Nur

10 % ab 99 € & 13 % ab 149 € extra auf fast alles

Bis zu 65 % auf Innen- und Außenleuchten

Downlights

Filter und Sortierung
Filtern & Sortieren 0
Sortierung Beliebtheit
Einbaudurchmesser (cm)
Anwenden
Farbe
Form
Raum
Dimmbar
Preis
Anwenden
Marke
Material
Stilrichtung
Lampenlichtstrom gesamt (lm)
LED
Schutzart
Schutzklasse
Lichtfarbe (Auswahl)
Fassung
Mit Bewegungsmelder
LED fest verbaut
Mit Fernbedienung
Leuchtmittel inklusive
Made in Germany
Einbautiefe (cm)
Anwenden
Durchmesser (cm)
Anwenden
Höhe (cm)
Anwenden
Wattage
Anwenden
1.287 Artikel
Filter
37,90 €
74,97 €
144,68 €
UVP - 7,64 €
UVP 152,32 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
65,56 €
61,88 €
95,43 €
149,94 €
144,68 €
UVP - 7,64 €
UVP 152,32 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
109,12 €
93,29 €
149,90 €
UVP - 20,00 €
UVP 169,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
199,90 €
UVP - 30,00 €
UVP 229,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
1.032,92 €
711,62 €
317,73 €
672,35 €
672,35 €
583,10 €
520,03 €
609,28 €
520,03 €
436,27 €
UVP - 48,53 €
UVP 484,80 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
583,10 €
90,67 €
609,28 €
71,90 €
191,23 €
Seite

Downlights – die effektvolle und funktionale Beleuchtung für Büro und Gewerbe

Downlights findet man häufig in öffentlichen Gebäuden, Büro- und Verkaufsräumen, Galerien, Museen, Bars und Restaurants. Besonders im Bereich der Waren- und Verkaufsbereichsausleuchtung sind Downlights die absoluten Favoriten. Als Downlight bezeichnet man eine Deckenleuchte, die überwiegend in runder, aber auch in rechteckiger oder quadratischer Form auftritt und entweder in die Decke eingebaut oder direkt an die Decke angebaut werden kann. Sind die Downlights für den Deckenanbau gedacht, nennt man sie An- oder Aufbau-Downlights; die für den Deckeneinbau gedachten Downlights werden Einbau-Downlights genannt. Diese werden in Hohlräume oder Zwischendecken eingebaut.

Die Besonderheiten der Downlights

Downlights sind meist mit Reflektoren oder anderen optischen Elementen ausgestattet, mit denen das Leuchtmittel abgeschirmt und somit eine diffuse Lichtverteilung erzeugt wird. Dies garantiert blendfreies Licht. Die Lichtverteilung der Downlights kann symmetrisch, asymmetrisch oder auch engstrahlend sein. Meistens haben Downlights jedoch eine breitstrahlende Lichtverteilung. Downlights sind auch als kardanische Strahler erhältlich, was bedeutet, dass die Leuchtköpfe der Downlights in alle Richtungen drehbar sind. Besonders im Shop-Bereich, wo die Lichtakzentsetzung immer wieder verändert wird – je nach Ware oder Ausstellungsobjekt –, ist diese Variante von Vorteil. Was die Leuchtmittel betrifft, sind Kompaktleuchtstofflampen die gängigen Leuchtmittel für Downlights, aber auch Ausführungen für Niedervolt- und Hochvolt-Halogenlampen oder Halogen-Metalldampflampen sind im Handel erhältlich. Natürlich gibt es auch Downlights, die mit den energiesparenden LEDs betrieben werden.

Downlights – unauffällig, aber mit großer Wirkung

Besonders Einbau-Downlights, die fast gänzlich in der Decke verschwinden und nur durch das Licht, das von ihnen ausgeht, von sich reden machen können, sind ein eher unauffälliges Detail in der Einrichtung eines Ladens oder einer Galerie. Die Wirkung dieser Downlights ist jedoch enorm: Sie rücken Waren, Verkaufsbereiche und Kunstobjekte individuell und effektiv ins rechte Licht. Ein Downlight ist ein vielseitiges Instrument für funktionale und akzentuierende Beleuchtung. Haben Sie noch Fragen zu Downlights? Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen