Weihnachtssterne

Unsere Kategorieempfehlungen

    Der Weihnachtsstern – Und Weihnachten wird noch ein bisschen weihnachtlicher

    Der Weihnachtsstern. Wie das Plätzchenbacken und den Weihnachtsbaumschmücken, an den Feiertagen Verwandte und Bekannte besuchen und auf die letzte Minute Geschenke besorgen, gehört er zu Weihnachten einfach mit dazu. Aus der weihnachtlichen Dekoration – nicht wegzudenken. Denn er ist ein leuchtender Klassiker. Ja schon fast ein leuchtendes Weihnachts-Deko-Must-Have, der Weihnachten für uns irgendwie immer noch ein bisschen weihnachtlicher macht. Sein Design? Klassisch, klar. Wenn man das möchte. Doch auch absolut modern und trendy ist sein Ding. Mit offen sichtbarem, modernen LED-Leuchtmittel zum Beispiel. In angesagtem Kupferton oder auch nur als leuchtende Silhouette. Er geht mit der Zeit und bleibt dabei trotz alledem immer noch: unser Weihnachtsstern.

    Welche Glühbirne sollte man für den Weihnachtsstern benutzen?

    Zunächst einmal eines vorweg: Glühbirnen bzw. Glühlampen sind nicht nur bei Hängeleuchte & Co. total out, sondern auch bei unseren geliebten Weihnachtssternen. Und genauso verhält es sich im Grunde mit Halogenlampen. Veraltete Technik, die weder Ihrer Stromrechnung und Ihrem Geldbeutel noch unser aller Umwelt etwas Gutes tut. LED-Technik ist hier das Motto – auch bei den Weihnachtssternen! Und wie bei Tischleuchten, Wand- oder Deckenleuchten haben Sie auch bei Ihrem neuen Weihnachtsstern die Qual der Wahl. Natürlich einmal in Bezug auf das Design. Zum anderen jedoch auch in Bezug darauf, ob Sie sich für fest verbaute LED-Technik oder für austauschbare LED-Lampen, sog. Retrofits, entscheiden. Denn beides ist auch bei den leuchtenden Sternen möglich.

    Wie viele Zacken hat ein Weihnachtsstern?

    Kleine Gegenfrage: wie viele Zacken soll Ihr Weihnachtsstern denn haben? Soll der Stern vielleicht ein bisschen opulenter sein? Dann wird er vielleicht auch ein paar mehr Zacken haben dürfen. Oder dann doch lieber schlicht in einem kleineren Format und mit ein paar weniger Zacken? Ist allein Ihre Entscheidung. Und je nach dem, welcher Stern Ihnen am besten gefällt, kann auch die Anzahl der Zacken ganz unterschiedlich sein. Viele Weihnachtssterne haben tatsächlich 5 Zacken oder auch 7. Es gibt aber auch zahlreiche Weihnachtssterne, die noch mehr haben. 8, 9 oder 10 Zacken – bis hin zu 18. Alles ist möglich. Sie müssen sich nur für einen Weihnachtsstern entscheiden. Oder Sie nehmen ganz einfach gleich mehrere.

    Bezaubernde Stern-Dekoleuchte Nicolas messing
    In 3D-Optik - weißer Papierstern Skillinge
    LED-Metallstern mit Timer, kupfer

    Wie ist ein Weihnachtsstern aufzubauen und anzubringen?

    Das kommt natürlich ganz darauf an, für welchen Weihnachtsstern Sie sich entschieden haben. Denn bei manchen Sternen ist es gar nicht mehr nötig, sie in irgendeiner Weise aufzubauen. Stecker in die Steckdose, anschalten, fertig. Bei manch anderem muss dann doch tatsächlich noch ein wenig zusammengebaut werden. Ist aber auch nicht weiter schlimm. Glauben Sie uns. Denn jedem der Sterne liegt eine Aufbauanleitung bei. So wird im Handumdrehen aus einem gefalteten Papier ein wunderschön leuchtender Stern – z.B. in Ihrem Fenster oder auf der Fensterbank.

    Apropos Fenster oder Fensterbank: Wie montiere ich denn nun meinen zusammengebauten Weihnachtsstern, werden Sie sich jetzt vielleicht fragen. Tja, auch bei der Montage eines Weihnachtssterns verhält es sich ähnlich wie beim Aufbau. Hier kommt es ganz auf das Modell an. Sie können sich z.B. für einen Stern mit Fuß entscheiden, den Sie ganz einfach auf den Tisch oder eben die Fensterbank stellen können. Sie können aber auch einen wählen, den Sie mit einer Öse an der Anschlussleitung aufhängen können. Oder z.B. auch einen, den Sie mittels Saugnapf an die Fensterscheibe kleben können. Und im Außenbereich? Auch hier gibt es Weihnachtssterne, die über eine Öse aufgehängt oder die hingestellt werden können. Oder aber auch solche, die z.B. mittels eines Stabs auch ganz einfach in den winterlichen Garten gesteckt werden können.

    Gibt es Weihnachtssterne für außen?

    Toller 18-zackiger Stern Ganesha außen - weiß

    Na, aber sicher! Denn Weihnachtsmann & Co. wollen in ihren verschiedensten Formen ja natürlich nicht nur drinnen um die Wette strahlen. Auch im Garten, im Hof, am Gartenhäuschen und wo man sonst noch so ein freies Plätzchen findet, ist weihnachtliches Glitzern und Glänzen angesagt. Und was darf bei der Weihnachtsdeko selbstverständlich nicht fehlen? Richtig! Der Weihnachtsstern! Gilt natürlich auch für außen.

    Aber Moment! Wir möchten Sie wirklich nur ungern in Ihrer Dekofreude bremsen. Aber nur, weil ein Weihnachtsstern auch im Garten einfach dazugehört, heißt das natürlich nicht automatisch, dass man auch jeden einfach so in den Garten stellen kann. So ist es leider nicht. Denn wie bei Leuchten müssen auch die Weihnachtssterne für außen die passende Schutzart aufweisen. Wie IP44 zum Beispiel – mit eine der am häufigsten verwendeten Schutzarten auch bei den Weihnachtssternen.

    Ist dieser Stern für meine Terrasse geeignet? Und welche Schutzart hat er denn nun? Diese und viele weitere Fragen können Sie ganz easy in der Produktbeschreibung und den Produktdetails nachlesen. Und falls doch mal eine Frage unbeantwortet bleibt – unsere Fachberatung freut sich immer, von Ihnen zu hören. Einfach kurz schreiben. Zum Kontaktformular kommen Sie ein Stückchen weiter unten.

    In welchen Farben, Designs und Materialien gibt es Weihnachtssterne?

    Weihnachtsstern ist gleich Weihnachtsstern? Sie sind alle weiß oder cremefarben und  können nur hingehangen werden? Falsch gedacht! Wir beweisen natürlich gerne das Gegenteil. Denn wie bei Tisch-, Hänge-, Wand- oder z.B. auch Deckenleuchten steht Ihnen auch bei den Weihnachtssternen eine riesig große Auswahl zur Verfügung, was das Design, das verwendete Material, die Montagemöglichkeit und auch die Farbe angeht. Hier einmal eine kleine Auswahl an Möglichkeiten, unter welchen Gesichtspunkten Sie Ihren ganz persönlichen Traum-Weihnachtsstern auswählen können: 

    Es gibt Weihnachtssterne ...

    • für drinnen und draußen
    • mit Fuß zum Hinstellen z.B. auf der Fensterbank oder auch der Kommode
    • zum Aufhängen oder z.B. auch zum in den winterlichen Garten Stellen
    • in traumhaften, klassischen Designs oder auch in abstrakter Form
    • in klassischen Farben wie Weiß, Rot oder Cremefarben. Aber auch in trendigem Blau, Schwarz, Kupfer, Gold oder Silber.
    • mit und ohne Muster
    • mit 5 Zacken, aber z.B. auch mit 18
    • mit austauschbaren Leuchtmitteln oder auch fest verbauten LEDs
    • mit trendigem, offen sichtbaren Leuchtmittel oder mit Leuchtmitteln hinter dem Papierschirm
    • in ganz klein oder eben auch in ganz groß
    • die mit Stecker oder auch mit Batterie betrieben werden
    • aus Papier, Kunststoff, Metall, Holz, Glas oder auch mit Beton
    • mit und ohne Fernbedienung
    Weihnachtsstern aus Holz
    Stern aus Papier 75 cm in Blautönen
    Zauberhafte Sternen-Dekorationsleuchte Billsta

    Auch beim Thema Weihnachtsstern können natürlich einige Fragen auftauchen, die man vielleicht nicht ganz so einfach selbst beantworten kann. Aber keine Angst, für genau diese Fragen ist ja unsere Fachberatung da. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

    • 1,2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Gratis Versand ab 99 € Bestellwert*

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    20 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von 150 € einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Nicht einlösbar auf ausgenommene Hersteller. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.