RATGEBER
Pool Lampen

Poolbeleuchtung und Poollampen

Wohlfühl-Atmosphäre im, am und auf dem Wasser

Ein Pool kann im Sommer schnell zum Lieblingsort werden: Er ist ein Ort zum Abkühlen oder zum gemütlichen Beisammensitzen mit Freunden und Familie. In den Abendstunden zeigt sich der Pool noch einmal von seiner schönsten Seite: mit einer stimmungsvollen Beleuchtung, welche einlädt, das Ambiente noch lange nach Sonnenuntergang zu genießen.


Welche Lichtideen für den Pool gibt es?

Schwimmende Poolbeleuchtung

Diese Poollampen gehen baden

Für Kids und auch Erwachsene ist das kühle Nass in Pool und Aufstellpool im Sommer Ort Nummer 1 zum Abkühlen. Schwimmfähige Poolleuchten wie Kugeln und Enten dürfen da nicht fehlen. Wenn diese nicht nur auf der Wasseroberfläche schwimmen, sondern auch noch in bunten Farben leuchten, steht dem Spaß nichts mehr im Wege. Der Clou: Schwimmfähige Leuchten, die Dank Fernbedienung ihre Farbe wechseln.

Schwimmende Poolbeleuchtung entdecken

Unterwasser-Poolbeleuchtung

Strahler für Licht unter Wasser

Ein Pool ist nicht nur einladender, sondern auch sicherer, je besser er beleuchtet ist. Spots, die in den Boden oder die Wand des Schwimmbeckens eingebaut werden, sind die richtige Wahl für gute Sichtbarkeit der Wasserfläche. Dank Schutzart IP68 können sie permanent unter Wasser bleiben, ohne Schaden zu nehmen. Die Maximaltiefe des Wassers muss dabei ebenfalls beachtet werden. Die Maximaltiefe, in welche der Spot eingebaut werden darf, kann man dem Datenblatt im Shop entnehmen.

Unterwasser-Poolbeleuchtung entdecken
69,90 €
UVP 73,99 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
141,35 €
UVP 157,08 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details

Beleuchtung am Pool

Lichtideen rund ums kühle Nass

Wie schafft man schönes Ambiente am Pool mit der Beleuchtung? Die Abendstunden am eigenen Pool lassen Urlaubsfeeling aufkommen. Mit Licht lässt sich der Lounge-Charakter perfekt herausarbeiten: leuchtende Möbel, Figuren und Blumenkübel sorgen für Flair. Aber auch eine Umrandung des Beckens mit LED-Strips in allen erdenklichen Farben wirkt überaus stimmungsvoll und sorgt für einen schönen Abschluss des Beckenrandes. Wichtig ist: Je näher die Lichtquelle dem Pool ist, desto höher muss die IP-Schutzart der Leuchte ausfallen. Direkt am Pool gilt: mindestens IP67 – geschützt gegen zeitweisen Untertauchen bei überlaufendem Pool.

Ambientebeleuchtung entdecken
315,90 €
UVP 409,58 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
148,90 €
UVP 169,30 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
174,90 €
UVP 218,66 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
204,90 €
UVP 219,90 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
49,90 €
UVP 59,95 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
67,64 €
UVP 79,59 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details
136,90 €
UVP 144,31 €
Der UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Produkt.
Details

Weitere Infos zu Poolbeleuchtung und Poollampen

Welche IP-Schutzart benötigen Poollampen?

Die Pool-Beleuchtung benötigt eine hohe IP-Schutzart. Unter Wasser sowie darauf schwimmend ist IP68 erforderlich. Zusätzlich ist die beim Artikel angegebene Maximaltiefe zum Einbau zu beachten. Direkt am Pool ist IP67 erforderlich: Geschützt gegen zeitweises Untertauchen.

Welche Vorteile hat Poolbeleuchtung mit LED?

Eine Poolbeleuchtung mit LED bietet den Vorteil, dass sie nur geringen Wartungsaufwand benötigt: LEDs besitzen eine sehr lange Lebensdauer. Darüber hinaus ist LED energiesparend und außerdem die einzige Technik, mit welcher RGB-Farbwechsel und Smart Home möglich sind.

Gibt es Poollampen auch mit Solartechnik?

Insbesondere zur Gestaltung des Bereichs auf und rund um den Pool gibt es viele Poolleuchten mit Solar. Der verbaute Akku der Solarleuchten lädt sich durch Sonneneinstrahlung. Um sie zu bedienen, muss man nicht hinschwimmen: Viele Poolleuchten funktionieren per Fernbedienung. Weitere Lichtideen rund um Solar gibt es in unserem Inspirationsbereich:

Wie rüstet man Poolbeleuchtung nach?

Der Einbau von Unterwasserspots sollte dem Fachmann überlassen werden, denn hier müssen spezielle Gummileitungen absolut wasserdicht verlegt werden. Wie viele Spots einen Pool beleuchten, ist Geschmackssache: Jeden Meter einen Spot an der Beckenwand anzubringen ist ebenso stimmig wie drei Spots pro Meter und zusätzliche Bodenspots. Gern unterstützt unsere Fachberatung bei der Auswahl der passenden Poollampen.


FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Poolbeleuchtung

Wie wählt man die passende Poolbeleuchtung?

Wie viele Leuchtmittel braucht man bei einer gewissen Größe des Pools?

Gibt es Poolbeleuchtung mit Fernbedienung?

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem UVP des Herstellers.
*Gratis Versand ab 99 € Bestellwert innerhalb Deutschlands
Alle Preise in €, inkl. 19 % MwSt. und zzgl. Versandkosten

© 2024 Lampenwelt GmbH