»»»Solarleuchten mit Bewegungsmelder

Solarleuchten mit Bewegungsmelder


Unsere Kategorieempfehlungen

50 Artikel

Sortierung:

Bitte Filter wählen:

 
 
 

Valentin 2017
Wintersale

Zuletzt angesehene Produkte


Solarleuchten mit Bewegungsmelder: Maximale Wirtschaftlichkeit und effiziente Anwendung

Licht ist ein Gestaltungsobjekt, welches ideal dazu geeignet ist, den Außenbereich in ein echtes Aushängeschild zu verwandeln. Das gilt für den gewerblichen Außenbereich, in dem beispielsweise ein Strahler das Firmenschild beleuchtet, ebenso wie für den privaten Bereich, in dem zum Beispiel eine gezielt eingesetzte Wegbeleuchtung aus einem Weg geradezu eine optische Attraktion macht. Doch Licht wird auch benötigt, wenn es darum geht, die Sicherheit und die Orientierung zu erhöhen beziehungsweise zu erleichtern. So sollten Einfahrten, Garagenzugänge und Parkplätze effizient beleuchtet sein, um eine Kollision zu vermeiden, und der Treppenbereich am Hauseingang sollte derart beleuchtet werden, dass ein Stolpern und somit eine Verletzungsgefahr verhindert wird. Doch solche Beleuchtung ist nicht konstant erforderlich. Damit bei solchen Leuchten jegliche unnötige Energienutzung vermieden wird, wurden die Solarleuchten mit Bewegungsmelder entwickelt.

Solarleuchten mit Bewegungsmelder: Licht dann, wenn es erforderlich ist

Der Bewegungsmelder registriert Bewegungen in einem durch die technischen Eigenschaften des Produktes, die Anbringung und die Ausrichtung bedingten Bereich. Wird eine Bewegung erkannt, so aktiviert sich das Licht. Dies kann beispielsweise bei Annäherung eines PKWs an eine Garage oder eines Fußgängers an einen Treppenbereich der Fall sein. Regulär wird in so einem Fall die Stromzufuhr zur Leuchte geschaltet und somit das Licht erzeugt. Ist allein dies bereits energiesparend, so wird dies doch noch einmal von den Solarleuchten mit Bewegungsmelder übertroffen.

Maximale Wirtschaftlichkeit bei Solarleuchten mit Bewegungsmelder

Solarleuchten mit Bewegungsmelder sind nämlich zudem mit einem Solarpaneel ausgestattet, welches die Sonnenenergie selbst speichert. Diese wird sodann in einem Akku gespeichert und steht der Lichtquelle als Energielieferant zur Verfügung – ganz ohne Anschluss an das Stromnetz. Dass dabei die LED-Lichttechnik besonders zur Geltung kommt, ergibt sich von selbst, denn LEDs benötigen für den Betrieb wenig Energie, haben eine hohe Schaltfestigkeit und verfügen über eine lange Lebensdauer. Damit lässt sich eine maximal wirtschaftliche, zweckdienliche Lichtlösung im Außenbereich realisieren.

Vorteile Lampenwelt.de