Feuchtraumleuchten / Wannenleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    Feuchtraumleuchten

    Kompromisslose Funktionalität für Feuchträume

    Die klar bezeichnete Aufgabe einer Feuchtraumleuchte: feuchtigkeitsresistente Beleuchtung z. B. für die Waschküche. Je nach Schutzart und Beschaffenheit des Gehäuses sind Feuchtraumleuchten sehr unempfindlich und robust. Das macht sie nicht nur für den privaten, sondern den gewerblichen Einsatz interessant.

    LED-Feuchtraumleuchte Submarine

    Welchen besonderen Schutz haben Feuchtraumleuchten?

    Feuchtraumleuchten sind Wannenanbauleuchten und bestehen aus einer Wanne aus Kunststoff, die das Leuchtmittel und die Fassung umschließt und schützt.

    Meistens werden Feuchtraumleuchten mit mindestens Schutzart IP 65 eingesetzt, womit sie staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt sind. Für das Gehäuse von Wannenanbauleuchten gibt es verschiedene Kunststoffarten, die sich im Härtegrad und damit in der Schlagfestigkeit unterscheiden.

    So ist für die Waschküche eine geringere Schlagfestigkeit, wohl aber eine hohe Feuchtigkeitsresistenz notwendig. Im Parkhaus kommen i. d. R. vandalismussichere Varianten zum Einsatz. In Fabrikhallen werden auch Wannenleuchten mit Explosionsschutz eingesetzt.

    Welche Lichttechnik verwenden Feuchtraumleuchten?

    Der länglichen Form der Feuchtraumleuchte entsprechend wurde und werden auch heute noch Leuchtstofflampen eingesetzt. Eine echte Alternative ist jedoch LED: entweder als Ersatz für eine herkömmliche Entladungslampe oder als fest verbaute LED-Platine.

    Die LED-Lichttechnik besitzt eine höhere Lichtausbeute, d. h. sie erzeugt aus weniger Watt mehr Helligkeit. Dadurch sparen LED-Feuchtraumleuchten Energie und Kosten. Ausserdem sind sie sofort zu 100 % hell – gegenüber klassischen, flackernden Startern der für viele Anwender grösste Vorteil.

    LED-Feuchtraum-Wannenleuchte Mareen
    LED-Feuchtraum-Deckenleuchte Mareen für den Innen- und Außenbereich

    Wie werden Feuchtraumleuchten montiert?

    Feuchtraumleuchten sind in verschiedenen Grössen erhältlich, z. B. 60, 120, 150 oder 180 cm. Neben Modellen für die Montage an Decke oder Wand gibt es auch solche, die wie eine Pendelleuchte befestigt werden.

    Während einem gewerblichen Einsatz in der Regel eine exakte Lichtplanung vorausgeht, wählt man im privaten Rahmen für z. B. Waschkeller oder Hobbyraum einfach die geeignete Grösse aus und lässt die Installation fachgerecht von einer Elektrofachkraft vornehmen.

    Was sind Langfeldleuchten?

    Langfeldleuchten sind eine spezielle Form der Wannenleuchte. Sie bieten die Möglichkeit, eine beliebig lange Fläche gleichmässig zu beleuchten. Dazu besitzen Langfeldleuchten komfortable Steckverbindungen, welche die einzelnen Leuchten wie ein Lichtband aneinanderkuppeln.

    Sie wollen mehr über Feuchtraumleuchten oder ein anderes Thema rund um Licht und Beleuchtung erfahren? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung – hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    Feuchtraumleuchte Norma+ CL
    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.