Nur

10 % ab 109 € & 13 % ab 159 € & 15 % ab 249 € extra auf fast alles

Bis zu 65 % auf Innen- und Außenleuchten

Forestier

Forestier
Filter und Sortierung
Filtern & Sortieren 0
Sortierung Beliebtheit
Farbe
Preis
Anwenden
Marke
Form
Raum
LED fest verbaut
Dimmbar
Inkl. Vor-/Rücklauf
Stilrichtung
Mit Fernbedienung
ist höhenverstellbar
ist batteriebetrieben
Mit Schalter
Leuchtmittel inklusive
ist seewasserbeständig
Schutzart
Mit Bewegungsmelder
Material
LED
Anzahl Leuchtmittel
Made in Germany
Breite (cm)
Anwenden
Wattage
Anwenden
211 Artikel
Filter
471,03 €
689,21 €
590,03 €
357,00 €
595,00 €
1.775,08 €
466,08 €
218,16 €
357,00 €
292,53 €
1.775,08 €
247,91 €
446,25 €
218,16 €
590,03 €
247,91 €
1.249,50 €
595,00 €
292,53 €
614,83 €
1.289,16 €
1.249,50 €
292,53 €
793,33 €
555,33 €
466,08 €
297,50 €
218,16 €
1.775,08 €
327,25 €
327,25 €
Forestier

FORESTIER Leuchten

Foretier im Shop

Forestier

Angetrieben durch Leidenschaft

Echte Enthusiasten: Entstanden 1992 aus der Leidenschaft Bernard Forestiers, setzen sich die Mitarbeiter des französischen Unternehmens täglich dafür ein, Menschen und Kultur zu berühren.

Durch stetige interne Designrevolutionen bleibt sich das Unternehmen bis heute treu und erfindet sich doch immer wieder neu. Stand am Anfang noch das mit Poesie und Humor belebte Drahtgewebe im Fokus, unterstreichen heute eine Prise Luxus sowie Nachhaltigkeit das Gütesiegel der durch Handwerkskunst produzierten Forestier-Leuchten.

Charakterstark: die Leuchten von Forestier

Die Leuchten von Forestier entsprechen gänzlich dem Geist des Gründers Bernard Forestier: Es sind Objekte mit einer starken Identität, welche schön und nützlich zugleich sind und darüber hinaus zu erschwinglichen Preisen angeboten werden.

Trendmacher: die Designer von Forestier

Im Designer-Portfolio von Forestier finden sich anerkannte und zukünftige Talente, denen eine gemeinsame Leidenschaft inne ist: Sie wagen es mit ihren Kreationen, einen neuen Trend anzuregen und nicht nur einem solchen hinterherzulaufen.

Arik Levy

Arik Levy

Grenzenlose Kreativität: Die Werke des Künstlers, Designers, Technikers und Fotografen Arik Lévy sind felsenfest in Galerien und Museen auf der ganzen Welt verankert. Neben wohnlichen Leuchten für Forestier und Vibia entwarf er Installationen, Hightech-Objekte, Möbel und Geschirr für z. B. Samsung, Hennessy, Swarovski oder Issey Miyake.

Bamboo Light: eine poetische, handgefertigte Begegnung zwischen Natur und Design.

Antenna: ihr Design versprüht durch das Maschengewebe eine luftige Leichtigkeit. Der innere Textil-Diffusor sorgt für Blendfreiheit.

Anon Pairot

Neue Dimensionen: Der studierte Maschinenbauer der Technischen Universität im Norden von Mongkut (KMUTNB) erforscht, wie Designgrenzen durch physikalische Materie durchbrochen werden können. Sein Ansatz ist dabei sowohl künstlerisch als auch nachhaltig und ökologisch und kam neben Forestier bereits für z. B. Grohe, Ford oder Bacardi zum Einsatz.

Anon Pairot

Chanpen: ein vom Vollmond inspiriertes Design aus kunstvoll miteinander verwobenen Abacá-Fasern.

Capsule: gefertigt aus Bananenblättern überschreitet sie die Grenze zu einer künstlerischen und ökologischen Dimension.

Jette Scheib

Jette Scheib

Eine Persönlichkeit schafft Persönlichkeit: Jette Scheib bezieht die Inspiration für ihre funktionalen Objekte aus den Formen der Natur, dem Organischen und den Menschen. Dadurch entstehen Objekte, die eine echte Persönlichkeit innehaben. Die in Deutschland studierte Industriedesignerin an der Universität der Künste Berlin lebt in Barcelona und designt neben Forestier z. B. auch für Innermost.

Oyster: im Innern der mit Baumwollfäden umwobenen Metallringe sitzt das Leuchtmittel wie die Perle einer Auster

Cymbal: eine anmutige Komposition aus Leinen, Samt und Holz, inspiriert von fernöstlichen Klangschalen – den Zimbeln.

Elise Fouin

Experimentierfreudig: Elise Fouin, Absolventin der Boulle-Schule in Paris, experimentiert mit Papier, Holz, Metall, Glas, Stoff und verschiedenen Kunststoffen. Markant für ihre Werke sind Materialien, die in alle Richtungen gedreht sind. Neben Forestier entwickelte die Designerin Objekte für Guerlain und Christofle, Champagne Ruinart, Eau de Kenzo, Trakett oder Lit National.

Elise Fouin

Libellule: mit ihrem libellenähnlichen Design aus filigranen Metallstreben verspricht sie magische Lichtmomente.

Papillon: die Kunstfertigkeit ihrer charakteristischen, luftig-leichten Silhouette ist atemberaubend. Die runde Fläche inszeniert Lieblingsobjekte.

Jean-Dominique Leze

Jean-Dominique Leze

Entscheidet über das Schicksal von Forestier: Jean-Dominique Leze ist Art Director seit 2012. Ihn zeichnet eine hohe Begeisterungsfähigkeit für Design und Eleganz aus. Sein ausgeprägtes Umweltbewusstsein fügt sich hervorragend in die Unternehmenshistorie von Forestier ein.


Über Forestier

Herkunftsland: Frankreich
Gründungsjahr: 1992
Gründer: Bernard Forestier

Anschrift
Rue Radio Londres
33130 Bègles