Einbaustrahler Außen

Unsere Kategorieempfehlungen

    Wahre Multitalente: Deckeneinbaustrahler fürs Grundstück

    Eine schöne Hausfassade braucht nicht versteckt zu werden. Im Gegenteil. Wenn Sie Ihren Außenbereich direkt rund ums Haus mit Einbaustrahlern in Szene setzen, schlagen Sie viele Fliegen mit einer Klappe: Mehr Licht bedeutet mehr Komfort. Hübsch ausgeleuchtet sind der Eingangsbereich mit vollen Einkauftüten oder die Terrasse mit einem Tablett viel angenehmer zu betreten. Mehr Licht bedeutet also auch mehr Sicherheit. So bleiben Sie auch im Dunkeln auf den Wegen rund ums Haus und verfehlen keine Treppenstufe. Sicherer wird es auch bezogen auf potentielle Einbrecher, die eher dunkle Ecken für den Einstieg suchen. Und schließlich ist Licht ganz einfach schön und schafft Atmosphäre. Mit Einbaustrahlern können Sie rund ums Haus tolle Lichtakzente setzen, die Ihnen so manchen dunklen Abend versüßen.

    Wie werden Einbaustrahler installiert?

    Als allererstes brauchen Sie einen Deckenauslass und einen Hohlraum dahinter. Abgehangene Decken bieten das. Dort wird ein Loch hineingebohrt – selbstverständlich unter genauer Beachtung des Leuchtendurchmessers und der Einbautiefe. Im nächsten Schritt wird der Anschluss gelegt und schließlich die Leuchte in das Loch gedrückt.

    Was schon für den Innenbereich nicht ohne handwerkliche Vorkenntnisse ohne weiteres zu stemmen ist, geht draußen noch etwas schwieriger vonstatten. Denn da muss noch eine angemessene Schutzart beachtet werden. Schließlich sind die Einbaustrahler draußen Feuchtigkeit und Nässe ausgesetzt – je nach Ort mehr oder weniger. In Küstennähe ist auch der Salzgehalt der Luft zu beachten. Deshalb raten wir Ihnen dringend: Geben Sie Ihr Beleuchtungsprojekt in die Hände eines erfahrenen Elektrikers. Dann können Sie wirklich sicher sein, dass alles fachgerecht verbaut wurde.

    Welche Einbautiefe haben Einbaustrahler?

    Durch den Einsatz von LED-Technik werden Deckeneinbaustrahler immer kompakter und auch flacher. Unbedingt zu beachten sind natürlich immer die vorgegebenen Abstände in der Einbauanleitung. Diese liegt jedem Produkt selbstverständlich bei. Um vor dem Kauf bereits die Maße zu checken, schauen Sie am besten in unsere Produktdetails. Diese geben Aufschluss über Länge, Breite und Einbautiefe. Und wenn es dann soweit ist, ziehen Sie am besten den Elektriker Ihres Vertrauens für die Installation hinzu. Bei Fragen können Sie sich auch an unsere Fachberatung wenden. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

    Ben - weiße LED-Einbauleuchte für außen

    Welche Schutzart wird für Außeneinbaustrahler benötigt?

    Es kommt darauf an, wo genau die Leuchte installiert wird. Gut geschützt oder auf der Wetterseite – das kann schon einen Unterschied machen. Für Deckeneinbaustrahler für den Außenbereich empfiehlt sich mindestens die Schutzart IP23. Besser fahren Sie jedoch mit IP44 oder höher. Welche Schutzart Ihr favorisiertes Modell hat, können Sie im Shop in den Produktdetails nachlesen.

    Eine Überblick über die verschiedenen IP-Schutzarten und was sie bedeuten, entnehmen Sie dieser praktischen Tabelle:

    Ziffer IPX4Schutz gegen Fremdkörper
    0Kein Schutz
    1Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 50 mm
    2Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 12,5 mm
    3Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 2,5 mm
    4Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 1 mm
    5Staubgeschützt
    6Staubdicht
    Ziffer IP4XSchutz gegen Feuchtigkeit
    0Kein Schutz
    1Geschützt gegen senkrecht auftreffendes Tropfwasser
    2Geschützt gegen schräg auftreffendes Tropfwasser
    3geschützt gegen Sprühwasser
    4geschützt gegen Spritzwasser
    5geschützt gegen Strahlwasser
    6geschützt gegen starkes Strahlwasser
    7geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen
    8geschützt gegen dauerndes Untertauchen
    Weitere Informationen zu den Schutzarten finden Sie in unserem Ratgeber IP Schutzarten.

    Was ist besser: LED oder Halogen?

    Der Trend geht weg von Halogenlampen hin zu moderner LED-Technik – das ist bei Einbaustrahlern für den Außenbereich natürlich auch nicht anders. Auf den Punkt gebracht überzeugen die Vorteile, die LEDs bieten, ganz einfach:

    • Sie sparen Geld und schonen die Umwelt
    • Sie verbrauchen 80-90% weniger Energie als mit der Glühlampe
    • LEDs haben eine 50 Mal höhere Lebensdauer
    • LEDs spenden bis zu 50.000 Stunden Licht
    • Hochwertige LEDs haben ein ausgezeichnetes Wärmemanagement

    Tipp: Sie wollen auf LED umsteigen? Dann tauschen Sie doch einfach Ihre alten Halogenlampen – meist GU10-Leuchtmittel – gegen neue LED-GU10-Lampen aus. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an unsere Fachberatung unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

    Gibt es auch Einbaustrahler für den Dachüberstand?

    Natürlich, Deckeneinbauleuchten können perfekt im Dachüberstand montiert werden. So können Haus, Terrasse und Eingangsbereich prima von oben beleuchtet werden. Tipp: Für die Installation sollten Sie am besten auf einen Profi setzen. Dieser kann die vorgegebenen Abstände aus der Einbauanleitung sicher am besten umsetzen, damit am Ende auch alles hundertprozentig passt.

    LED Recessed Spot von Konstmide
    Deckeneinbauleuchte mit Power-LEDs

    Gibt es Einbaustrahler für draußen mit Bewegungsmelder?

    Das Licht soll angehen, wenn Besuch naht, Sie selbst nach Hause kommen oder die Terrasse betreten? Das macht Sinn. Um einen Bewegungsmelder kommen Sie dann also nicht umhin. Die gute Nachricht: Bei den meisten Deckeneinbaustrahlern stellt der Betrieb über einen Bewegungsmelder kein Problem dar. Sie haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie doch unsere Fachberatung unter der unten angegebenen Telefonnummer.

    Gibt es auch Solar-Einbaustrahler für den Außenbereich?

    Das macht leider weniger Sinn, da die Sonne ja nicht unter die Decke scheint. Schließlich müssen Solarleuchten die Möglichkeit haben, ausreichend Sonne zu tanken. Dafür ist der Ort, an dem sie platziert werden entscheidend. Bei Bodeneinbauleuchten – am besten auf der sonnigen Südseite des Grundstücks – sieht es da schon anders aus. Da ist Solar auf jeden Fall ein Thema.

    In welchen Materialien gibt es Einbaustrahler für außen?

    Über den Filter „Material“ im Shop können Sie einsehen, in welchen Materialien Einbaustrahler für den Außenbereich zu haben sind. Zur Auswahl stehen Aluminium, Edelstahl, Glas, Kunststoff und sonstige Metalle. Geeignet sind die Materialien natürlich alle für draußen. Jetzt kommt es auf Ihren Geschmack und Ihre persönlichen Vorlieben an.

    SLV Patta-I LED-Einbauleuchte rund, weiß matt
    LED-Deckeneinbauspot Recessed Spot, handmade in EU

    In welchen Formen gibt es Einbaustrahler für außen?

    Wir sagen es Ihnen kurz und knapp – ganz einfach, wie es ist: Es gibt eckige und runde Modelle. Sie haben die Wahl. Einfach einmal die Produktbilder ansehen und schon haben Sie den Überblick.

    Haben Einbaustrahler für außen einen Trafo?

    Je nach Leuchten-Ausführung gibt es Versionen mit und ohne Trafo oder LED-Treiber. Das erfahren Sie ganz genau in der Artelbeschreibung. Für eventuelle Rückfragen können Sie natürlich auch gerne bei unserer Fachberatung durchklingeln. Die Kontaktdaten stehen unten.

    Sind Einbaustrahler für außen schwenkbar?

    Das Licht je nach Bedarf in die eine oder andere Richtung lenken – das wäre durchaus praktisch. Dafür benötigen Sie ganz einfach einen schwenkbaren Einbaustrahler. Die gibt es auch für den Außenbereich.

    Gibt es auch dimmbare Einbaustrahler für außen?

    Sie stellen sich vor, abends auf der Terrasse zu sitzen und gemütliches Licht von oben zu genießen? So dass es gerade hell genug ist, Ihr Getränk und ein gutes Gespräch zu genießen. Dieser Wunsch soll in Erfüllung gehen: Je nach Leuchtmittel bzw. Leuchte kann mit dem passenden Dimmer die Helligkeit gedrosselt werden.

    Gibt es Einbaustrahler für außen auch im Set?

    Warum nur einen kaufen, wenn es auch ein Set gibt? Diese Frage ist berechtigt. Denn ein Einbaustrahler kommt selten allein. Und deshalb gibt es neben einzelnen Leuchten bei uns im Shop auch praktische Sets – zum Beispiel Zehnersets.

    Sie haben noch Fragen zu Installation, Schutzart und Einbautiefe? Dann wenden Sie sich doch einfach mit Ihren Fragen an unsere Fachberatung. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.