der Textil-Wandlampen-Klassiker. Und das auch vollkommen zu Recht. So kann man seine neue Wandlampe mit Schirm nämlich nicht nur zu jedem erdenklichen Einrichtungsstil kombinieren, sondern bekommt auch noch schönes, blendfreies und behagliches Licht. Und über die Gemütlichkeit und Atmosphäre, die diese Leuchte schenkt, brauchen wir erst gar nicht reden, oder?

    Elegante Stoffwandlampe Salmina
    Einflammige Wandleuchte Fiore
    Schwarz u. Gold - Textil-Wandleuchte Show Ellisse

    Ach, klassisch-zeitlos ist ja ganz schön und gut, denken Sie sich. Aber Sie möchten ... ein echt aufsehenerregendes, leuchtendes Wandhighlight – denn schon im Flur sollen die Gäste gar nicht mehr aus dem Staunen rauskommen? Oder sind Sie eigentlich mehr so der romantische Typ – auch bei Ihrer Einrichtung? Klar, alles kein Problem. Auch dann sind Sie bei  Wandleuchten mit Schirmen aus Stoff genau richtig. Warum also im Wohnzimmer nicht mal auf echtes Seemansfeeling setzen? Zum Beispiel mit einer Wandlampe mit Weltkarte auf dem Stoffschirm. Oder voll romantisch mit kleinen Rosen und Kristallelementen? Und auch für die echten Design-Liebhaber gibts bei uns natürlich genügend Auswahl. FLOS oder doch lieber eine Wandlampe von Knapstein?

    Goldene Wandleuchte Paola, zweiflammig

    Gibt es nur 1-flammige Wandlampen mit Textilschirm?

    Nein, natürlich nicht. Sie können Ihre Textil-Wandlampe auch mit mehreren Schirmen wählen – also mehrflammig. Wie wäre es z.B. mit 2 Schirmen? Macht sich z.B. auch ganz prima im Flur oder auch im Wohnzimmer. Also dort, wo die Leuchte und ihr Design den ganz persönlichen Wohnstil unterstreichen – z.B. den klassischen.

    Aber wir müssen zugeben: Die 1-flammige Variante ist und bleibt der Klassiker unter den Wandlampen mit Schirm. Gerade auch im Schlafzimmer. Sieht aber auch wirklich zu gut aus. Und ist so praktisch, vor allem wenn sie dann vielleicht auch noch einen flexiblen Lesearm bietet. Also: Wieviele Schirme darf Ihre Textil-Wandleuchte haben?

    Wie werden die Stoffschirme bei Wandleuchten gereinigt?

    Ja, so eine Wandlampe mit Schirm ist schon was Schönes. Aber wie reinige ich denn das Ganze nun, fragen Sie sich. Die Stoffschirme mal eben in die Reinigung geben oder kurz in die Waschmaschine stopfen? Und bei wieviel Grad dann? Nein, beides sollten Sie gleich mal wieder schnell vergessen – sowohl Reinigung wie auch Waschmaschine sind dafür tabu! Viel besser ist es da – und auch gesünder für Ihre Leuchte – wenn Sie einen Staubwedel zur Hand nehmen und Sie sie damit gründlich abwedeln. Oder auch ein Mikrofasertuch. Aber! Vorher muss die Leuchte auf jeden Fall spannungsfrei sein. Und wenn Sie das dann haben, dann können Sie loswedeln!

    Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem oder einem anderen Thema aus dem Bereich der Beleuchtung? Dann melden Sie sich bei unserer Fachberatung. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 89 € Bestellwert*

    Sichern Sie sich Ihren 25 €-Gutschein

    Jetzt zum Newsletter anmelden.

    25 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf die Hersteller Homematic IP und Philips Hue. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.