Nur

10 % ab 109 € & 13 % ab 159 € extra auf fast alles

Bis zu 60 % Rabatt auf über 15.000 Produkte

Wandstrahler

Filter und Sortierung
Filtern & Sortieren 1
Sortierung Beliebtheit
Marke GUBI 1
Wir können keine Produkte finden, die der Auswahl entsprechen.

Wandstrahler

Für welche Räume eignen sich Wandstrahler?

Wandstrahler sind eine stilvolle Möglichkeit, Licht inszenierend oder ganz praktisch einzusetzen. Der in der Regel konische Lampenschirm strahlt Licht zielgerichtet und direkt ab, was oft noch durch eine Reflektorlampe, d. h. ein Leuchtmittel mit kleinem Abstrahlwinkel, unterstützt wird. Die Lichtquelle ist in der Regel dreh- und schwenkbar, wodurch das Licht passgenau ausgerichtet werden kann.

Silberner Wandstrahler von Eglo

Im Wohnzimmer setzen Wandstrahler – abgestimmt auf den Einrichtungsstil – z. B. eine Kommode in Szene.

Philips Hue White Ambiance Adore LED Spot

Smart-Home-Strahler mit integriertem Dimmer oder einstellbarer Lichtfarbe bieten im Bad individuellen Komfort.

Northern Birdy Wandlampe mit Stecker

Im Schlafzimmer sind oft keine fest verkabelten Wandstrahler möglich. Hier empfehlen sich Wandstrahler mit Stecker.

Warum sollte man bei Wandstrahlern auf LED setzen?

LED ist die energieeffizienteste und langlebigste auf dem Markt erhältliche Lichttechnik. Bei Wandstrahlern überzeugt LED beispielsweise:

  • im Wohnzimmer durch Kostenersparnis bei langer Laufzeit

  • im Badezimmer durch hohe Schaltfestigkeit

  • im Schlafzimmer durch homogenes, weiches und behagliches Licht

Grauer LED Spot Kadiga aus Beton

In Wandstrahler mit Fassung kann ein LED-Leuchtmittel eingesetzt werden. Diese gibt es – speziell für das direkte Licht von Strahlern – auch als Reflektorlampe. 

Schwarz golden designte LED Wandleuchte 2Nights

Wandstrahler mit fest verbauten LEDs sind langlebig, wartungsfrei und auch in modern-minimalistischen Designs zu haben, da kein großformatiges Leuchtmittel eingesetzt werden muss.

Philips Hue White Ambiance GU10

Smart-Home-Leuchtmittel machen den Wandspot zum Teil des smarten Zuhauses. Mit ihnen werden die Leuchten per Smartphone-App steuerbar und können z. B. gedimmt oder auch in der Farbe verändert werden.

STEINEL Spot Duo S LED Strahler

Gibt es auch Wandstrahler für den Außenbereich?

Ja. Wandspots für den Außenbereich besitzen eine höhere Schutzart ab IP44, mit welcher die Leuchten gegen Feuchtigkeit und Fremdkörper geschützt sind.

Im Außenbereich werden Spots eingesetzt, um Außenanlagen mit gerichtetem Licht gezielt zu beleuchten. So bleiben keine dunklen Ecken übrig. Die Orientierung wird optimiert und auch Einbrecher werden von einem gut beleuchten Grundstück abgeschreckt.

Welche Arten von Wandstrahlern gibt es noch?

Wandleuchte Narwik in asymmetrischer Form

Wandspots, die nach oben und unten strahlen, inszenieren die Wand auf markante Weise. Durch die Reflexion an der Wand gelangt zudem weiches, blendfreies Licht in den Raum.

Catellani & Smith Lucenera

Mehrflammige Spots lassen sich passgenau auf den Raum und dessen Einrichtung ausrichten. Es empfiehlt sich darauf zu achten, dass nie Personen direkt angestrahlt werden, um sie nicht zu blenden.

Lucande Magya LED Wandstrahler

Wandstrahler mit Direkt-/Indirekt-Licht werden gerne im Schlafzimmer eingesetzt, weil sie dezentes, blendfreies Orientierungslicht und gleichzeitig einen ausrichtbaren Spot zum Lesen bieten.

Le Klint Wandstrahler in Schwarz

Designer-Wandstrahler, beispielsweise von Le Klint, gehen über die gewöhnliche Optik eines Wandspots hinaus und sind hochwertige, teils extravagant gestaltete Raumhighlights.

Weitere Wandstrahler-Impressionen

Wandlampe aus halbrundem Gipskörper
Lindby Marit LED Gips Wandleuchte
Gipswandleuchte Edon in Weiss

Sie haben weitere Fragen zu Wandstrahlern? Oder zum Thema Licht und Beleuchtung? Dann hilft Ihnen gerne unsere Fachberatung: zum Kontaktformular.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem UVP des Herstellers.
Alle Preise in €, inkl. 19 % MwSt. und zzgl. Versandkosten

© 2024 Lampenwelt GmbH